• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Billiger telefonieren: winSIM startet 6-Cent-Einheitstarif

risow

Neues Mitglied
NIE WIEDER WinSIM!!!!!! Schlechte Erfahrung!!!

Hallo liebe Leser und Leserinen,

ich wollte euch jetzt mal nur ein paar Zeilen zu WinSIM schreiben. Dieser Anbieter ist mit riesigem Abstand das schlechteste, was es in Deutschland auf dem Markt gibt. Die Kundenbetreuung hat wohl keine Ahnung, wie man Kunden betreut. Hallo? Kunde ist König! Ihr wollt mein Geld, dann tut auch was dafür.
Zum Ablauf:
Gutschein (Wunschrufnummer, Startguthaben und Lieferandogutschein)bei Groupon gekauft. --> alles Bestens
Nun zur Bestellung bei WinSIM:
das Einlösen des Gutschein kein Problem, doch wo ist meine Wunschrufnummer? Von 10 Mailanfragen, 3 Antworten und sonst nichts. Rufnummer nicht mit im Programm, obwohl ich sie über den normalen Bestellvorgang hätte auswählen können. Nach einer Aussage von dem Kundenservice wurde mir bestätigt, ich soll die Bestellung abschicken und dem Support eine Mail mit Bestellnummer und meiner Wunschrufnummer schicken. Gesagt, getan. Gedacht, super...klappt ja gut.
Was ist passiert?! Ich bekomm irgendeine rufnummer, die ich nicht im Ansatz mir gewünscht habe. Ich also eine Stornoanfrage geschickt. Warte seit 2 Tagen auf Antwort und es passiert NICHTS! Heute wollte ich mich in der Lounge anmelden und was ist: ES GEHT NICHT! Neuen Benutzer angefordert --> Passwort falsch. Passwort angefordert und nun ratet mal was passiert ist, als ich auf den Link geklickt habe?!: Fehlermeldung: Es gibt keine Anfrage bzgl. einer Passwortänderung.
Ich sag euch, ich sitze nun schon insgesamt 5 Std. an diesem Problem und die kann mir keiner wiedergeben! Verlorene Lebenszeit und Aufwand die mir die Hutschnur platzen lässt!!! ICH RATE EUCH, FINGER WEG VON DIESEM ANBIETER!!!

Bei Fragen, könnt ihr mich gern anschreiben!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Baika

Neues Mitglied
Hallo Risow,

habe ähnliche Erfahrungen wie du mit DISCOTEL gemacht. Ähnlich wie jetzt WINSIM war es damals der günstigste Prepaid-Anbieter mit 7,5 ct/Min./SMS Kundenservice war ähnlich schlecht, aber den hätte ich ohne das Zutun von DISCOTEL wahrscheinlich garnicht benötigt.
Bei mir war folgendes passiert: ich hatte die Option "Manuelle Aufladung", bei der ich einfach auf die Seite gehen konnte und einen gewünschten Betrag wählen konnte, den ich dann auf mein Handy gebucht bekam. Anschließend folgte eine Bestätigungs SMS und eine Abbuchung von meinem Konto. 5-6 Monate lief alles glatt bis irgendwann ein Brief von meiner Bank kam, mein Konto sei nicht gedeckt. Ich, zu dem Zeitpkt. noch Schülerin, bekam Panik und fuhr schnell hin. Fazit war also, dass DISCOTEL irgendwann angefangen haben mir willkürliche Beträge von meinem Kto abzubuchen, bis iwann kein Geld mehr drauf war und das Geld von meiner Bank zurückgebucht wurde. Daraufhin verlangte DiscoTEL sogar noch eine Stornogebühr von immerhin 20€,was für mich damals echt viel war. Auf meine Beschwerde hin hieß es, ich hätte ja "manuell aufgeladen" , auf meine Frage warum ich keine SMS von ihnen z. Bestätigung bekam, kam nur ich hätte sie selbst gelöscht und würde lügen!!! Nach langem Hin und Her ( EINIGE WOCHEN) haben die dann einfach dreist die Stornogebühr von meinem Kto abgebucht und ich hab nie wieder was von ihnen gehört. Am Ende habe ich viel mehr verloren, als ich im Vergleich zu einem 9ct. Anbieter gesparrt hätte, nämlich viel kostbare Zeit und etwas über 100€, die ich natürlich aus Prinzip nicht abtelefoniert habe, wer weiß, was dann sonst noch gekommen wäre. Ich hätte natürlich auch klagen können, allein schon dass ich fast ein halbes Jahr lang ca. 15€ im Monat auflade und dann plötzlich innerhalb eines Monats über 100€ in kurzen Abständen und dabei auch noch mein Kto überziehe ist doch schon eindeutig!! Aber der Aufwand war es einfach nicht wert!

LEUTE ICH RATE EUCH: Lieber einen bewährten 9ct.-Prepaid-Anbieter als einen extrem günstigen, der am Ende mehr Ärger als Nutzen bringt.
 
Oben