• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple SE - Akku schwach geworden

Lotus09

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Der Akkuzustand meines Handys hat sich nach - gerade mal 10 Monaten-
recht verschlechtet. Es hält nicht mal einen Tag voll durch und das bei
geringe Benutzung und WLAN Verbindung.

Wie sei das möglich? Keine geringe Temperatur und Überhitzung.

Die maximale Kapazität beträgt 92%.

Wie lange darf ich noch damit rechnen, dass die Batterie einigermaßen noch funktionsfähig ist?:mad:

Danke!
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"- gerade mal 10 Monaten-"

Da sollte doch was auf Garantie möglich sein, oder? Huawei und HTC z.B. geben 24 Monate Garantie auf fest verbaute Akkus.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Lotus09

10 Monate, das hatte ich überlesen. Sorry.

Nach dieser Zeit ist 92% Akkurestkapazität meiner Erfahrung nach zwar zu wenig (meine iPhones hatten nach dieser Zeit immer noch so zwischen 96 & 99%) aber auch wieder nicht dramatisch wenig, finde ich. Auf Gewährleistung wirst Du da wahrscheinlich nichts werden, das wird wohl erst ab <80% 'was.

Wenn der Akku ungewöhnlich schnell leer gelutscht wird, ist aber vielleicht auch eine stromhungrige App daran schuld. Guck mal unter "Einstellungen > Batterie", welche App da so viel Strom verbraucht hat.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@Gorki

iPhone SE mit festverbauten AKKU?



@Lotus09
in welchen Intervallen und welcher Form lädst Du das iPhone auf?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Gorki: 92% Akkukapazität nach 10 Monaten ist zwar etwas gering, aber noch kein Defekt. Btw kann es sein, dass fest verbaute Akkus auch 24 Monate Gewährleistung haben? Da war doch irgendwas.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"iPhone SE mit festverbauten AKKU?"

Ist der Akku denn nicht fest verbaut, oder wie soll ich Deine Frage verstehen?
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ja und Cookie? Bei welchem iPhone ist der Akku den NICHT fest verbaut? Ich verstehe nicht worauf Du hinaus willst...
 

Lotus09

Neues Mitglied
Doch, der Akku ist fest verbaut. 92% finde ich auch zu wenig.

D.h. ich soll warten bis die Akkukapazität auf <80% sinkt und dann?

Gibt es Garantie darauf?
 

Lotus09

Neues Mitglied
Doch, der Akku ist fest verbaut. 92% finde ich auch zu wenig.

D.h. ich soll warten bis die Akkukapazität auf <80% sinkt und dann?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Doch, der Akku ist fest verbaut. 92% finde ich auch zu wenig.
D.h. ich soll warten bis die Akkukapazität auf <80% sinkt und dann?

Gibt es Garantie darauf?
Dann laß den Akku tauschen, wenn Dir das zu wenig ist. Den Tausch wirst Du dann aber wohl selber bezahlen müssen. Kostenpunkt aktuell bei z.B. Justcom.de 29 €. Apple würde den Akku wahrscheinlich nur dann auf Garantie tauschen, wenn seine Kapazität aktuell bei 80% läge und nicht bei 92%.
 

DerZander

Mitglied
Ich denke Fritz hat recht. Bei 92% wird man da nichts machen können, dass ist kein Garantiefall. Und Apple ist ja auch nicht besonders kulant bei solchen Dingen.
 

Lotus09

Neues Mitglied
Ja, der Akku ist fest verbaut. Die Frage ist, wie lange habe ich Garantie darauf?
Das heißt auch einfach zu warten bis die Leistung auf 80% sinkt.

Liebe Grüße,
 
Oben