Apple TV: Apples Set-Top-Box setzt jetzt ganz auf Streaming

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na dann lieber maxdome wie schon gesagt....

dann das movie paket für 5€ im monat und ich kann immer die neuesten HD filme schauen so oft ich will.... oder gleich das Premium paket mit 15€ und ich hab alle filme, serien dokus usw inclusive und in HD.....
 
Zuletzt bearbeitet:

DDD

Aktives Mitglied
Die Box ist vielleicht intressant wenn man sich eh dauernd Filme auf ITunes leiht und vor allem wenn man per IPad z.b nen Film streamen will. Ansonsten wüsste ich auch nicht so viele Verwendungszwecke. Naja das AM die News bringt hatt schon ihren Grund. Die schauen auf die Klicks und sehen das die bei Apple Produkten am höchsten sind weil da eben auch immer wieder gerne die Apple Gegner reinschauen und Posts abgeben. Und genau das ist bares Geld für AM da sie denke ich mehr Geld für mehr Klicks bekommen.
 

sven89

Gesperrt
btw... "Das Wlan funkt im bis zu 600 Mbit/s schnellen 802.11n-Standard"

kann draft-n auch mehr als 300mbit? oder habt ihr euch da verschrieben?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
du kannst den 2,4GHz und 5GHz bereich gleichzeitig nutzen und so 2 mal 300MBit nutzen.....

man sollte aber dazu schreiben dass dann nur ein kanal sendet und der andere empfängt somit bleibts bei 300 zum streamen also 150MBit effektiv bei sehr guter hardware
 

-Masta-

Neues Mitglied
'Die Box ist um ein Viertel geschrumpft..'
'Obwohl sie etwa 80 Prozent kleiner geworden ist,..'

Da sollte vllt nochmal das Mathebuch aufgeschlagen werden ;). Für Apple Fans genau das richtige...ich bleib bei kino.to + HDMI :)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ein viertel schrumpfen bei den gehäusemaßen und 80% kleiner werden beim volumen kann sehr wohl hinkommen..... du solltest das mathebuch mal vornehmen ;)
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Es ist nicht UM ein viertel geschrumpft, sondern AUF ein viertel.

Ein grundliegender Unterschied-und dann macht es auch Sinn!
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
du kannst den 2,4GHz und 5GHz bereich gleichzeitig nutzen und so 2 mal 300MBit nutzen.....

Nein nicht direkt. Da im 2,4 GHz auch abwärtskompatibel sein muss.... Ausserdem sind das Brutto Werte, geh mal da von aus das Netto auf 200 - 250MBit möglich sind.

Video on Demand ist ja nix neues auf dem Markt, und auch hier ist die Konkurrenz groß
gerade die Kabelnetzbetreiber haben das schon......und bieten mit knapp 6€ Festplattenreceiver und HD Fernsehen an.....

Interessant ist eher ohne Box auszukommen, da z.B. die neuen Fernseher über einen CI Slot verfügen.
 
Oben