• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Bluetooth Versionen & Car-Kit

Orst Dappert

Neues Mitglied
Tach auch!

Ich hab da mal 'ne Frage, weil - - ich blick's echt nicht mehr.......... :irre:

Also - ich hab seit kurzem so 'n MOTOROLA V8 .......... ganz schick eigentlich, und ich bin sehr zufrieden damit. Weil ich aber ziemlich viel im Auto unterwegs bin, möchte ich die BT-Funktion des V8 für ein Headset oder - vorzugsweise - ein nicht fest installiertes BT-Car-Kit nutzen.

Jepp, und da geht die Verwirrung los - mein V8 arbeitet mit der BT-Version 2.0. Brauch' ich da jetzt ein Headset bzw. Car-Kit, das ebenfalls mit 2.0 arbeitet, oder ist BT 2.0 abwärts kompatibel zu BT 1.2 und tiefer? Meistens steht ja auch bei den Geräten gar nicht dabei, mit welcher BT-Version die arbeiten ........... total verwirrend.

Außerdem bin ich auch unsicher, ob ich ein - sagen wir mal - Sony-Ericson Headset problemlos mit einem MOTOROLA-Handy betreiben kann. Also markentechnisch, jetz' .............. oder auch ein Nokia, usw.

Und zu guter letzt wollte ich noch fragen, ob Ihr mir ein gutes Car-Kit empfehlen könnt, das nicht fest installiert werden muß? Ich dachte da an so 'n Teil, das man mittels Clip an der Sonnenblende montieren kann, oder so. Sollte einigermaßen preiswert sein, und möglichst gute Akku-Leistung uns Sprach-Qualität haben. So das übliche halt, worauf man achten sollte .............

Werde ich HIER geholfen? Vielen lieben Dank :hilfe:


Grüße, der Orst
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
BT2.0 unterstützt:

BT1.0 -> Singlechannel (Audio)
BT1.1 -> Singlechannel (Data)
BT1.2 -> Dualchannel (Audio/Data)
BT1.21 -> Alarmanlagen (Spezielle Protokolle)
BT1.23 -> Rauchmelder (Spezielle Protokolle)
BT2.0 -> Multichannel


Fazit: Kein Problem :)
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
@Dr House - vielen lieben Dank erst mal, das hilft schon mal weiter! :respekt:

Hast Du vielleicht auch ne Empfehlung für ein plug&play Car-Kit? :rolleyes:



Greez, der Orst
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
1. Mit Nummern Anzeige oder ohne?
2. Spiegel, Amatur, Zigi-Anzünder oder Sonnenblende?
3. Mit Lademöglichkeit fürs Handy oder ohne?
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
ÄÄÄÄÄH - JA.......... :rolleyes:

Also MIT Nummernanzeige wär schon nicht schlecht, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Zur Anbringung - da kann ich vor allem sagen, was es NICHT sein soll:

Nicht im Zigaretten-Anzünder - der ist nämlich schon belegt, und ausserdem siehts einfach dämlich aus (z.B. diese Nokia-Geräte).
Spiegel auch nicht, denn sonst wird die Fernbedienung für die Türschlösser blind. Bleibt also nur Armatur oder Sonnenblende. Letzteres am liebsten - kann ruhig so 'nen Knubbel sein, den man irgendwo anclipt.........

Und Lademöglichkeit fürs Handy muss auch nicht unbedingt sein - läuft unter "nice to have".

Was ich wichtig finde sind:

- Einfache Installation ohne viel Geschraube, Gebohre und Kabelgewirr - plug&play
- Simple Bedienung, vor allem was die Paarung der Geräte und das Telefonieren an sich betrifft
- Möglichst gute Sprachqualität
- Möglichst lange Standby- und Sprechzeit
- Und wenns dann auch noch preiswert ist................ :D


Greez, der Orst
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
Danke für den Tipp - :top:

Sieht ja schon mal nicht schlecht aus............. :)

Scheint aber schwierig im Internet zu finden zu sein. Gibts noch was anderes, das Du empfehlen kannst? Was ist zuum Bleistift mit MOTOROLA oder PARRROT?



Greez, der Orst
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
Hallo Dr. House,

vielen Dank für Deine Unterstützung - klasse Forum hier!

