• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Baseband-Check: Neue Sicherheitsfunktion verhindert iPhone-Unlock

ullumulu

Aktives Mitglied
Ist dies auch bei Ungebrandeten und ungelockten Handys so? Welches man ohne Vertrag gekauft hat..also der alleinige Eigentum des Käufers ist?
 

Ponyslayer

Mitglied
Sicherlich auch dann, das hat Apple ja eingeführt um Jailbreaks allgemein zu unterbinden. Der einzige Unterschied ist dass dann keine Netzsperre beim Aufspielen des original OS aktiviert wird
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
@ Marcitos

Wie du selbst merkst, ist dein Beitrag OT ;)
Sei bitte so nett und eröffne für die Frage einen neuen Thread im Forum. Der Kommentar wird hier gelöscht.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Doch anstatt bei jedem Update von Apple die neue Baseband-Version zu knacken, stellten die Hacker bisher eine Software bereit, mit der die alte Version in die neue Firmware für das iPhone integriert werden kann."
"Mit iOS 4.2.1 hat Apple nun aber eine Abfrage der Baseband-Version während des Startprozesses eingeführt. Ist die Versionsnummer zu alt, startet das Telefon gar nicht erst"

Kann man dann nicht einer alten Baseband-Version eine neue Versionsnummer verpassen, und sie so integrieren?
 

sven89

Gesperrt
ein glück hab ich mir damals ein werks unlocked iphone gekauft^^

sie werden es schon wieder irgendwie geknackt bekommen ;)
 
Oben