Blackberry-Chef Lazaridis: SurePress bleibt!

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
RIM-Chef Mike Lazaridis bestätigte gestern auf der All Things Digital Conference des Wallstreet Journal, dass auch in Zukunft SurePress in Blackberrys eingesetzt wird. Auffällig ist allerdings, dass die bisher gezeigten Modelle des neuen Blackberry Storm 2 anscheinend auf diese Eingabetechnik verzichten.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Blackberry-Chef Lazaridis: SurePress bleibt! auf AreaMobile.
 
C

camecasi

Guest
Bitte nicht! Ich finde das SurePress nicht gut geloest. Dann lieber ein Display
was starr ist. Ich habe mittlerweile mein zweites Storm und bei beiden zickt(e)
das display. Sauber und schnell schreiben kann man damit vergessen! Da hilft mir
auch nicht die Landscape-Qwertz "Tastatur". Ich haette es sehr gut gefunden,
wenn das Storm2 ohne SurePress auf den Markt gekommen waere... aber so... sorry!
Da bin ich , auch wenn das einige Leute nicht moegen hoere, auf das kommende
iPhone gespannt.

LG
Carsten
 
Oben