• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple schlägt zurück: Patentklage gegen Motorola

Plan3tonator

Mitglied
Einer mich irgendwie an die Simpsons in der Folge mit der Nahrungskette des Menschen (alle Tiere zeigen auf den Menschen).
Nur diesem Fall ist es Apple.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
das telefon und die ganzen standard kann man eben nicht wirklich nochmal neu erfinden, da waren andere telefonhersteller eher da als apple.
aber wer am lautesten schreit bekommt eben recht...
 

DDD

Aktives Mitglied
Jeder verklagt eben jeden mittlerweile. Ich hab mir grad ziemlich den Arsch abgelacht als ich oben das Bild gesehen habe wer wenn verklagt.Ich bin gespannt wo das noch hinführt und wie es dan Endet.
 

2Kings

Mitglied
es gibt doch noch ein paar unternehmen die sich nicht auf ein solches niveau einlassen... google und htc haben dieser grafik nach niemanden sinnlos angeklagt ^^
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"google und htc haben dieser grafik nach niemanden sinnlos angeklagt."

Google hält sich aus der Schusslinie und sagt sich: "Solange mich keiner verklagt, tu ich es auch nicht". Und an Google traut sich kaum jemand heran, selbst Microsoft verklagt lieber Motorola, wenn sie Google/Android treffen wollen.

HTC wird kaum Patente haben, die sich gegen andere Firmen einsetzen lassen. Die waren lange Jahre einfach nur Auftragsfertiger und stehen als vollwertiger Hersteller erst sein wenigen Jahren auf einigen Füßen. Wann hätten die die sich Patente schützen lassen sollen? Die Nokia-Patente z.B. sind recht alt und betreffen grundsätzlich GSM-Funktechniken, die Apple-Patente betreffen viele Multitouch-Techniken, da sie einige Firmen aufgekauft haben, die in dem Bereich Grundlagenforschung betrieben haben.
 
Oben