Autoradio Sony vs. SGH F480 Bluetoothverbindung

samsi75

Mitglied
Grüss euch

Ein Bekannter hat Probleme mit seinem Sony Autoradio und seinem Samsunghandy F480 wegen der Bluetoothverbindung.
Die Bluetoothverbindung kommt zustande, sie bricht aber nach wenigen Sekunden wieder ab.
Er sagte, dass er davon gehört hätte, dass es einen Trick, Code etc. geben würde um dieses Problem zu umgehen und zu beheben.
Mit seinem Navi hat er keinerlei Probleme mit dem F480 nur eben mit dem Autoradio.

Ich habe diesbezüglich schon lange im Netz gesucht, leider aber nichts darüber gefunden.
Weiss jemand etwas darüber?

Danke
gruss samsi
 

samsi75

Mitglied
Die Lösung des Problems, damit die Bluetooth-Verbindung zwischen dem zickigen Samsung und dem Sony-Autoradio nicht abbricht, lautet:

-Bluetooth auf beiden Geräten an.
-Tastensperre aufheben
-Geräte autorisieren

Bei den Bluetootheinstellungen im SGH F480:
Aktivierung: Ein
Sichtbarkeit: Ein
Sicherer Modus: Aus
Remote Sim Modus: Ein.

-In den MP3 Player des SGH F480 gehen:
zuletzt abgespielt--> Optionen --> Öffnen --> Optionen --> abspielen über A2DP Gerät.

-Damit verbindet sich der MP3 Player mit der Anlage, man sollte jetzt die Musik des SGH-F480 über das Autoradio hören können.
Es müssen zwei Bluetoothzeichen auf dem Display des SGH -F480 vorhanden sein. Das wären das Bluetooth –Symbol selbst und eins mit einem kleinen Kopfhörer.
Diese Bluetooth Verbindung bleibt bestehen und bricht nicht ab und man kann somit telefonieren.
Die Musik kann man im Handy ausschalten oder Radio hören, was man gerne möchte.
Es geht ja nur um die Bluetooth-Verbindung und die bleibt mit diesem „Trick“ bestehen.
 
Oben