• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

AVM Blue!Fritz USB + Nokia 6230 + Nokia Suite

ckteebe

Neues Mitglied
Hallo,

leider finde ich weder bei google noch hier eine komplette Antwort
für meine Fragen. Deshalb dieser eigene Threat.

Ausgangsposition:
Handy: Nokia 6230
BT USB-Stick: AVM BlueFritz V2.0 (neusten Treiber)
Nokia Suite: (diverse Versionen) Aktuell: 6.1

Ich möchte Nokia Data Suite mit meinem Nokia 6230 verbinden.
Dazu gedenke ich den BT USB-Stick 2.0 von AVM zu verwenden, weil
ich diesen auch für meine Internetverbindung verwende.

Mein Problem:
Handy und Bluetooth-Umgebung können verbunden werden.
Ich bestätige auf meinem Handy und an meinem PC die Verbindung.
Alles super.

ABER:
Nun möchte ich in Nokia Data Suite (Version 6.1) einen Connection herstellen
und die diversen Anwendung nutzen zu können. Leider bietet mir der
Connection Manager nur eine Kabelverbindung oder eine Infrarotverbindung
als Verbindungstyp an.

AVM nutzt leider Gottes nicht die Widcomm-Software.
Ist dies wirklich so relevant für das Erstellen einer Connection in Nokia Suite
oder könnte eine andere Version von Nokia Suite da Abhilfe schaffen?

Hat jemand das gleiche Problem und vielleicht eine Lösung parat?

Würde mich freuen
Danke im Voraus

Sascha
ckteebe
 

ckteebe

Neues Mitglied
Sorry
habe hier eine Antwort von Markus gefunden.
Mich würde nur noch interessieren, ob dies auch den neuen
AVM BlueFritz USB Stick (Version 2.0) betrifft.

Viele Dank und nochmals sorry!

Sascha
ckteebe
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Bisher unterstützt der BlueFritz 2.0 auch noch kein Serial Profil - leider. Aber es kann sein, dass dies mit der nächsten Firmware hinzugefügt wird. :top:
 

ckteebe

Neues Mitglied
Nagut dank dir.
Hab mir das neuste Update gezogen, aber es hatte keinen
Effekt auf die Problematik. Werde mir einfach einen zusätzlichen
anderen Stick kaufen.

Ich bin sonst sehr zufrieden mit AVM Produkten und ich habe
mir den Dongle auch nicht wegen Nokia Suite gekauft, aber
wenn man in der technischen Beschreibung behauptet, dass SPP
unterstützt wird, es aber letztlich noch nicht verwendet werden kann,
dann sollte man so ehrlich sein uns sagen.

Gruss
Sascha
ckteebe
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Aaah. Stehts da drin? Gut, dann wird es wohl sicher unterstützt....

Spiel doch mal mit der BlueFritz Software rum. Dort findest du die Unterstützten Profile auch und vielleicht klappts ja doch....?
 

teggi

Neues Mitglied
Hi ckteebe,

ich habe das gleiche Problem wie Du.
SSP wird zwar von der AVM-Software unterstützt und ich kann eine Verbindung mit meinem 6230 in der Blue!Fritz Software herstellen, aber die Nokia PC Suite erkennt diese Verbindung nicht.
Hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden?

Teggi
 

kenshinxl

Neues Mitglied
Hab auch n 6230 und BlueFritz2.

Versuch mal die Pc Suite 5.8, dort hats bei mir dann auch mit Bluetooth funktioniert. Das Manko ist, es gibt den Games Installer nicht inklusive. Den kannst du auf http://www.8ung.at/nokiagamesinstaller/ ziehen.

Evtl. klappts ja. Falls es bisher noch weitere Lösungen, bitte posten :)

Achja, hat jemand es hinbekommen, den BlueFritz unter Win XP SP2 zu connecten, ohne irgendwas von AVM zu installieren? SP2 bietet ja BT, leider ist in meiner Systemsteuerung das Blue Tooth Symbol nicht da, und direkt ausführen ging auch ned (bthprops.cpl) ---> Hilfe :|
 

Lightpro

Neues Mitglied
Hi!

Habe wegen dieses Problem mal ne Anfrage an AVM geschickt, die mir dann auch gleich geschrieben haben, das es an der Nokia Software und nicht am Stick liegt.

Die Anfrage an Nokia ist bislang antwortlos ( > 7 Tage).

Gruss, Ingo
 

jupes

Neues Mitglied
Hi,

ich habe ein Nokia 6310i, die Nokia PC Suite 4.88 und einen AVM BlueFritz USB Stick version 2 mit aktueller Software und hatte anfangs die gleichen Probleme.

