• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple Tablet wird Ende Januar unter dem Namen iSlate vorgestellt

A

AMh8ter

Guest
Was ist denn das bitte für ne Überschrift? "Apple Tablet wird Ende Januar unter dem Namen iSlate vorgestellt"- da denkt man doch, AM hätte genau Informationen...dann kommt aber "Die Gerüchte um einen Tablet.."
Kann man die Überschrift nicht mal normal formulieren, dass jeder sofort weiß, dass es keine Tatsache sondern ein Gerücht ist? Pff....BILD-Qualität
 
D

Dorian²

Guest
Oh man! Wenn du solche Probleme hast dann such dir die Informationen woanderst und nicht hier.

Typen wie du machen mich echt Krankt.
Vllt. solltest du uns mal die Fotos zuschicken die du von dem Apple-Tablet hast !?!
 
A

Anonymous

Guest
iSlave

Sollen die doch den Schrott gleich iSlave nennen. Das würde bestens zu der Firmenpolitik von Apple passen...
 
A

Anonymous

Guest
Islave ist ein guter Name ;) Wenn man mal schaut, das Iphone ist im Prinzip nur`n ipod touch mit nem Telefonteil... und der neue Tablet-PC wird wohl nur`n Iphone mit nem größeren Display um die Kunden noch mal richtig zur Kasse zu bitten. Profittechnisch das beste, wenig Aufwand, maximaler Gewinn ;)
 
A

Anonymous

Guest
also handelt es sich um ein iPhone mit größerem Display wahrscheinlich ohne Telefonmodem und Kamera... Also ein iPod Touch mit großem Display und mehr Speicher?
Also jeder normale etwas gescheitere Mensch sollte erkennen, dass das Abzocke ist!
Ich hab neulich etwas schlaues gelesen:
Apple investiert kaum in Entwicklungen sondern fast nur in Marketing!
Wenn ihr drüber nachdenkt merkt ihr, dass das stimmt mit der iPhone Werbung überall und dass die neuen iPhones fast genauso schlecht sind wie die VOrgänger ohne jegliche INnnovationen!!!
 
S

Sebatsian2134

Guest
Meine Güte... Man weiß noch kaum etwas über ein neues Produkt, es gibt nur Gerüchte, welche besagen, dass es ein neues Tablet mit völlig neuen Technologien und Möglichkeiten geben wird, aber zig Leute wissen schon wieder, dass das alles Abzocke ist. Eine Frechheit auch, dass Apple das Zeug nicht verschenkt, nicht wahr? Und auch, wenn sowas natürlich nicht zum Herstellungspreis oder einer Marge von 3% verkauft wird, so kann sich offensichtlich niemand vorstellen, was so 5 Jahre Entwicklung einer neuen Technologie kostet, was? Kaufen muss es ja niemand. Selbst, wenn man kein Apple-Fan ist, was kann es denn schaden, wenn Konkurrenz auf dem Markt ist, zudem bei meiner Meinung nach verschnarchten Firmen wie Nokia oder MS, die nicht nur selber schon lange nix innovativ Neues produzieren, sondern sogar noch das Kopieren verpennen...
 
A

Anonymous

Guest
@Sebastisan2134

Hallo,

also ich bemängele sicherlich nicht die Hardwareleistungen dieses Gerätes. Auch nicht die Preise die Apple verlangt. Ganz im Gegenteil. Ich finde diese Premiumschiene die jeder haben möchte sehr gut. Die Leute drängen sich ja Apple geradezu auf... Da würde ich die auch ausnehmen wie eine Weihnachtsgans.

Warum ich Islave schrieb... Weil Apple mittlerweile seine Kunden gängelt. Apple will hier und da vorschreiben was der Kunde gefälligst zu nutzen hat... Und darauf habe ich keinen Bock und deswegen schrieb ich iSlave. Diesen Begriff könnte man bei fast allen Apple- Produkten verwenden.

Zum Produkt: Die Idee ist nicht schlecht. Sicherlich ganz nett das Ding auf dem Sofa benutzen. Doch: Wie will man damit Tippen???

Legt man sich das auf den Schoss und tippt dann auf einer virtuellen Tastatur? Oder tippt man nur mit einem Finger weil die andere Hand das Ding ja halten muss...

Tja mir kann es egal sein. Da ich mir nach dem Fehlkauf meines Lebens (einen Mac Mini) sicherlich nie wieder nur irgendeinen Cent bei Apple lassen werde.
 
E

Ergonomie

Guest
Leider ist bei Apple oft die Ergonomie dem Design untergeordnet. Die Marketing-Gehirnwäsche funktioniert aber sehr gut, Mangel in der Bedienung werden klein geredet oder als Vorteil bezeichnet.

Wenn "Gott"-Steve es sagt muss es auch so sein.
 
A

Anonymous

Guest
Alles nur Gerüchte

Hallo? Gehts noch?

