• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Blackberry gewährt OS 10 noch ein Jahr Gnadenfrist

Applenerd

Mitglied
@Gandalf

Ganz deiner Meinung. Konkurrenz belebt das Geschäft und ist gut für den Markt. Für Kunden, und im Endeffekt auch für die Hersteller.
Dass Bocadillo eine so einfach Wahrheit nicht sieht, sondern Oligopole begrüßt und befürwortet, sagt schon viel über seine Kompetenz bei Wirtschaftsthemen aus.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
gandalf
ich find BBOS10 besser als android
als ich damals abgewogen habe, ein gerät zu kaufen, fand ich das z30 zu teuer und das z10 nicht besonders gut verarbeitet (grat am akkudeckel der unterseite des gerätes, also immer in der handfläche)

"aber jeden, der mal nicht Gewinn fährt, direkt vom Markt zu schreien, macht finde ich besonders als Privatnutzer keinen Sinn"
-->boca als privatkunde existiert quasi nicht... ;-)
 

Gandalf

Aktives Mitglied
@nohtz

Mir hat BB10 auch wahnsinnig gut gefallen. Nur leider, wie bei Windows Mobile, fehlt's an qualitativ guten Apps. Wobei die deutlich mehr hatten, als WM jetzt.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Gandalf:"[...] Da hilft nur enormes Marketing und teilweise Bashing gegen den Marktführer, auch wenn's doof ist, doch das zieht die Kunden an."
>>Das ist so ein Reflex, den ich häufig beobachte. Man lehnt sich gegen eine Argumentation und fängt dann an überzukippen. Das hilft aber überhaupt nicht, weil man sich damit nur unglaubwürdig macht und am Ende gar selber zum, am Nasenring durch die Manege, gezogenen Markenfetischisten wird. Ich denke, dass du das nur eine Idee von dir war und nicht dein tatsächliches Handeln, aber ich halte es für keine gute Idee :)

@Applenerd:"Ganz deiner Meinung. Konkurrenz belebt das Geschäft und ist gut für den Markt. Für Kunden, und im Endeffekt auch für die Hersteller."
>>Das ist so nicht richtig. "Die" Hersteller profitieren davon nicht, jedenfalls nicht im wörtlichen Sinne. Ein Monopol ist für ein Unternehmen der bestmögliche Fall, wenn es darum geht zu profitieren.
 
Oben