Bookfone: Notebook-Flatrate im Netz von o2 für 19,95 Euro

A

Anonymous

Guest
Was ein M i s t Angebot, scheinbar denken mittlerweile alle BWL Studenten, hey
wir machen mal was mit Mobilfunkangeboten und schauen mal ob das irgendwie
klappt.

Kein "Blackberry, VoIP und Instant Messaging" ja man surfen darf
ich aber noch oder?
 
G

Grummel

Guest
machst dir lieber ne handy datenflat. und nutzt es dann als modem haste mehr
davon.
 
A

Arminator

Guest
@sausack
Ist doch ein gutes Angebot, das original kostet bei o2
21,25€
Blackberry und VoIP ist doch eh nirgends dabei! Und IM wird derzeit noch
überall toleriert
 
A

Anonymous

Guest
@Arminator

Kennst du Talkline, einmal und nie wieder.

Wenn alle Mist
Tarife anbieten heißt das für mich aber noch lange nicht, daß das in Ordnung
ist.

Ok die 1,25 retten natürlich die Wale, neh nich wirklich.
 

Banschee

Neues Mitglied
da hat sich doch der Fehlerteufel eingeschlichen^

"Die Bookfone Internet
Flat 19,95 kostet in den ersten zwei Jahren monatlich 19,95 Euro", ich glaub
wir sollten das Wort "jahre" gegen "Monate" austauschen liebe Redaktion
^^

ahm zum Thema...
Nur weil ich effektiv ein paar Euro unter dem
mininmalsten zweistelligen bereich spare, steige ich nicht lieber bei einem Sub
Unternehmen an.
Da kauf ich mir lieber bei 0² direkt den Tarif, und habe
100%igen Support, immerhin wissen die jungs was mit deren
leitungen ist, WENN
was ist.[Das kann man ruhig verallgemeinern]
Ich sprech aus Erfahrung, solche
Geschichten sind nicht immer das Gelbe vom Ei. >.<
 

DeathAngel

Mitglied
Stimmt banshee da haste wohl zu 99% recht...


Aaaaber...


Talkline hat
keine Leitungen :D

Zumindest nicht wenns um Funkverbindungen geht...

Aber
im Prinzip haste Recht ich hab auch Original Vodafone auch wenns mich 5 Euro
mehr kostet oder wenn man alles wofür ich das Handy nutze in Prepaidangebote
umrechnet würd ich mal sagen... Da könnt man 20 Euro sparen wenn man 2 weitere
Karten in der Tasche hat :D
 
A

Anonymous

Guest
Dann lieber nen billiges UMTS-Handy per Kabel/Bluetooth als Modem nutzen,
billigen Surfprepadianbeiter mit Datenpaket buchen (10€/GB/Monat) und sogar
Bittorrent ist nutzbar.
Es sei den man hat Äpfel, dann geht das natürlich
wieder nicht :D
 
A

Anonymous

Guest
@Blizzard

Nenn mir bitte mal nen Abieter (Prepaid) mit vernünftigen Preisen
für 10GB / Monat...
Bei simyo sind es 10,-EUR / 1 GB...
 
A

Anonymous

Guest
@Banshee

Ne hast natürlich nicht recht mit den Monaten und Jahren. Die Firma
hofft einfach das nach zwei Jahren die Leute so zufrieden sind und dabeibleiben
oder vergessen zu kündigen.
Vielleicht ist das Angebot aber auch nur knapp
kalkuliert.
 
A

Anonymous

Guest
joa, genau das hab ich doch geschrieben, 10€ pro Gigabyte pro Monat?
 
T

The crying Stone

Guest
Morje,

Es ist gleich 10 Uhr und die Redakteure wachen an ihren
Schreibtischen auf und legen mit texten los.

Gleich kommt hamham fürs Hirn.
 
Oben