Es handelt sich hier nach wie vor UM EIN GERÜCHT!!!
Die Chancen stehen immernoch 50:50 dass es das Teil ÜBERHAUPT NICHT GIBT.Jeder springt hier auf den Zug auf und veröffentlicht irgendwelche Photoshop-Kreationen von unbekannten Wichtigtuern mit zu viel Wunschdenken und am Ende heisst es dann:

"Die Gerüchte um einen Tablet PC von Apple sind mittlerweile so zahlreich, dass eine baldige Produktvorstellung fast unausweichlich ist."

So ein Blödsinn!! Leute reißt euch zusammen und bleibt bei den Fakten! Fakt ist, es gibt keinen Beweis dass so ein Gerät existiert, allenfalls Vermutungen. Und als solche sind sie auch zu behandeln.
 
A

Anonymous

Guest
Bitte zentrieren

Hallo,
kann das Layout der Site zentriert werden? Viele sitzen mittig vor dem 16:9-Monitor und müssen den Hals bei solchen linksbündigen Layouts verrenken.

Es nervt, jedesmal im Firebug den DIV mit margin 0px auto; zu versehen.

Danke schonmal.

George di Lorenzo
 
A

Anonymous

Guest
Was ist den mit den Leuten hier los?
Die meisten Leute hier die negativ über Apple schreiben, mögen doch einfach den Erfolg Apple nicht gönnen weil sie von irgendwechen anderen Herstellern Fanboys sind und es sie nervt dass "ihre" Firma nicht in aller Munde ist.
Die Leute die hier schreiben wie scheisse das Tablet wird und scheissdreck nur Großer iPod Touch. ES IST EIN GERÜCHT UND ES IST NICHT SICHER OB SO EIN TEIL RAUSKOMMEN WIRD. Und von wo wollt ihr wissen dass es wie ein Großer iPod Touch wird? Apple bringt immer was innovatives und wird es diesmal auch schaffen was innovatives rauszubringen und dann wird nur wieder rum geheult wie scheisse doch die Produkte sind von Apple aber die meisten würden sich doch gerne etwas kaufen.
 

TBeat

Mitglied
Wenn Areamobile aber recht hat...

... mit den Fakten aus dieser Meldung, dann müsst ihr euch alle entschuldigen! Die Informationen sind nämlich gar nicht so abwegig.
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous Gast

"Tja mir kann es egal sein. Da ich mir nach dem Fehlkauf meines Lebens (einen Mac Mini) sicherlich nie wieder nur irgendeinen Cent bei Apple lassen werde."


Meine Güte. Dir gefällt ein Produkt einer Firma nicht und es ist direkt der Fehlkauf des Lebens (obwohl man für Macs im Vergleich zu Rechnern anderer Hersteller auf dem Gebrauchtmarkt häufig noch gutes Geld erzielt), nein es wird gleich nie wieder ein Produkt des Hersteller gekauft?

Verhälst du dich auch sonst so bzw. bei anderen Firmen, wenn es nicht gerade Apple ist?

Wahrscheinlich konntest du die Windows-Gewohnheiten nicht ablegen und kamst deswegen nicht mit OSX klar? Würde mich nicht wundern. Und selbst wenn man sich auf das neue Einlassen kann und es einem immer noch nicht gefällt, kann man notfalls auch Windows aufspielen.
 
A

Anonymous

Guest
Also mein Mac Mini war wohl einer der besten Käufe in meinen Leben. Die Leute die sagen Apple bringe keine Innovationen. Schön sollen sie Recht haben. Aber wo bitte sollen den die Innovationen bei den anderen Firmen in der näheren Vergangenheit sein also da muss ich sagen da sehe ich eher noch weniger als bei Apple. Die mit der Abzocke sind eh die besten. Die schreiben über ein Produkt das es noch nicht gibt und sie den Preis noch nicht wissen und nicht wissen was es kann und wie es aussieht und sie es ja auch nicht Kaufen müssen wenn es Rauskommen sollte Abzocke. Das sind dan wahrscheinlich Leute die wenn der Sprit 1,50 kostet vor der Zapfsäule stehen und sagen das ist doch in Ordnung schließlich müssen die Ölkonzerne ja auch ihr Geld verdienen. Den das nenn ich Abzocke. Klar ist natürlich das nicht für jeden ein Apple Produkt intressant ist. Billig sind sie nicht aber eben auch keine Abzocke wie ich finde und für einige hat das OS einfach zu viele Einschränkungen. Für mich nicht den ich wüsste nicht was ich mehr brauche ausser Musik, Video, Internet , Fotos, Office und vielleicht noch nen Taschenrechner. Und da bin ich dan froh nen schönen Aluminium Würfel zu haben der fast nicht hörbar ist und seltenst Abstürzt. Aber ich bin eh dafür das sich jeder das kauft was einem am besten passt. Aber Apple am besten natürlich nicht is eh alles Abzocke billige Verarbeitung, alte Technik die nicht vernünftig funktioniert usw. haha.
 
Oben