• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Blackberry Torch 9800: Enttäuschender Verkaufsstart in den USA

Quirky.

Mitglied
Tschüß RIM

Es war schön solange es dauerte.

Wo finde ich einen Test des Storch.

Google ist gerade nicht da.
 
Schade

Wirklich sehr schade für RIM. Es sieht so aus, als würde sich die Nokia-Geschichte wiederholen. Es wird sich zusehr auf dem Erfolg der vergangenen Jahre ausgeruht.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Blackberry könnte tatsächlich in bredoullie geraten...

Haben die sich doch auch die letzten Jahren auf ihrem bestehendem Kundenstamm und " altbewährten" quertzgeräten ausgeruht-wie auch ein anderer größerer Hersteller zur Zeit bzw. Se und Motorola in der Vergangenheit.
Das Touch ist weder optisch noch technisch ein Kracher-das erste Storm war befienungstechnisch als ts gerät genauso Grotte wie symbian.

Android steht parat- Apple auch- wird interessant werden.

Mal sehen wann rim Bochum schlisst- tippe auf 2012. ;-)
 
Oben