Branchenportal verrät erste Details zum iPhone 4G

A

Anonymous

Guest
klar die haben einen vertrag und jetzt erzählt der es überall herum.
glaub ich nicht.
 
A

Anonymous

Guest
lol

es kann videoteln und man kann damit unterwegs fernsehen innovativ ... achtung ironie
 
A

Anonymous

Guest
klasse :D langsam ist apple dort angelangt, wo andere hersteller seit jahren sind
 
A

Anonymous

Guest
OMG Das kann ja schon mein altes gammel Nokia und das ist 4 Jahre alt ^^
 
A

Anonymous

Guest
Und noch eins hat apple jedem anderen Herstellern vorraus einen Unereichten Touchscreen und Kunden die ihrer Marke treu sind weil sie die Marke leben . und eins ist auch klar da wo das Iphone heute steht würden andere Hersteller auch mal gerne stehen , schaffen es aber im Leben nicht Apple das Wasser zu reichen .Weiter so AM haltet uns schön mit news zum neuen IPhone auf dem laufenden .
 
A

Anonymous

Guest
Okay mag sein das diese 2 Funktionen nicht Innovativ sind und bei anderen Herstellern lange standard doch ich bin mir sicher dass Apple diese beiden Funktionen wie auch die anderen bereits bestehen perfekt und einfach umsetzt so wie es kein anderer hersteller schafft..
 
A

Anonymous

Guest
Okay mag sein das diese 2 Funktionen nicht Innovativ sind und bei anderen Herstellern lange standard doch ich bin mir sicher dass Apple diese beiden Funktionen wie auch die anderen bereits bestehen perfekt und einfach umsetzt so wie es kein anderer hersteller schafft..
 
A

Anonymous

Guest
Wie oft benutzt man den diese Frontkamera?
Könnte Apple auch drauf verzichten.
Iphone ist so wieso das beste Handy,
dank App-Store.
 
S

Schnuufe

Guest
Wisst ihr an was mich die ganzen News erinnern?
Der nachfolger vom Iphone 3G....
-noch dünner und matte oberfläche auf der rückseite BAMM
-es sind bilder vom gehäuse mit frontkamera aussparung gesichten worden BOOOM
-Apple kauft angeblich 5 MPx Cams in Mengen KAWOOM
-es wird ein Blitz integriert
-Chipsatz mit Fm Transmitter...usw. usw.

Fällt euch fanboys irgendwas auf?
 

Mokujin

Mitglied
Da war AM ja richtig zurückhaltend, SlashGear.com berichtet sogar von angeblichem Dual-Core, OLED-Display und einem auswechselbarem Akku. Das klingt noch viel fantastischer...
Nur so viel zu dem Vorwurf AM würde jedes Apple Gerücht herausposaunen.
 

mcduck

Neues Mitglied
Wieso fantastisch?

Dual-Core beim Snapdragon ist schon angekündigt und als Muster gezeigt worden.

Wahrscheinlich braucht der dann so viel Akku-Power, dann man zusammen mit OSX-Mobile und den anderen Bauteilen eine zu geringe Laufzeit erreicht hätte.

Ausserdem hat man realisiert, dass man an den durchschnittlich 2-3 verkauften Akkus je Nutzer mehr verdienen kann, wie am Auswechselservice-Festpreis.

Die Sache mit der Cam wird interessant und die Software dazu.
 
I

iLove_miPhone

Guest
Ich werde diesmal bis zur offiziellen Vorstellung nichts glauben!
 

Mokujin

Mitglied
Das mit dem Dual-Core hab ich auch gelesen, aber wie wahrscheinlich ist das?
Ich fänds schon einen Meilenstein, wenn sie das UI nicht so langweilig machen würden.
Oder ein paar der Beschränkungen aufheben.
Oder ihren Kontroll-Wahn etwas reduzieren.
Aber vielleicht ist es ja diesmal anders herum und die Konkurrenz inspiriert Apple;)
Damit mich keiner falsch versteht: ich mag das iPhone. Aber ein paar Dinge nerven
 
A

Anonymous

Guest
hm

iphone und die politik von apple erinnern mich immer an die roboter aus irobot :D
 

Koala

Neues Mitglied
Das sind sogar mal verhältnismäßig realistische Mutmaßungen.
Ich persönlich kann mir durchaus vorstellen, dass Videotelefonie auf's iPhone kommt.

Zu den Gerüchten mit dem Dual-Core...
Definitiv nicht. Es gibt momentan nur Testsamples.
Also ist eine baldige Markteinführung quasi ausgeschlossen.
Dazu kommt, dass es einfach zu viel Veränderung für ein Apple-typisches Update wär.
Das ist jetzt keine direkte Kritik (ich würd's genauso machen), aber Apple verbessert ALLE Produkte immer nur in geringem Umfang.
So werden sie einigermaßen "frisch" gehalten und die Kundschaft gut gemolken.
Wirtschaftlich sehr clever.
 
M

MilestoneUser

Guest
Einige der Gerüchte klingen "realistisch" wogegen andere eher nicht...
Cam: 5 MPX wäre gut denkbar bzw vllt sogar ne Frontcam dazu, wobei das Feature auch nur Sinn macht wenn AT&T Videotelefonie brandbreitenmässig unterstützt!!!
Display: OLED bei der Displaygröße ist nicht mehr als zu "teuer", einziger Grund für Apple könnte hier die Akkulaufzeit spielen, da ansonsten das LCD Display schon zu den sehr guten gehört!!!
CPU: Andere haben Snapdragon mit 1Ghz und Apple ist mit seinem "kastriertem" 800 Mhz TexasInstrument, der mit 600 MHZ wirklich sehr gut läuft... Vlt gibts nen Schub auf die vollen 800 Mhz, wenn der Akku natürlicherweise verbessert wurde!!!
Dual Core ist erst ne Sache, wenn es wirklich NEXTGENIPHONE werden sollte... Apple hat auch ne Firma gekauft, die auf ARM Basis eigene Prozessoren entwickelt, daher muss man vllt nicht mehr unbedingt schauen, wan die anderen Dual Cores reif sind, sondern kann dann seine eigenen ARM Dual Core CPUs(die vllt schon weiter sind) einsetzen!!!
Akku: Ich gehe davon aus, dass der Akku bei Applegeräten immer fest verbaut sein wird, aber natürlich nochmal besser sein wird!!!
folgende Gründe: Zwang an Akkuaustauschservice;Garantiegründe(Besitzer kann ohne großen Aufwand im Prinziep durch geschlossenes System nicht viel machen, was Apple natürlich lieber ist...)

Letztendlich erwarte ich beim vierten Iphone irgendwie keine richtige fette Überraschung, sondern eher ne mehr oder weniger kleine Aufbesserung des 3GS: 800 MHZ;5MPX(Frontcam);besserer Akku;(OLED);vor allem OS wird wieder paar Gimmicks haben...
Bin als ehemaliger IphoneUser gespannt, was Apple raushauen wird, aber erst nächstes Jahr erwarte ich wieder ne Richtige Bombe!!!
 
Oben