Aufgedeckt: Bringt HTC 2010 17 Android-Handys auf den Markt?

A

Anonymous

Guest
überarbeitet mal den ersten abschnitt, da war wohl jemand noch nicht ganz wach ^^
 

androidnews

Neues Mitglied
Ich halte das für sehr unwahrlich. Bisher hat HTC knapp 20 Geräte im Gesamtprogramm. Es ist wohl nicht anzunehmen, dass sie das im nächsten Jahr verdoppeln und dann nur mit Android-Geräte.
 

sven89

Gesperrt
"das Sapphire aka HTC Magic" was?... wo fehlt das denn,mach die augen auf

ich bin auch mal gespannt wie die smartphones in der zukunft werden
 
A

Anonymous

Guest
wenn da mal nicht die qualität auf der Strecke bleibt.
 

chris.nx

Mitglied
ich stimme androidnews zu, ich glaube auch kaum, dass HTC sich komplett auf Android fixiert, da ihr Steppenpferd das HD2 ja mit WinMo 6.5 und nächstes Jahr wohl per Update WinMo 7 läuft.
Zudem wären es wohl "ein wenig" viele Mobiltelefone auf einmal! Die müssen die auch verkaufen, die würden sich wohl selber gegenseitig ausstechen.
 

TBeat

Mitglied
Steppenpferd?

HTC kommt nicht aus der Mongolei, sondern aus Taiwan und dort gibt es gar keine Steppe. Du meintest Steckenpferd.

Und natürlich können die locker 20 Android-Handys rausbringen. Viele Geräte auf der Liste sind ja sowieso schon erschienen, es kommt also nur eine Handvoll neuer Android-Handys heraus. Die alten Gurken wie das G1 werden einfach nicht mehr nachproduziert, aber sie bekommen noch Updates.
 

Heinz124

Mitglied
HTC eben

ich glaube schon das da einige Geräte kommen werden, da bin ich mal wirklich gespannt. Hoffentlich auch ein Android mit Volltastatur wie das TP2.

Genial finde ich mal wieder das HTC auch seine "oldies" weiter supported.
Welcher Hersteller macht das schon?
OK, manchmal dauert es ein wenig aber sie haben immer noch versprochen was sie gesagt haben.
 
A

AF-Speed

Guest
Ich denke, das sind wahrscheinlich gesicherte Namen für kommende Phones. Ob die dann alle benutzt werden? Sprich die bauen 6 Stück und vergeben 6 Namen (der rest fällt weg). Und die Doppelnamen (PassionC, Passion) könnten auf Gebrandete geräte zurückzuführen sein, bzw. MDA, etc.

Wäre natürlich toll, wenn sie alle Namen vergeben...
 

Pa7hF1nD3R

Neues Mitglied
klingt vielversprechend

Also, das hört sich doch auf jeden Fall nicht schlecht an. Allerdings hoffe ich auch, das bei dieser Menge an Handys auch überall die Qualität eingehalten werden kann - Was man von HTC bisher ja eigentlich immer gewohnt war.

Außerdem hoffe ich auch, das HTC sein Interesse für Windows Mobile nicht komplett verliert - Ich glaube, mit den WM System ist noch einiges möglich. Auch wenn noch einiges verbessert werden muss (was MS sicher tun wird)
 
Oben