Apple veröffentlicht iPhone OS 3.1.2

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Apple hat Version 3.1.2 des iPhone-Betriebssystems veröffentlicht. Das Update behebt einige Fehler der vorherigen Version. Es steht für alle iPhone-Generationen und den iPod Touch zur Verfügung. OS 3.1.2 kann über iTunes installiert werden und ist zwischen 240 und 300 Megabyte groß.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple veröffentlicht iPhone OS 3.1.2 auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Das iPhone OS 3.1.2 behebt einige Fehler des vor wenigen Wochen Wochen veröffentlichten OS 3.1, darunter den Koma-Modus, bei dem das iPhone nicht mehr aus dem Standby-Modus aufwacht. Außerdem hatten manche Modelle mit 3.1 Verbindungsprobleme im Mobilfunknetz und manche stürzten beim Herunterladen von Youtube-Videos ab."

wieso wurde in euren news nie was darüber erwähnt???? c.O
das hör ich zum ersten mal grad und rein zufällig genau jetzt wo es behoben wird c.O

jaja das sind die perfekten apple entwickler xD
 
M

MC Mobile

Guest
Werde es gleich mal Laden! Wusste gar nix von einem neuen Update. Naja und die im Bericht erwähnten Probleme hatte ich nie. Aber sicher ist sicher... also gleich mal Saugen ;-)
 
A

Anonymous

Guest
tja da kucken die nokia, sony ericsson, samsung und was weiß ich was pfosten in die röhre. das iphone ist einfach perfekt, sogar was softwareupdates angeht. klar andere hersteller bieten auch updates an aber lange nicht so professionell und perfekt wie apple.
 
B

Blow jobs

Guest
Apple sollte viel geld für die updates verlangen, qualität hat seinen preis
 
A

Anonymous

Guest
Apple hat echt die besten Updates.

Alle aderen werden da nie Mithalten können.

Wie kann ich mit dem Iphone Pornos downloaden?
 

TBeat

Mitglied
TBD regt sich auf, das über diese iPhone-Fehler nichts berichtet wurde.

TBD regt sich auf, das über diese Fehler nichts berichtet wurde.

Man kann eben nicht alles wissen! Wahrscheinlich traten sie bei den iPhones in der Redaktion gar nicht auf. Und die anderen Blogger und Websites hatten auch keine Probleme damit, sonst hätte längst jemand wie du genüsslich darüber berichtet.

Ist eben Apple! Da gibt's kaum Fehler.
 
W

What?!?

Guest
@Hausdrache
Du hattest Deine Antipathie für Apple schon mal in den Griff bekommen, leider scheinst Du in der letzte Zeit wieder rückfällig geworden sein. Böse Zungen würden jetzt behaupten, dass Du nun größenwahnsinnig geworden bist... Sorry, muss mal gesagt haben.

BTT: Erstmal abwarten, ob das OS 3.1.2 auch stabil läuft. Solange werde ich bei 3.0.1 bleiben.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
klar apple is so perfekt dass sie nach nem feature update 2 oder 3 bugfix updates nachschieben müssen..... das war schon immer so in der vergangenheit......

andere hersteller bringen (wenn sie ihre produnkte pflegen) auch 2 oder 3 bugfix updates raus aber eben anstatt features per software zu verbessern bringen sie neue geräte..... könnte aber auch daran liegen dass bei anderen handys gleich softwaremässig alles an der hardware voll genutzt wird und nurnoch optimiert werden muss..... apple schaltet einfach häppchen weise die funktionen frei und die härte dabei ist: apple hat keine folgekosten für logistik, versand, usw.....

und trotzdem kosten die geräte nen vermögen.....
aber trotzdem hat nichtmal das 3GS alle features die ein heutiges smartphone hat....

feature mässig ist das iphone egtl auf dem stand eines SE W850 nur mit mehr leistung und nem kompass.....
ich mein lagesensor, nur mässig brauchbare kamera, lagesensor, kein multitasking,.....

also müssen wohl noch 4.0 oder 5.0 kommen bevor apple vlt auf dem feature stand von heute ist!!!

und da hilft nichtmal die idiotensichere bedienung und das flüssige interface drüber hinweg.....
 
