Apple will 5 Millionen iPads im ersten Halbjahr bauen

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Anfang April werden die ersten iPads in den USA ausgeliefert, gegen Ende des gleichen Monats kommt der Tablet-PC auch nach Deutschland. Bislang gab es bei Apple-Produkten häufig einen Versorgungsengpass, beim iPad sollte das aber nicht passieren. "Wir glauben, das diverse News-Artikel über eine Verzögerung des Verkaufsstarts nur falscher Alarm waren, schließlich hat Apple bereits angekündigt, das iPads mit 3G in den USA gegen Ende April verfügbar sein werden", sagte Craig Berger, Mitarbeiter der Investment-Bank FBR Capital Markets.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple will 5 Millionen iPads im ersten Halbjahr bauen auf AreaMobile.
 
A

Apple's Liebling

Guest
Zitat:
"Apple will 5 Millionen iPads im ersten Halbjahr bauen"

Sollte zu Schaffen sein! Meinen Segen habt ihr Jungs!
 

Darkyy

Mitglied
Meinen Segen habt ihr auch xD

Go Apple ;) Ich warte schon auf die negativen Kommentare über das iPad.

Ich sage jetzt schon mal was.
Niemand will eure unprofessionelle Meinung hören, so lange sie nicht objektiv und neutral ist.

Ladies and gentlemen!
Let the talk begin.
 
A

Anonymous

Guest
Das Packt Apple mit Links! Alles was die anfassen wird zu Gold. Die werden am Ende sogar mehr bauen müssen wegen der großen Nachfrage ;)
 
A

Anonymous

Guest
Ich glaube, das iPad wird ein Flop. Zumindest im Vergleich zu Apples sonstigen Zahlen.

Wer mobil sein möchte, besitzt ein iPhone. Und wenn man auf Reisen wirklich arbeiten möchte, benutzt man ein Netbook / MacBook Air.
Aber wer möchte mit einem Device reisen, dass noch nicht einmal Flash abspielen kann?

Ich habe mich rieseig gefreut, als das iPad endlich offiziell angekündigt wurde. Nach der großen Vorstellung war ich maßlos enttäuscht.
Und selbst für diesen "sagenhaft günstigen Preis" finde ich es noch zu teuer, in Anbetracht dessen, was es leistet.
Da kauf ich mir doch lieber gleich ein Netbook (das sogar noch billieger ist). Größere Festplatte, Flash, ein richtiges Betriebssystem, eine echte Tastatur und mit einem 3G-Stick kann ich auch günstig mobil surfen.
 

Darkyy

Mitglied
@Anonymous, welcher ein Netbook bevorzugt.

Ich verstehe dich. Du bist eher der Typ, der Funktionalität will. Dir ist das Design "eher" egal, als ein potentieller iPad-Käufer.

Denk mal, das iPad wird sich wie das iPhone bei Leuten, welche sich nicht mit der Technik auseinandersetzen wollen, durchsetzen (z.B. ältere Leute oder Frauen?).

Apple will doch nicht uns Freaks als Kunden. Auch Apple könnte immer das maximal technisch Mögliche einbauen - wollen sie aber nicht.

Apple sucht einen Kompromiss zwischen Leistung, Funktionalität & Benutzerfreundlichkeit.

Aber eben, für manche Leute sind Apple Produkte zu sehr vereinfacht.
Beispiel: Ich hatte auch mal ein iPhone (3G S), nun ein Nexus One.
Es gibt einfach ein paar technische Details, welche ich sehr am Nexus schätze.

Nur weil Apple Produkte nicht alle Käuferschichten ansprechen, sind sie nicht schlecht. Wenn du siehst, wie viele schlechte Reviews auf den Technik/News-Seiten über das iPad stehen, wundert man sich doch.

Aber überleg mal: Wer treibt sich denn auf solchen Seiten (wie z.B. AreaMobile) rum? ja, wir "Freaks" (mehr oder weniger). Nicht die "normalen" Endbenutzer.

Gruss
 
A

Anonymous

Guest
Aber überleg mal: Wer treibt sich denn auf solchen Seiten (wie z.B. AreaMobile) rum? ja, wir "Freaks" (mehr oder weniger). Nicht die "normalen" Endbenutzer.

Oh mein Gott! Darkyy du hast mir die Augen geöffnet! Bis vor gut einem Jahr war ich noch totaler Normalverbraucher im Mobilfunk! Seit ich regelmäßig bei Areamobile bin, kauf ich mir mind. alle 3 Monate ein neues Smartphone und werde arm dabei! Damit muss jetzt schluss sein! Sorry Areamobile ich kann so nicht mehr weiter machen! Werde euch leider von meiner Favoritenliste entfernen müssen... Ne ernsthaft! Bin voll der Freak geworden! Diese Seite hat keinen guten Einfluss auf mich! Tschuss, lebt wohl!
 
A

Anonymous

Guest
weiss jemand wieviele iphones 3G sie im ersten halben jahr verkauft haben?
 
A

Anonymous

Guest
Kann ich mir nicht vorstellen. Ein Netbook ist in vieler Hinsicht überlegen. Hardwaretechnisch sind nahezu alle Netbooks besser. Zudem haben sie eine Tastatur.

Wie soll man mit dem IPad komfortabel schreiben?
 
A

Appleaufseher

Guest
ey leude macht euch geschmeidig, gibt genug ipad für alle,
dafür sorgen neue hochleistungs peitschen und taser bei kinder feuer unter arsch machen
 

sven89

Gesperrt
Da wirste schlechte Karten haben, ich beabsichtige nicht mir eins zu kaufen ;) aber man weiß ja nie^^
 
A

Anonymous

Guest
Das Ipad Ist Meiner MeinunG Nach Der Reinzte Müll ;))

Wenn Mann sich die Konkurenz Anguckt dann wird man feststellen das Die für ein Niedrigeren Preis und besserer Ausstattung Solche Ipads anbieten.
Apple ist Meiner meinung sowieso der letzte Müll.
Der hersteller sollte sich mal an die Nase packen denn die sachen die die anbieten sind viel zu überteuert.

Aplle Ist Müll -.-
 
Oben