Blackberry 9670: Klapp-Smartphone mit Volltastatur

A

Anonymous

Guest
Sollten die dieses Gerät ernsthaft in Erwägung ziehen, so wird es Blackberry in spätestens 2 Jahren wie Palm ergehen. Sorry aber niemand will sich so ein Ding antun.

Wie schrieb die Engadget heute: ... es lässt Augen bluten und kleine Kinder schreien..!
 
A

Anonymous

Guest
Unglaublich hässlich...fast schlimmer als das neue iPhone.
 
A

Anonymous

Guest
sieht für mich so aus, als wolle rim mit dem teil unbedingt den preis des hässlichsten handys gewinnen
 
A

Anonymous

Guest
Ich glaube eher das es das alte Flip ersetzen soll, was auch nicht sonderlich erfoglreich war und man will als Hersteller auch mal was anderes als Barren-Handys produzieren. Einfach um auch in anderen Handy-Formen mitzuspielen.
 

M.Meth

Neues Mitglied
die form und idee ist schon interessant, umsetzung ist nur leider nicht gelungen sowie ich persönlich auch den hersteller und dessen os nichts abgewinnen kann.
 
Also ich finde das Konzept hinter diesem Smartphone hat einen Sinn, aber die Umsetzung könnte deutlich hübscher sein...weniger Silber und mehr Schwarz wäre ein Anfang ;-)
 

Quirky.

Mitglied
Ich liebe Klapphandys.

Der Klappy sieht auf jedenfall interessant aus. Das gute ist die Voll-Tastatur, die das Handy aber bestimmt ziemlich breit macht, na egal abwarten und Tee trinken. Außendisplay ist Klasse besonders wenn man es individualisieren kann. Nur immer diese Mist Zusatzverträge bei BBs.
 
A

Anonymous

Guest
Schlimm :x

Also das Design ist ja wohl mehr als grässlich.
RIM und dem OS hat bei mir bisher nur Sympathiepunkte gesammelt aber wer sich das antut muss kurz vorm Suizid stehen(ich weiß:unschöne beschreibung ! Sorry)

Grüße.
 
Oben