Blackberry Torch: RIM stellt ersten Blackberry mit Touchscreen und Tastatur vor

Networker

Mitglied
Also hmmm...die Frage bei solchen Modellen ist, wer sagt : "Boah, das muss ich haben!"

Wenn, dann ist das etwas für BBR-Besitzer, die bei BBR bleiben wollen.
 

Die-Tec

Mitglied
ich würd es mir mal genauer anschauen denk ich ;) denn BB OS ist eigendlcih garnicht so verkehrt, auf arbeit und in der WG bei mir gibts ja auch nen BB Storm, und BB ist lange nichtmehr nur für geschäftsleute...

Wenn die verarbeitung und die tastatur gut sind, und das gerät den ersten test bei mir überstanden hat, könnt es glatt mein neues werden ;)
 
Super Teil

Also ich finde diesen BB wirklich sehr schick! Auf jeden Fall für alle interessant, die einen Touchscreen und qwertz-Tastatur wollen.
 

Niklasnick

Mitglied
Für ein BB echt schick! Dumm nur, wenn man in Indien, den Arabischen Emiraten oder Saudi Arabien oder einem von vielen weiteren Ländern wohnt, wo BlackBerrys verboten sind (/bald werden).
 

Die-Tec

Mitglied
was sie ja bei uns in europa und der westlichen welt nicht können, da hier sonst ne parlamentsklage droht xD also .. who cares?
 

Quirky.

Mitglied
Das einzig tolle an einem BB mit BIS für Privatleute ist die Verschlüsselung der Nachrichten von BB zu BB (das gilt aber auch nur noch temporär). Ich wüßte nicht was BB bietet was ich nicht auch woanders finde.

Akku raus Akku rein Akku raus Akku rein
 
Oben