Blackberry Torch: Ab Oktober bei Vodafone, bei Amazon für für 556 Euro

ik76

Neues Mitglied
Einen wenig durchdachten Betriebssystem?
Ich lach mich kaputt. Das kann doch nicht ernst gemeint sein oder?
Ich frage mich wirklich wovon die da reden... ich hatte früher
einige Blackberries gehabt.
 

madosi

Neues Mitglied
Mal ehrlich, so ein Käse. Wenn nicht alles so schön bunt ist wie beim Ei-Phone, ist gleich Schrott oder was? Wir reden hier immernoch von einem Business-Telefon und nicht von einem Spielzeug, das die Apple-Fanboys irrsinniger weise auch noch Smartphone nennen.
 

BirnenFan

Mitglied
*lach* Schon wieder so ein sinnfreier Vergleich mit Apple. Blackberry spielt in einer ganz anderen Liga als Apple. Apple ist ein Modeaccessoire und Blackberry einfach nur knallharte Business-Kompatibilität.
 

ik76

Neues Mitglied
@BirnenFan
Die meisten verstehen leider nicht das Blackberries Business Geräte sind und vergleichen die immer mit dem Apple-möchte gern ein richtiges Businnes Smartphone sein- iphone.
Man muss sich erstmal mit der Materie beschäftigen um zu verstehen was ein Blackberry wirklich ist.
Blackberries werden für einen bestimmten Anwendungsbereich gebaut und genau da ist RIM Lichtjahre vorraus gegenüber der Konkurenz.. da kann keiner im Moment mithalten.
Darüber wird aber nie gesprochen.. Es gibt kein Gerät das so viel Sicherheit und Datenschutz bietet wie ein Blackberry.
Wenn man es genauer nimmt, ist ein iphone exakt das Gegenteil.
Folglich kann man RIM nicht mit Apple vergleichen.
AAAAAABER das iphone ist besser weil es binnen Stunden x Mal verkauft wurde... lächerlich.
 
Oben