Blackberry: Blackpad kommt angeblich nächste Woche

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Informationen des Wall Street Journal zufolge wird Research in Motion (RIM) in der nächsten Woche ein Tablet vorstellen. Dies hätten "mit den Plänen vertraute Personen" der Zeitung mitgeteilt. Nächste Woche findet die Blackbery DevCon in San Francisco statt, angeblich soll im Rahmen dieser Veranstaltung das sogenannte Blackpad präsentiert werden.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Blackberry: Blackpad kommt angeblich nächste Woche auf AreaMobile.
 

Quirky.

Mitglied
Ich glaub mein Schw*ein pfeift!

Wie bitte?

Soll nur über Tethering per Blackberry-Smartphone im mobilen Netz surfen können.

Das wars!

So ein Schwachsinn, der nächste der sich hinter dem WePad einreihen kann mit, Dinge die die Welt nicht braucht.

Gruß

PS: Ich brauche mehr Infos über das Motorola Defy!
 

gregmayer

Neues Mitglied
Niemals

RIM war zwar schon immer etwas eigen... kam mir zumindest bis jetzt immer so vor... aber nur Tethering... per blackberry-smartphone...

das glaub ich erst am 27.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Mein Gott, wenn das wirklich wahr wäre, würde es mich auch nicht wundern. "Alleinstellungsmerkmale" sind auch bei den Mitbewerbern absurd. Vielleicht hätten die auch direkt den Akku weglassen können. Netzteil ist ja dabei.
 

iTz NoT iMe

Neues Mitglied
Hey, den Spekulationen sollte man doch nie ganz vertrauen ; ) . Das iPad gibts doch auch inner Version nur mit Wlan, die hat auch kein 3g dann und keiner schreit ; )

Aber das die ihr neues Blackberry OS6 gleich wieder einstampfen wollen, ich glaubs irgendwie nicht^^
 
Oben