• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

betreiberlogo branding bei neuen vodafone karten > unterschiftenaktion

look4free

Neues Mitglied
nachdem ich hier im forum einiges zu dem problem mit betreiberlogos und neuen karten gelesen haben, hätte ich folgende fragen/anregungen:

da sich definitiv die mcc&mnc nummer von vodafone auf den neuen ausgegebenen vertrags und callya-karten geändert hat und man dementsprechend zwar logos empfangen kann, sie angezeigt bekommt und sie nach dem speichern im gerät wieder von der karte "überschrieben" werden, stellt sich die frage: wie gehen wir dagegen vor?

ich würde gerne eine unterschriftensammlung anzetteln, die gegen ein kartenbranding ist! damit werden sowohl geräte (frei gekauft - ohne branding) als auch teure betreiberlogos (die bei vodafone.de immerhin 1.29euro kosten) völlig sinnlos!!!

gibt es noch softwareversionen (6230/s700i), die bei den neuen karten trotz branding ein logo anzeigen (ich meine kein fremdnetz und auch nicht das vodafone.de logo)?

bei mir musste ein umstieg auf eine neue karte erfolgen, weil die alte überfordert war (bitte simkarte prüfen, simkarte nicht bereit oder simkarte defekt > stand immer öfter im display). nach dem einschalten/aktivieren der neuen karte, tauchte sofort das vodafone.de wieder auf! der menüpunkt im nokia 6230 "betreiberlogo" war nicht mehr wählbar und auch das s700i verweigert andere betreiberlogos geschweige denn das so gute transparente logo, welches erst den display attraktiv macht!!!

ich will und werde mich damit nicht abspeisen lassen, dass es keine andere möglichkeit gibt und werde, sollte es keine änderung geben meine verträge umgehend kündigen! es kann nicht sein, dass man sich teure handys mit originalsoftware updaten lässt um das gerätebranding verschwinden zu lassen und dann durch die betreiberkarte dieses wieder zunichte gemacht wird.

wer also auch dagegen vorgehen möchte, setzt sich bitte mit mir in verbindung. ich denke mal, dass wir hier genug unterschriften und "enttäuschte" kunden zusammen bekommen werden und vodafone mit sicherheit eine lösung findet (es soll geschäftskunden geben, die auch auf den neuen karten ein "transparent" geschickt bekommen haben sollen?!?)... wenn jemand die kartenänderung genau kennt (neue mnc/mcc oder die hex adresse wo dieser wert gespeichert ist), kann er sich auch melden.

oder vodafone soll uns geld dafür bezahlen, damit wir mit ihren handys (inkl.logo) herumlaufen und werbung machen – dann wollen wir doch mal sehen, wer am längeren hebel sitzt… es gibt nicht nur einen mobilfunkanbieter…

unterschiftensammlung: kontaktdaten an [email protected] die adresse wird ab morgen (10.11.) früh ca.7uhr geschaltet und bleibt für 21tage online
> da virtuell einfach nachname und handynummer oder emailadresse. ich erstelle die liste und leite sie an vodafone weiter! versprochen!!!

die dadurch gesammelten daten werden zu keinem weiteren zweck genutzt und nach der "unterschriftenaktion" gelöscht!!! dies betrifft nur vodafonekunden – kann aber von jedem anderen auch unterstützt werden…

und versteht mich nicht falsch: werbung muss sein, auf formel1 autos, subventionshandy usw. nur so kommt ein guter verkaufspreis zu stande. Aber bei der karte/software hört es auf, vor allem wenn die geräte beeinträchtigt werden. Und wer läuft schon gerne mit einer brille rum auf deren gläsern fielmann steht???
 

EyDu

Neues Mitglied
Hi,
eine gute Idee von Dir doch ich denke da muss wohl jeder für sich bei Vodafone kämpfen. Deine Argumente sind gut werd sie da mal anbringen. mal sehen ob sich da was machen lässt.
 

look4free

Neues Mitglied
equinox schrieb:
Eine blöde Idee!

Damit müssten die U-SIMS für UMTS wieder abgeschafft werden :flop:

du solltest mal den geschäftsbericht von vodafone 2003 lesen und die bilanzen des konzerns mal studieren und nicht so "sinnloses gewäsch" ablassen.

http://www.vodafone.de/unternehmen/presse/43768_49137.html

(bilanz für 2004 soll noch besser ausfallen -> mehr umsatz bei noch mehr abschreibungen...)

alle "verluste" die den mobilfunkbetreibern durch den kauf der umts lizenzen und den ausbau des umts netzes entstehen, werden steuerlich geltend gemacht. du glaubst doch wohl nicht im ernst, dass die dadurch nur einen euro verlieren oder sich gar der gewinn schmälert??? natürlich wird es bilanztechnisch so gedreht, dass nicht unnötig steuern gezahlt werden - aber glaub mir: DIE nagen nicht am hungertuch und werden auch wegen den vodafone.de logos auf den handys nicht pleite machen, wenn sie dies in zukunft unterlassen müssen...

und eben darum sind die unnötigen werbebotschaften auf dem display eines eh schon vodafonekunden völlig unnötig. dazu kommt jetzt noch der oberhammer. mms-werbemails können mit den neuen karten nicht mehr unterdrückt werden und verursachen dadurch kosten beim empfänger!!! schon komisch, dass geschäftsgebaren...

ich bedanke mich jedenfalls bei allen, die jetzt schon so zahlreich mitgemacht haben. ich hoffe, dass ich wenigstens 500 gleich gesinnte zusammen bekomme und werden die liste an vodafone weiterleiten...
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Hui 500 stück ist ja Wahnsinn *hust* :D

Repräsentativ sind erst Umfragen ab 10.000 befragten, aber naja :D

Und es geht nicht um die Kosten, sondern um die Simkarten selber, aber da du ja soooo gescheit bist hast du das aufgrund deines übermäßgen wissens sicherlich überlesen!

Von daher verneige ich mich vor deiner allwissenheit und ziehe mich zurück :top:
 

Handyfreak KR

Neues Mitglied
Vodafone UMTS Ade

Also mal ehrlich :

Wer in Gottes Namen braucht UMTS !!!!

Ich habe zu Hause auch kein Bildtelefon und ich will es nicht mal geschenkt bekommen .Klar kann mein Handy das alles aber mir ist echt völlig egal .

Wenn die alten SIM-Karten das Logo verschwinden lassen ,dann gerne kein UMTS
 
Oben