• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Beratung von A-Z (Handy, Vertrag, S6 Edge, Umstieg, alles möglich...)

Sam751

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy und würde gerne auf ein anderes Handy umsteigen. Ich bräuchte dafür mal eine Beratung von Euch Profis, da ich einige Fragen habe.

Also ...

Zu mir:
Ich bin 22 Jahre alt und arbeite als Systemadministrator. Ich nutze mein Handy wärend der Arbeitszeit immer mal wieder als Helfer für Erinnerungen, Kontaktmanagement, Netzwerkdiagnosen usw.

Außerdem nutze ich mein Handy extrem oft zum BMX fahren (vor allem Musik). Ab und zu mache ich gerne mal ein Foto.

Ich nutze folgende Apps (nach Häufigkeit sortiert):
Whatsapp
Facebook
Facebook Messenger
Instagram
Internetbrowser
Musik App
Kamera
Weitere Spielereien...

Ich schreibe wenig SMS, telefoniere relativ häufig. Die Internetanbindung ist mir am wichtigsten. Ich möchte also möglichst viel Datenvolumen zur Verfügung haben.

Derzeitiger Vertrag/Smartphone:
Derzeit nutze ich das Microsoft Lumia 640 Dual Sim mit einer Sim Karte.
Da zuhabe ich den O2 Blue Basic Vertrag seid mitte 2014. Da würd ich natürlich gerne raus.

Neuer Vertrag/Wunsch:
Ich habe mir heute das Samsung Galaxy S6 Edge angesehen. Das möchte ich haben.
Für einen entsprechenden Vertrag würde ich 20-50 Euro monatlich bezahlen wollen. Auch eine "Startgebühr" wäre okay.

Aus dem O2 Vertrag würde ich gerne rauskommen. Ist es irgendwie mägliche, dass der neue Provider die 100€ Vertrags-abbruch Gebühr als Willkommensgeschenk für mich übernimmt?

Ansonsten sehe ich von O2 selbst, Telekom und Vodafone eine milliarde Verträge mit allen möglichen Extras und besonderheiten. Ich finde einfach keinen Einstiegspunkt. Könntet ihr mir da etwas helfen? :confused:

Vertragslaufzeit sollten die Standard 24 Monate sein. Ansonsten bin ich was das alles angeht erstmal relativ offen...
 
T

TheHunter

Guest
Ich habe noch nie gehört, dass ein neuer Provider irgendwelche Gebühren die du verursachst übernimmt, von daher würde ich sagen du lässt den Vertrag einfach laufen und kündigst zum Vertragsende. Oder bezahlst eben die 100€. Wobei mir auch davon nix bekannt ist, dass man sich aus einem Vertrag freikaufen kann.

Wenn dir der Vertrag völlig egal ist nimm doch einfach irgendeinen mit dem S6 Edge mit möglichst wenig Zuzahlung...
 

Sam751

Neues Mitglied
Ich habe noch nie gehört, dass ein neuer Provider irgendwelche Gebühren die du verursachst übernimmt, von daher würde ich sagen du lässt den Vertrag einfach laufen und kündigst zum Vertragsende. Oder bezahlst eben die 100€. Wobei mir auch davon nix bekannt ist, dass man sich aus einem Vertrag freikaufen kann.

Wenn dir der Vertrag völlig egal ist nimm doch einfach irgendeinen mit dem S6 Edge mit möglichst wenig Zuzahlung...

Hallo,

Ich habe grade mal "am Anfang angefangen" und direkt bei O2 nachgefragt. Fakt ist, dass ich 100€ zahlen müsste, um den Vertrag vorher zu beenden und es gibt keine Möglichkeit den Tarif zu wechseln, ohne dass unnötig hohe kosten anfallen.

Ich werde mir das Handy einfach ohne Vertrag kaufen und warten, bis mein O2 Vertrag ausgelaufen ist.

Eigentlich hat sich das Thema damit erledigt und kann geschlossen werden :D
 
T

TheHunter

Guest
Jo und wenn du das Handy behalten willst, wenn du dir nen neuen Vertrag holen willst schau mal bei ebay. Da gibts bei diversen Händlern die Verträge mit Auszahlung statt Handy oder du nimmst einfach bei sparhandy.de bzw handytick usw einen günstigeren(monatlich) ohne Gerät.
 

Kafujay

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy und würde gerne auf ein anderes Handy umsteigen. Ich bräuchte dafür mal eine Beratung von Euch Profis, da ich einige Fragen habe.

Also ...

Zu mir:
Ich bin 22 Jahre alt und arbeite als Systemadministrator. Ich nutze mein Handy wärend der Arbeitszeit immer mal wieder als Helfer für Erinnerungen, Kontaktmanagement, Netzwerkdiagnosen usw.

Außerdem nutze ich mein Handy extrem oft zum BMX fahren (vor allem Musik). Ab und zu mache ich gerne mal ein Foto.

Ich nutze folgende Apps (nach Häufigkeit sortiert):
Whatsapp
Facebook
Facebook Messenger
Instagram
Internetbrowser
Musik App
Kamera
Weitere Spielereien...

Ich schreibe wenig SMS, telefoniere relativ häufig. Die Internetanbindung ist mir am wichtigsten. Ich möchte also möglichst viel Datenvolumen zur Verfügung haben.

Derzeitiger Vertrag/Smartphone:
Derzeit nutze ich das Microsoft Lumia 640 Dual Sim mit einer Sim Karte.
Da zuhabe ich den O2 Blue Basic Vertrag seid mitte 2014. Da würd ich natürlich gerne raus.

Neuer Vertrag/Wunsch:
Ich habe mir heute das Samsung Galaxy S6 Edge angesehen. Das möchte ich haben.
Für einen entsprechenden Vertrag würde ich 20-50 Euro monatlich bezahlen wollen. Auch eine "Startgebühr" wäre okay.

Aus dem O2 Vertrag würde ich gerne rauskommen. Ist es irgendwie mägliche, dass der neue Provider die 100€ Vertrags-abbruch Gebühr als Willkommensgeschenk für mich übernimmt?

Ansonsten sehe ich von O2 selbst, Telekom und Vodafone eine milliarde Verträge mit allen möglichen Extras und besonderheiten. Ich finde einfach keinen Einstiegspunkt. Könntet ihr mir da etwas helfen? :confused:

Vertragslaufzeit sollten die Standard 24 Monate sein. Ansonsten bin ich was das alles angeht erstmal relativ offen...

Da weiß doch schon mal jemand was er will, so muss das sein, also ich würde dir als Handy das S6 ans Herz legen es ist wirklich Optimal ein tolles Gerät!
Vertage zu dem Handys gibt es momentan auch wie Sand am mehr da ist es wirklich nicht so leicht durchzusehen und alle bieten irgendwelche Kuriosen Verträge mit verwirrenden Tarifoptionen an...Da bin ich selber immer sehr schnell genervt und überfragt :D Am besten machst du im Netz einen Vergleich der existenten Anbieter und checkst so auch gleich ab was für Tarife etc. die so anbieten so findest du den nach deiner Meinung passenden Vertrag in der Regel ganz schnell, ich hatte meinen D2 vertrag via flatrates.de gefunden, dort kannst du ja auch deinen Vergleich machen ansonsten gibt es auch da eine breite Auswahl an Anbietern die Vergleiche machen.
 
Oben