• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Bootlace: Android auf iPhone ohne PC installieren

ullumulu

Aktives Mitglied
dann werden die Iphone

endlich mal gute Smartphones ;)

Mich würde es irgendwie nicht wundern, wenn die Downloadserver demnächst völlig überlastet sind..
 

ullumulu

Aktives Mitglied
was heisst fast? Theoretisch ist es möglich es wirklich überall zum laufen zu bringen mit geringfügigen Hardware anforderungen :)
 

Arminator

Aktives Mitglied
Was mich da immer wieder wundert ist dass es noch niemand andersherum gemacht hat: iOS auf nem anderen Gerät installiert. Vorallem wunderts mich dass nicht irgendne Chinesische Firma iPhones 1zu1 nachbaut und einfach illegal die software überspielt. Hackintosh on phones sozusagen.
 

sayhello

Mitglied
Gibt es wirklich jemanden der das braucht? Also ich mein, wenn ich Android will dann kauf ich mir doch besser ein entsprechendes Gerät und wenn ich iOS will dann halt ein iPhone. Ich seh jetzt den Sinn nicht, ausser dass die Entwickler beweisen wollen, dass es halt geht.
Was meint Ihr?
 

sven89

Gesperrt
@ullu

"-Ios ist nicht so toll"

das ist deine meinung, die darfst du gern behalten ;)

wenn man die verkaufszahlen aller ios geräte bedenkt, scheint es garnicht sooo unbeliebt zu sein :)

@topic

was ich mich frage...warum es auf einem 3gs nicht läuft? schließlich ist hardwaretechnisch ja nicht soooooo viel unterscheid vom 3g zum 3gs
 

ullumulu

Aktives Mitglied
"wenn man die verkaufszahlen aller ios geräte bedenkt, scheint es garnicht sooo unbeliebt zu sein :)

"

als wenn die Millionen von User sich das Iphone wegen dem IOS Betriebssystem holen! ;)
 

ullumulu

Aktives Mitglied
die leute wissen doch garnicht was das OS kann..die kaufen des wegen den ganzen Werbespots im TV und so..weil sie Apps haben..

Wenn sie dann später versuchen wollen, was per bluetooth zu senden, klingeltöne einzustellen usw..schauen sie dumm aus der Wäsche..wie letztens ne gute Freundin die jetzt am meckern ist...
 

sven89

Gesperrt
genau und wegen unzufriedenen kunden wachsen die verkaufszahlen stetig mit starkem wachstum oder was?

wenn sie alle unzufrieden wären, würde sich das schnell herumsprechen ;)
 
A

ApprovalGuy

Guest
Es spricht sich doch rum, sven. Musst mal die ganzen Apple-Fanboy-Foren links liegen lassen und dich mal richtig umsehen, dann bekommst du mit was wir meinen.
 
M

Macianer

Guest
Ich glaube auch, daß die iPhone-Kunden sich gezielt für dieses Gerät entscheiden, weil sich dessen Bedienungsfreundlichkeit, welche ja auch durch Untersuchungen der RWTH Aachen wissenschaftlich bestätigt wurde, herumgesprochen hat. Mögen einige Geräte in der einen oder anderen Disziplin auch besser sein, bietet das Original, das iPhone, in der Summe seiner positiven Eigenschaften noch immer das "rundeste" Gesamtpaket. Und *das* honorieren die Kunden.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"genau und wegen unzufriedenen kunden wachsen die verkaufszahlen stetig mit starkem wachstum oder was?"

Zumindest der Marktanteil bei den Smartphones ist etwas gesunken:
http://www.areamobile.de/news/17063-nokia-verliert-android-gewinnt-smartphone-absatz-fast-verdoppelt
 
A

ApprovalGuy

Guest
Macianer

Macianer hat es sehr schön zusammengefasst und auf den Punkt gebracht.
 

sven89

Gesperrt
@approvalguy

"Macianer hat es sehr schön zusammengefasst und auf den Punkt gebracht."

unteranderem ja, ich mag jedoch ios sehr da für mich auch die optik wichtig ist!
 
Oben