• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple Watch Dockingstationen

laradossmann89

Neues Mitglied
Hallo, da wir noch keine Beträge über die verschiedenen Dockingstationen haben wollte ich hier mal was aufmachen.

Ich persönlich habe bereits mit den folgenden Docks Erfahrungen gesammelt und wollte die hier mit euch teilen:

1. Elekin

Zunächst eine sehr günstige und praktische Apple Watch Ladestation. Mit gefiel besonders, dass sie nur 15.99 EUR gekostet hat und für die Apple Watch UND für das iPhone geeignet ist. Optisch machte sich die Station zunächst gar nicht mal so schlecht auf dem Tisch und das Kabel konnte man zumindest Teilweise praktisch verstecken. Gestört hat mich aber daran, dass das Kabel für die Uhr immer zu sehen war und ich das iPhone nicht wie bei einem normalen Dock einfach reinstecken konnte, sondern erst das Kabel anschließen musste.

Am Ende habe ich sie dann zurückgeschickt.

Elekin™ Apple Watch iPhone Dock Ständer: Amazon.de: Computer & Zubehör

http://www.amazon.de/Elekin™-iPhone-Ständer-Ladestation-Smartphones/dp/B015CHFAOQ/ref=sr_1_10?s=computers&ie=UTF8&qid=1443715771&sr=1-10&keywords=apple+watch+dock

2. Spigen Apple Watch Stand

Die wohl bekannteste Docking Station auf dem Markt und ein seriöser Hersteller. Gut fand ich die Alu-Optik was neben dem Macbook nicht schlecht aussah. Der Preis war für mich auch Fair und die Verpackung hat auch einen guten Eindruck gemacht. Nach einer einwöchigen Benutzung vielen mir auch hier wieder Kleinigkeiten auf die mich nach einer Zeit einfach zu sehr genervt haben: Da ich zusätzlich noch ein Metallarmband habe, ist mir dieses immer unten auf das Alu gekommen und ich hab mir sogar ein Kratzer in das Armband gemacht -.- dann musste ich alle Bänder grundsätzlich immer schließen bevor ich die Uhr ablege damit das ordentlich aussieht... am Anfang war das noch ok aber nach einigen Tagen macht man das nicht mehr, die Optik ist dann futsch. Das Kabel baumelte auch einfach so auf dem Schreibtisch und am ende habe ich gedacht: Wer billig kauft, kauft eben zweimal. Ich hab das Teil dann wieder an Amazon geschickt und mir was neues gesucht.

Spigen Apple Watch Stand, Apple Watch Stand - Apple: Amazon.de: Elektronik



3. Das Klee-Dock

Da ich so komische Anforderung zum einen an die Optik und zum anderen an die Funktionalität habe, dachte ich mir: Ich gönn mir mal was feines. Da ich mein iPhone generell in Büro lade und dort eine Dockingstation stehen habe, brauchte ich nur was Hübsches für den Nachttisch. Besonders angetan hat mich die Qualität und das einfache Design was optisch gut zur Apple Watch passt aber auch sonst einen guten Eindruck ohne die Uhr darauf macht.
Das Kabel ist gut verstaut und ENDLICH: Ich musste die Bänder nicht zu machen. Ich konnte nun entweder die Uhr schräg oder Grade auf die Station legen und der Night Stand Mode funktioniert auch einwandfrei. Ich muss nur die Dockingstation berühren und schon geht die Uhr an... wie haben die das nur gemacht? Im übrigen habe ich mir die Station auf der Firmenhomepage gesondert anfertigen lassen, die von Klee-Dock waren super zuvorkommend. Der Preis liegt bei 75.95 EUR aber dafür habe ich auch 5 Jahre Garantie und kann jederzeit Ersatzteile nachbestellen.

Klee-Dock: Die Design Apple Watch Dockingstation: Amazon.de: Elektronik

Klee-Dock: Apple Watch DockingStation/Ladestation



Wie ist das bei euch?

Beste Grüße

Lara
 
Oben