• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Blackberry Q10 mit Volltastatur startet Ende April

Gandalf

Aktives Mitglied
Sehr gut! Freue mich auf das Smartphone.
Eine echte Alternative zu den restlichen Smartphones ohne Volltastatur.
Darauf haben sicher einige Kunden gewartet.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Ich komme zwar mit einer Volltastatur dieser Größe nicht wirklich klar, wie ich an meinem Bold 9900 gesehen habe, aber für Vielschreiber die es können, ist es sicherlich ein erheblicher Mehrwert. :)

Zusammen mit dem Touchdisplay!
 

Exynos

Mitglied
Ich weis nicht wieso, aber irgendwie will ich das Q10 unbedingt als Zweit-Smartphone haben.
Aber bei den Preisen wird das wohl nix.
 

chrisrohde

Mitglied
Nachdem es von Nokia ja leider keine E-Serie mehr gibt und bei Android die Anzahl der Geräte mit Tastatur eher gering ist freue ich mich auf ein modernes Gerät mit LTE und Tastatur. Für mich kommt das Gerät in die engere Wahl wenn die Vertragsverlängerung ansteht.
 

89marco89

Mitglied
Also ich hab mir das Z10 geholt und bin total zufrieden. Die Appauswahl ist aber nicht berauschend, und Whatsapp ist noch mit so einigen Bugs versehen aber das Phone an sich, die Bedienung und der Hub sind in meinen Augen genial...

Was mir besonders gefällt ist, wenn eine e-Mail reinkommt und ich diese am PC öffne anstatt am Blackberry, merkt das Phone dies und und die rote LED hört auf zu blinken da das Mail bereits gelesen wurde, dies ist beim Nexus 4, sprich Android nicht der Fall, die LED blinkt den lieben langen Tag, auch wenn die Mail bereits gelöscht wurde von einem anderen Gerät, eben dem PC oder so...
 

chrisrohde

Mitglied
bocadillo: so wie ich das gelesen hab, war Openwhatsapp schneller als whatsapp selber. Es muss wohl daran liegen, dass es das Programm als Wazapp schon für MeeGO gab.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Chrisrohde

Und mir ging es darum das dies f?r Hh ein dolles qualitätsmerkmak ist .

Btt

Bei der Quote der curves zuletzt kann ich mir nicht vorstellen das es mittelfristig ein Renner wird.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
@boca

Ich denke schon, dass es sich ziemlich gut verkaufen wird, besonders weil es schlicht kein Konkurrenzprodukt gibt.

@Topic

Halte den Preis ehrlich gesagt auch für etwas hoch. Wenn es an etwas scheitern könnte, dann an dem hohen Preis.
 

Der Kewle

Mitglied
"Hauptsache für lau - gelle

Und mir ging es darum das dies f?r Hh ein dolles qualitätsmerkmak ist ."


Check ich nicht. Pöbelst du ihn jetzt ernsthaft an, weil er Whatsapp nicht nutzt, sondern eine OpenSource Alternative?
 
G

Gast20190821

Guest
Back to basics

Das Q10 hat seinen eigenen Reiz. Für Puristen wohl am besten...
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Boca
Lass doch HH das nutzen was er will! Du nutz doch auch das was du willst, oder? Kritisiert dich dafür jemand? Ich denke nicht.

Von Ende Januar bis jetzt sind 30000 Apps dazu gekommen, nicht schlecht. Noch 2-3 Monate und man ist am Store von MS vorbei gezogen.
Ich weiß das ein Großteil, Androidports sind die mal besser mal schlechter laufen. Aber darum geht es im ersten Moment nicht. Es geht darum dem Kunden zu zeigen das dort Apps ÜBERHAUPT vorhanden sind, auch ihre schon bekannten, gewohnten und vielleicht lieb gewonnen.
Es fällt ihm also durchaus leichter das System zu wechseln. Ab einem gewissen Punkt User, wird der Entwickler dann auch für eine native App sorgen, wenn er merkt das es sich lohnt.

Zum Q10

Sollte das zu mindestens bei uns nicht auch den selben S4 SoC drin haben wie das Z10?
 
Zuletzt bearbeitet:

benthepen

Bekanntes Mitglied
89maco89

Die LEDs bei den Androiden blinken nicht durchgängig, wenn eine Mail o.ä. reingekommen ist, nur ein paar Minuten. Wie lange genau, habe ich noch nicht gestoppt :).
Schätze mal so ca. 10min.
 

Grivel

Mitglied
@bocadillo

Wie gesagt, im letztem OS 7 "only" Quartal hat BlackBerry je Gerät mehr Umsatz (und auch Gewinn) gemacht, bleibt wohl dabei das Curves mehr Marge generieren als Bolds...nach deiner Ingenieur, achne Wirtschaftler, ach was auch immer du alles studiert hast Logik.

__________
Nach meinen Infos ist ein 2100mAh Akku verbaut. Ich hoffe auf Laufzeiten 50% über der des 9900ers, dann sind 2Tage wieder möglich :)
 

sabu

Mitglied
Gerade im Business Bereich ist so ein Phone wie das q10 wg. der Tastatur unerlässlich, weiß aber nicht ob hier weniger mehr gewesen wäre von der Hardware der Preis ist schon nicht ohne....
 
Oben