Apple schafft Übersicht: Neue Rubriken im App Store

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Apple hat den App Store etwas übersichtlicher gestaltet. Das Unternehmen hat in einer neuen Sektion, die derzeit nur im englischsprachigen Store verfügbar ist, alle kostenlosen Lite- und Testversionen von Programmen zusammengefasst. Außerdem hat Apple die Genius-Funktion nun auch im App Store für das iPad hinzugefügt, mit der man automatisch neue App-Vorschläge erhält.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple schafft Übersicht: Neue Rubriken im App Store auf AreaMobile.
 

DDD

Aktives Mitglied
Sowas find ich nicht schlecht. Wird jedoch Zeit das es für die meisten Apps im Appstore Testversionen gibt. Wobei ich doch mittlerweile die meisten Apps drauf hab die ich brauch und nur noch 2-3 mal im Monat in den Store schau um mal die ein oder andere App Ausprobiere.
 

Networker

Mitglied
Hmmm...ob das so einen großen Unterschied machen wird, was die Verkaufszahlen betrifft?!
Ich glaube eher, dass die Kunden bei diesen günstigen Apps nicht wirklich rumprobieren wollen, sondern einfach nach Bauchgefühl kaufen wollen. Ob da ein App das man testen kann sinnvoll ist?! Die GEfahr ist, dass man dan merkt: "Doch nicht so cool"
 

sven89

Gesperrt
"Die GEfahr ist, dass man dan merkt: "Doch nicht so cool""

und genau dafür ist es ja wohl gedacht...geht ja wahrscheinlich nicht nur um spiele, sondern auch um andere gute programme

grade bei den nützlichen programmen die auch mal gerne 7,99€ kosten (ioutbank pro) hätte man es gerne vorher mal getestet, daher gibts davon glaube ich auch eine lite version... die pro version war mal runtergesetzt von 7,99€ auf 0,99€ da hab ich sie mir natürlich direkt gekauft

ich mach dies schon seit langem...jedoch lade ich mir direkt die "pro" version mit cydia und bleibe dabei meistens ohne sie zu kaufen^^
 

Networker

Mitglied
@sven89

Stimmt ok, bei teuren Apps für 7,99 € ist das natürlich sinnvoll. Aber Die kleinen billig-Apps sollten so etwas nicht haben.

P.S.
Endlich zeigst du mal eine konstruktive Seite an dir. HAst heir Apple verteidigt ohne wie ein wilder Stier zu wirken;-)

Sehr jut!
 

sven89

Gesperrt
kauf mal 4-5 apps für 0,79€ und alle sind nicht so wie du dir es von ihnen erhoffst...dann beisst du dir auch in den arsch

es sollte von jedem app ne lite version geben oder eine version die man 3 tage lang richtig testen kann und danach wird sie automatisch gelöscht oder so

;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"es sollte von jedem app ne lite version geben oder eine version die man 3 tage lang richtig testen kann und danach wird sie automatisch gelöscht oder so"

oder gleich wie im android market (neuerdings) 48h rückgaberecht für jede gekaufte app!!! (früher mal 24h aber mit hat jetzt jemand gesagt es sind 48h)
 

Networker

Mitglied
Ok, stimmt auch. Bei 4-5 Apps wo man enttäuscht wird kauft man sich keine weiteren mehr.
Ja, so 3 Tage sind echt nicht schlecht. Da gewöhnt man sich daran und wird "süchtig"
 
M

Macianer

Guest
<<kauf mal 4-5 apps für 0,79€ und alle sind nicht so wie du dir es von ihnen erhoffst...dann beisst du dir auch in den arsch>>
*****Hm, also ich lese vor einer Kaufentscheidung erst die Bewertungen anderer User und schaue gleichzeitig auf deren Datum. Wenn auffällig viel 5*-Bewertungen am Erscheinungstag einer App oder am Folgetag abgegeben werden, liegt der Verdacht nahe, daß diese von Betatestern stammen, welche sich damit für kostenlose Überlassung beim Entwickler der App "bedanken."

Es ist wie eigentlich immer im Leben: Lesen und Gehirn einschalten hilft und schützt vor (den meisten) Fehlern.
 

sven89

Gesperrt
das rückgaberecht ist nicht schlecht, jedoch macht es wahrscheinlich mehr aufwand als das sich die app einfach nach 3 tagen von selbst löscht

wenn man vergisst das ding zurück zu geben hat man auch gelitten, ich weiß auch nicht genau wie das von statten geht

@macliner

ja die rezessionen sind teilweise nicht verkehrt zu lesen, vorallem dann wenns um teuere apps geht, oftmals steht aber auch nur scheiße drin daher guck ich mir wenns um billige apps geht nur die sterne bewertung an

@networker

es geht hier um alle die im appstore aktiv sind, da gehört macliner wahrscheinlich dazu
 
M

Macianer

Guest
@ Networker: << Es geht hier aber nicht um dich! >>
*****Das nehme ich auch nicht für mich in Anspruch ! Mit meinem Beitrag habe ich lediglich anderen Lesern eine Anregung dazu geben wollen, wie sie Fehlkäufe im APP-Store weitestgehend vermeiden können.

Wolltest Du Dich also nur etwas ausrotzen oder hast Du auch noch etwas Konstruktives zum Thema beizutragen ?
 

sven89

Gesperrt
@networker

ja ich denke doch mal...warum sollte sich da was ändern? habe ich etwas verpasst?
 

Underc0ver

Mitglied
auch wenn ich apples marktpolitik an sich nicht mag find ich das ausnahmsweise mal sehr löblich..dem kunden die möglichkeit zu geben erstmal reinzuschnuppern bevor man sich für etwas entscheidet und es kauft.
mal ne gute idee..
 

Networker

Mitglied
@Underc0ver

Sowas ist heute auch Gang und Gebe!
Hast Recht, dass es toll ist, dass solche Möglichkeiten nun auch in der Mobilfunkbranche vorhanden sind.
 
Oben