Nach einigem Ausprobieren funktioniert es nun bei mir in zwei Schritten, wenn ich zuerst (1) über die BlueFritz Software die Verbindung (Serielles Profil (SPP) - Nokia PC Suite) aufbaue - Handy zeigt Verbindet ... und danach (2) über den Nokia Connection Manager das Handy über den Bluetooth serial port (bei mir COM 6) verbinde - Handy zeigt Verbunden ...

Zum Abbauen der Verbindung muss man zuerst im Nokia Connection Manager die Verbindung trennen und danach über die Bluefritz Software die SPP Verbindung beenden.

Viel Glück, Jupes
 

puck68

Neues Mitglied
Hi hatte das gleiche Problem mit dem Blue Fritz.
Habs umgetauscht gegen ein Acer BT-600, jetzt geht alles.
Im Connection Manger wird jetzt Bluetooth als Verbindungsart angeboten.
Also keine Trickserei mit seriell und Port usw.
Das Acer ist sogar 20€ billiger.
Der Punkt ist, das Widcom von Nokia unterstüzt wird, AVM scheinbar nicht.
 

coolcat

Neues Mitglied
Geht !

Hallo

Ich habe mich nun auch mit dem Problem herumgeschlagen.
Der Nokia Service ist sehr "HOCHNÄSIG" :flop: Sie behaupten der AVM Stick ist nicht kompatibel mit der Software !

Ich habe PC Suite 6.4 installiert und habe ein 6230.
Nach der Installation und dem einspielen des Upadates von AVM kann man unter Eigenschaften auf "Windows Bluetooh" umschalten, die Software sagt dann zwar das einige Funktionen von AVM nicht mehr gehen wie Audio .... usw. aber das ist egal.

Nach dem Umschalten habe ich in der PC Suite dann auch endlich eine Verbindung mit meinem AVM Bluetooh USB2.0 herstellen können :)))))))) :top:
 

grinsemann

Neues Mitglied
Ich hab mir jetzt auch den neuesten Treiber von AVM runtergeladen und hab auch die neueste Version der Nokia PC-Suite aber ich krieg keine Verbindung hin. Leider finde ich aber auch nicht die von "coolcat" genannte Einstellung bei der man auf Windows Bluetooth umstellen kann. Vieleicht kann er ja nochmal genauer erklären wo man diese einstellung vor findet.
 

TheScorer

Neues Mitglied
Die besagten Eigenschaften findest du auch Rechts unten in der Task-Leiste.
Einfach rechtsklick auf das BlueFritz-Icon und Eigenschaften wählen.
 

Quintillii

Neues Mitglied
Ich habe eben ein nettes Gespräch mit dem Kundenservice von Vodafone gehabt, die das Nokia 6230 auch verkaufen. :flop: :flop: :flop: Die meinten zu mir dass es Absicht ist, dass das Laden von Dateien auf das Handy unterbunden wird. Ich sch.... jetzt also auf PC Suite und Co.

Nachdem mir im shop gesagt wurde, dass Bluetooth eine andere Technologie sei als ein per USB anzuschließender Wireless Adapter habe ich mir nun noch extra einen BLUEFRITZ! USB 2.0 Stick gekauft damit das Übertragen geht!

Mit der Software von BlueFritz! geht wenigstens das Übertragen (aus Platzgründen leider nur) eines (wohl bemerkt per CD bereits schon einmal gekauften) mp3 songs direkt auf das Handy unter WinXP Pro. Die wollen, dass man sich noch einmal auf der Webseite registriert und dann nocheinmal dieselben songs kauft die man schon hat um diese per PC Suite aufs Handy überspielen zu können. Wenn das so weiter geht gibt es da wohl schon bald Umsatzeinbußen bei NOKIA. Von wegen Nokia 6230 ist kompatibel mit MP3, da will der Hersteller genau einen Riegel vorschieben. Ein FTP mit der MMC Karte aufzubauen geht aber immer noch nicht. Jetzt darf ich jeden Song erst aufs Telefon bringen und von dort telefonintern den Song weiter auf die MMC-Karte schieben nur weil der Hersteller spinnt?

Es muß da eine einfachere Lösung geben. Ein Kartenlese und Schreibgerät kommt wegen der Frimelei der Karte aus dem Handy und wieder zurück nicht in Frage!

An alle die noch mit dem Gedanken spielen sich evtl. ein Nokia 6230 zuzulegen:
Die mp3 songs kann man dann zwar nacheinander abspielen, jedoch fehlen jegliche Funktionen wie shuffle usw. die man normaler Weise von mp3-Playern kennt. Auch kann man nichts nebenbei machen, wenn man gerade mp3s abspielt! Nur Radio geht parallel!

Frohes Tüfteln noch!
... und wieder ein verärgerter NOKIA Kunde mehr!
 
Oben