A

Anonymous

Guest
Was ich mich frage, warum gibt es für ein perfektes Telefon ein Update und warum gibt es generell Apple-Hilfe-Foren? Es gibt doch keine Probleme mit Apple-Produkten, wird zumindest immer gesagt.

http://www.thebestpageintheuniverse.net/c.cgi?u=macs_cant%29
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
hihi witzig....
naja egtl hab ichs ja im griff aber hab langsam spass dran gefunden solche anonymnüsse die immer ihre sinnlosen fanboy kommentare loswerden wollen zu provozieren ^^

also mal ernsthaft..... ich hab egtl nix wirklich persönliches gegen das iphone (wie auch das is nen telefon c.O) aber ich hab was gegen fanboy getue von leuten die über dinge reden von denen sie merklich keine ahnung haben und andere geräte schlecht reden sie seien schrott und so weiter.....

und hier sieht man doch dass auch apple nicht perfekt ist aber keiner der fanboys will das eingestehen.....
ganz ehrlich.... wenn das iPhone multitasking beherrschen würde, nicht an iTunes gebunden wäre (also dass ich auch auf anderen wege musik und filme abspielbar drauf bekomme) und nen klein wenig günstiger wäre (3G für 400 oder 3GS 16GB für unter 500....... ja ganz ehrlich hätt ich auch eins und kein hero......

selbst nen iPod touch hab ich fast bis zur mediamarkt kasse schon getragen aber da hat miuch wieder iTunes abgeschreckt!!!!!!

es sind einfach die sachen die fehlen die ich brauch/will und die zwänge die mir nicht passen..... vom preis/leistungs verhältis abgesehen..... und sollte ich doch mal wieder zu nem einzelnen handy wechseln wirds als multimedia gerät der Zune HD..........

punkt.
 
I

iLooker

Guest
Also, ich bin ja auch glücklicher Besitzer eines iPhone 3GS :) , aber Forenbeiträge wie "das iPhone ist perfekt", "die anderen sind alle scheiße und nicht so gut wie Apple" regen mich auf. Ich selber bin natürlich auch begeistert von dem iPhone, aber perfekt ist es nicht!!! Wäre es perfekt bräuchten wir keine anderen Handys/Smartphones mehr. Wäre die Software perfekt, würde es nur eine 1.0 Vers. geben und das wars. Wer hier meint Apple, bzw. iPhone wäre perfekt der sollte aufwachen und aufhören zu träumen. Nichts ist perfekt!! Welcome back to reality ;)
Schönen Gruß an alle, wie TBD und andere, die hier Ahnung haben.
 
K

Kindergarten hier

Guest
Wie sich alle immer an den iPhone-Meldungen aufgeilen... Süß.

z.B. the_black_dragon, wir wissen alle, dass du kein Fan des Apple-Handys bist. Nachricht angekommen. Musst nicht bei jeder News wieder deinen Senf dazu geben und alle informieren, dass du total gut über die Nachteile des iPhones informiert bist.

Klar hat das iPhone auch Nachteile und Schwächen, aber das hat JEDES Handy. JEDES. Auch deins.

Wenn die Leute endlich mal aufhören würden, das iPhone so zu glorifizieren, dann würden die Gegenstimmen auch leiser werden. Das iPhone ist kein besseres Handy als alle anderen. Nur anders. Was Besonderes eben. Aber nicht besser.
 

Scope-Berlin

Neues Mitglied
Naja, What?!? hat ja nicht ganz unrecht. Aber nicht jeder, der das iPhone in Schutz nimmt, ist automatisch ein Fanboy. Sicherlich übertreiben einige nach dem Motto "iPhone über alles" u.ä. Habe das iPhone auch und bin auch wirklich zufrieden mit dem Gerät (ohne Jailbreak sieht das wahrscheinlich anders aus). Dennoch schaue ich gerne hier rein, da mich auch andere Handys / Smartphone interessieren. Schade finde ich nur, dass einige hier (sei es iPhone oder Anti iPhone Fronten) einfach die objektiven Sichtweisen fehlen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich die Kommentare hier gerne lese, weil sie zum Teil wirkoch sehr lustig sind, Stichwort: Zickenkrieg :D
 
A

Anonymous

Guest
Aussperren

Die wollen doch nur wieder den Palm Pre aussperren ;)
 
N

NoPorno

Guest
Testet Apple seine Software den nicht bevor die auf die Iphones losgelassen wird oder sollen das immer die User als Testees das selber herausfinden?

Ach Apple ist doof und Werbung mag ich nicht, weil gute Dinge brauchen kein Werbung.
 
M

MC Mobile

Guest
Es nerven gewissermaßen beide Fronten. Die iPhone Fanboys und jene, die es verspotten. Allerdings habe ich dies bezüglich, sprichwörtlich "ein dickes Fell" bekommen.
Kurz: Es geht zum einen Ohr rein & zum anderen wieder raus. Denn eins sollte jedem klar sein. So lange Apple iPhones baut, wird dieser "Kleinkrieg" niemals enden.
 
Oben