Ich hab' auch nich was interessantes entdeckt - scheint ganz neu zu sein, mit Solarzellen, ganz winzig und an der Windschutzscheibe zu montieren....... Was im I-Net drüber zu lesen ist, klingt auch sehr vielversprechend:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_ce/302-5991739-3900807?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&initialSearch=1&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=Solar+MBF-100&Go.x=5&Go.y=9


(Mann, watt 'n Link ............ :doh: wie funzt das noch mal, mit Text drüber schreiben :confused: )

Greez, der Orst
 

hans.wurst

Mitglied
He Doc, kannst du was zum Nokia HF-300 sagen..
Finde ich ne schicke, und günstige Alternative

Solar, im Pronzip gut, musst das Gerät aber in die Sonne, d.h. sichtbar ins Auto legen. Da wird es nicht lange bleiben...
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
@hans.wurst (geiler Nick :top: )

Ja nee, is' klaar - aber das Ding hat die Größe einer Scheckkarte, ist einfach abzunehmen und der Halter bleibt einfach an der Scheibe.............. :ily:

Billig entdeckt und gerade bestellt, das Teil ............ ich schrieb' dann mal hier, wie gut das Ding funzt.


Greez, der Orst
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
kleiner Tipp für Solar:

Hinter die Parkscheibe packen ;)

Insgesamt ist das Teil super, ahbs aber wegen dem Preis aussen vor gelassen - ah Fuck ey ich brauch geld :(
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
@Dr. House: Habe besagtes Teil für 68 Euronen bestellt, bei EP-Netshop......... der Preis ist ok, dachte ich ..............

Parkscheibe???? Du meinst so 'n Dingens zum anne Scheibe pappen? Oder einfach Parkscheibe drüber legen oder so?


Greez, der Orst
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Ja Parkscheibe drüberlegen, dann sieht manns nicht.

Solar braucht nur Helligkeit, keine direkte Sonneneinstrahlung :)
 

Orst Dappert

Neues Mitglied
Tach auch!

Das Dingelchen kam letzten Samstag mit der Post - hier also wie versprochen eine kurze Bewertung......... basierend auf den Erfahrungen, die ich bis jetzt gemacht habe:

- Das MBF-100 ist wirklich winzig (Scheckkarten-Format), super-leicht (60g), einfach zu installieren (Halterung für die Scheibe mit zwei Saugnäpfen) und die Haptik stimmt auch - will sagen, die Verarbeitungsqualität stimmt.

- Packungsinhalt: MBF-100, Halterung & zwei Saugnäpfe, Stecker für den Zigi-Anzünder & Ladekabel mit zwei USB-Anschlüssen (1 x normal, für Zigi-Stecker, 1 x micro fürs Gerät), Bediener-Handbuch

- Bedienung: Kinder-Leicht. Das Teil hat nur einen großen Tipp-Paster für die Telefon-Funktion, und einen Laut - und einen Leise-Schalter

- Paarung mit Motorola V8: Problemlos - kurzer Blick in die Gebrauchsanweisung, BT-Funktion am Handy EIN, MFB-100 auf "Paaren" schalten, Suchfunktion am Handy anwählen - Geräte haben sich sofort gefunden. Das ganze hat ca. 30 sec. gedauert.

- Verbindung nach der Paarung klappt bei eingeschalteter BT-Funktion am Handy reibungslos, unmittelbar nach Einschalten des MBF-100

- Sprachqualität: Verständigung im Auto klappt bis ca. 140 km/h problemlos. Anrufer verstehen klappt ausgezeichnet. Die Gesprächspartner klagten jedoch gelegentlich über ein Echo in der Leitung, oder über abgehackte Verständigung. Kommunikation klappt aber soweit - es kamen noch nie "Was-hast-Du-gesagt"-Nachfragen.

- Akku-Kapazität: Kann ich noch nix zu sagen. Bisher war noch kein Nachladen erforderlich, und die Solarzelle scheint ein Übriges zu tun, damit der Akku nicht so schnell in die Knie geht. Ist aber noch zu früh, hier ein Urteil abzugeben. (Ach ja - erstmaliges Laden klappte auch an der Steckdose ausgezeichnet - unter Verwendung eines iPod-Ladegerätes für die Steckdose).

- DAS GEFÄLLT: Schickes Design, leichte Montage, wertige Ausführung, einfache Bedienung, und die Sprachwahlfunktion. Was erstaunlich ist: Das Gerät reagiert auf die Aussprache aller dem Handy gespeicherten Anrufnamen, und fragt sogar nach, wenn die Aussprache nicht verständlich war ("Meinten Sie MARTIN"?) Und das OHNE Vorab-Speicherung von gesprochenen Anrufnamen.......... :boah:

- DAS GELÄLLT NICHT: Das verdammte blaue 'Rumgeblinke auf der Anruf-Taste, direkt in Augenhöhe am Rande des Sichtfeldes. Und dass sich einige Gesprächspartner über Echos oder abgehackte Verständigung beklagten.

FAZIT: Sagen wir mal vier von fünf Sternen. Ist halt schon noch mal was anderes als eine fest im Auto installierte Freisprecheinrichtung. Für den Preis von 68 Euronen kann man allerdings nicht meckern............ :rolleyes:



Greez, der Orst
 
Oben