BITKOM begrüßt Entscheidung des Bundesrats über Digitale Dividende

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Bundesrat hat einem Kabinettsbeschluss vom März 2009 zugestimmt und die Funkfrequenzen des ehemaligen Analogfernsehens für eine Neuvergabe freigegeben. Dadurch kann die Bundesnetzagentur diese Digitale Dividende bald versteigern. Schon Mitte 2010 könnten die ersten ländlichen Regionen über diese Funkfrequenzen mit Breitband-Internet versorgt werden.[...]

Lesen Sie den Beitrag: BITKOM begrüßt Entscheidung des Bundesrats über Digitale Dividende auf AreaMobile.
 
S

Shizo

Guest
Und in 10 Jahren werden die GSM Frequenzen wieder neu verkauft weil es dann
wieder was neues gibt.

Ich wünsche dem Staat nur dass sie dieses mal viel
weniger Geld einnehmen werden als bei der versteigerung der UMTS
Frequenzen.

Die Geier bekommen den Hals doch nie voll. Die sollten die
Frequenzen mal für alle Netzanbieter freigeben, dafür könnte der Staat ja ein
bisschen mitbestimmen was die Preise angeht oder sonst was machen, aber einmal
versteigern und die Netzanbieter dann machen lassen was sie wollen, vor allem
mit den Preisen... ich seh es schon kommen. Das wird ein Griff ins Klo.

Bin
jetzt nicht der Profi was das angeht, wenn ich aber sehe dass die EU erst die
Preise für die maximalen Kosten vorgeben muss bevor was passiert dann sehe ich
jetzt schon schwarz, auch wenn das nur fürs roaming galt.

have a nice day
 

MussAufsKlo

Neues Mitglied
je höher die kosten für die frequenzen, desto höher die kosten für den kunden
und das über jahre hinweg, die holen sich das geld ja vom kunden zurück und das
x10
 

Ren o Blade

Neues Mitglied
Hi,

die Netzbetreiber werden ncht mehr soviel Geld zahlen! Mit den neuen
Frequnzen lohnt es sich ja viel mehr auch die Ländlichen regionen zu
erschließen!

Was die Kosten fürs telefonieren angeht , sind diese immer noch
zu hoch! Das grenz ja fast schon an Wucher! Wenn man bedenkt das die Telekom Ihr
GSM-Netz in den 90er aufgebaut hat, sind die Kosten schon längst abgeschrieben
und die alle Kosten mit Zins und Zinseszins wieder verdient! Wenn man dann für
ein Gespräch ins Ausland 2€ Zahlt aber nur kosten von 5 Cent hat ist das in
keinem verhältnis.
 
Oben