• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple-Quartalszahlen: Neuer iPhone-Rekord im Juni-Quartal dank wachsender Nachfrage in China und Indien

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@pf: Najaa also wenn es um die Key Features geht ist Saphirglas ja nicht gerade egal. 4,7" ist ja auch eine beachtenswerte Neuerung fürs iPhone. iOS8-Neuerungen sind ja mehr oder weniger bekannt (vllt bis auf Details). Wenn das Gehäuse dann noch stimmt, dann hat man eigentlich das ganze Gerät bereits zusammen (schnellerer SoC und bessere Kamera etc ist geschenkt).
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
"Indien + China ca. 2,5 Mrd Menschen"

naja wobei ein GroßTeil von China muss sich Apple ja erst einmal verkneifen


http://www.areamobile.de/news/27693-apple-staatssender-in-china-bezeichnet-iphone-als-bedrohung-fuer-nationale-sicherheit

"Die iPad-Absatzzahl im dritten Quartals des Geschäftsjahres 2014 lag bei 13,3 Millionen Einheiten - das ist im Jahresvergleich ein Minus von 9 Prozent"

wird Zeit daß Apple die Preisbindung bei den iPads fallen läßt und den durch den Markt regulieren läßt, also runter mit den Preisen. Ansonsten wird das nix mit Absatzsteigerung bei iPads. Aber zum Glück hat ja Apple das iPhone, daß den gesamten Konzern über Wasser hält.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@frankfurter

Komisch, dass manche dafür plädieren, den Preis bei den ipads zu senken.
Ich kann mich noch gut an Stimmen hier erinnern, welche dem ipad einen fast normalen Preis bescheinigten. Auf keinem Fall so wie das ach so
Überteuerte iphone .

Ps.
Cook sagte beim conference call, dass der tablet Markt noch wachstumsfähig sei. Und man da auch seitens apple weitere Innovationen erwarten kann .
Also einfach mal warten auf das air2
 
Zuletzt bearbeitet:

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Echse:"Cook sagte beim conference call, dass der tablet Markt noch wachstumsfähig sei. Und man da auch seitens apple weitere Innovationen erwarten kann ."
>>Kann und ist mir ja irgendwie egal, aber vergiss nicht die W8-Tablets. Die werden Android und iOS Marktanteile im Tabletmarkt kosten. Die Frage ist nur, wer mehr zurückstecken muss (aus dem Bauch heraus würde ich auf Android tippen).
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Fritz #4
Nein tue ich nicht. Nur er schreibt es so, als sei alles halb so Wild nächstes Quartal bzw. das darauf wird besser. Als wolle eine Firma Anleger beruhigen/Mut machen.

@Pixel
"Der 64 Bit Prozessor bringt den Kunden ja erstmal nicht wirklich was. Von daher ist das auch eine wohl eher uninteressante Neuerung für die Mehrheit."

Ob es der Mehrheit was bringt oder nicht, steht ja auf einem anderen Blatt Papier. Überrascht hat er. Dazu gab es nämlich kein Gerücht.

Die Preisbindung ist doch quasi schon gefallen. Des öfteren hat man in jüngster Vergangen ein iPad Air mit 16GB schon für 399€ bekommen. Apple ruft 479€ dafür auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
@chief

Also beruhigt muss glaube ich niemand werden.und ehrlich. Ja es ist alles halb so wild. Ganz einfach, weil das iphone das Zugpferd ist.
Sieht ma doch schon an diesen Zahlen. Dienipad Verkaufszahlen weit weg von analystenschätzungen.
Trotzdem der Gewinn gesamt von 6,9 Milliarden auf 7,75 Milliarden gestiegen.
Das heißt , das iphone hält das ipad solange mit über Wasser, bis neue iPads kommen. Und so schlecht Verkaufen die sich auch nicht ( iPads ).
Zumindest an der Börse sind alle sehr ruhig :) wenn man sich die heutigen Schlussstände anschaut.
http://www.cio.de/news/wirtschaftsnachrichten/2964799/index.html
Also einfache mal abwarten, was der IBM Deal bringt .
 
Zuletzt bearbeitet:

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Echse:
Die Preise haben sich aber geändert. Der Tablet markt hat vor zwei Jahren noch ganz anders ausgesehen als heute. Die Maßstäbe muss man dann auch ändern und mittlerweile ist das iPad halt im Vergleich teuer.


@chief:
Also gehts nur darum zu überraschen und die Sinnhaftigkeit wird nicht in Frage gestellt? Das war mal anders bei Apple Produkten.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
@pixel

Na schaun wir mal. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es beim ipad zu großartigen Preissenkungen kommt. Die eine oder andere Aktion sicherlich.
Ansonsten schleifen die das durch bis zum air 2.
Und dann werden Denkarten wieder neu gemischt.
Cook sprach ja sogar davon, dass man bei den iPads noch weitere Überraschungen Erwarten kann.
Ich bin da mal gespannt.
 
Oben