Apple Patentantrag: Das iPhone als Fernbedienung

sven89

Gesperrt
da bin ich ja mal gespannt...cool wäre natürlich das mit dem licht. ich habe auch eine fernbedienung fürs licht aber die habe ich nicht immer in meiner hosentasche im gegensatz zum iphone^^ schade nur das es wahrscheinlich nur für die neuen iphones kommen wird so das ich noch ne weile warten muss^^

und diese szenen speicherung kennt man von der logitech hamony serie...ist schon ganz praktisch
 
A

Anonymous

Guest
DA gibts es doch schon seit Jahren für Symbian Handys mit IR.
Auch für das N900 gibt es eine Fernbedienungs-Software.

Verstehnicht wie man das dann noch Patentieren kann ?! Die Idee ist ja die Selbe.
 
A

Anonymous

Guest
Genau sven89. Man kennt es von der Logitech Harmony, von daher möchte ich auch gerne mal wissen, wie hoch der Preis sein muss, das Apple dafür das Patent bekommt. Was ein unsympathischer Verein. :-(
 
A

Anonymous

Guest
………../´¯/)
………,/¯../
………/…/
…./´¯/.’…/´¯¯·¸
../’/…./…./…./¨¨/¯
(’(….´….´…..¯;/’…’)
.……………..’…../
.’'………….._.·´
……………..(
….………….
 
A

Anonymous

Guest
Mehrere Geräte gleichzeitig kann auch meine Billig-Fernbedienung von Medion bedienen. Die kostete 10 Euro und ich kann mit einer Taste gleichzeitig den Fernseher und den Receiver im Schlafzimmer anstellen. Dafür muss man keine 400 Euro für die Harmony ausgeben...;)
 
A

Anonymous

Guest
Ich denke, dass das Patent nur in der USA zugelassen wird. Jedoch nicht bei uns in der EU, schon garnicht hier in Deutschland. Das ist trivial und die Erfindungshöhe fehlt eindeutig. Zudem gibt es das ja schon bereits bei den Logitech Hamonys. Aber später wird es sicher wieder heißen, dass Apple das zusammen mit dem iPhone erfunden hat - grandiose Firma dieser Apfel.
 
A

Anonymous

Guest
Aber die billigen Fernbedienungen können keine Sequenzen (bzw. Makros) verarbeiten, sprich mit einem Tastendruck mehre Befehle ausführen wie z.B. Fernseher an - AV-Receiver an - SAT-Receiver an - Fernseher auf HDMI1 - AV-Receiver auf DBS etc...das alles mit nur einem Tastendruck. Hab ich bei einer billigen Universalfernbedienung noch nicht gesehen.
 

EDoubleDWhy

Mitglied
hihi wird das geil, das gibts ja bereits als Schlüssel für Autos, demnächst ersetzt das iPhone noch einiges mehr :D
 
A

Anonymous

Guest
nostalgie-patent?

symbian handy hat das seit jahren, sogar nokia 6600 kann dass...

FU APPLE
………../´¯/)
………,/¯../
………/…/
…./´¯/.’…/´¯¯·¸
../’/…./…./…./¨¨/¯
(’(….´….´…..¯;/’…’)
.……………..’…../
.’'………….._.·´
……………..(
….………….
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
apropos Harmony

kennt einer den großen unterschied zwischen der Harmony one und der Harmony 900? bis auf die 4 farbtasten die bei der One fehlen sehe ich äußerlich nix.....

will mir selber eine holen aber will wissen ob sich die 280€ für die 900er lohnen oder ob die One für 130€ auch reicht c.O
 
L

Lautermacher

Guest
Geil, kann ich im Mediamarkt alle fernseher verstellen und Lautstärke voll aufdrehen!! GEIL!

Mach ich im Moment immer mit meinem N95 und Psiloc iRemote. Sau geil, einfach rein innen Mediamarkt, und alle Fernseher auf volle Lautstärke, da drehen die Mitarbeiter immer durch.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Aber die billigen Fernbedienungen können keine Sequenzen (bzw. Makros) verarbeiten, sprich mit einem Tastendruck mehre Befehle ausführen wie z.B. Fernseher an - AV-Receiver an - SAT-Receiver an - Fernseher auf HDMI1 - AV-Receiver auf DBS etc...das alles mit nur einem Tastendruck. Hab ich bei einer billigen Universalfernbedienung noch nicht gesehen."

naja ne 10€ fernbedienung hab ich auch noch nicht gesehen die das kann aber unsere alte 15€ fernbedienung die meine eltern vor 3 oder 4 jahren mal gekauft haben die konnte das schon :p
macros mit bis zu 10 tastenfolgen und einstellbaren zeitabständen für die befehle (zb den TV erst auf AV1 schalten wenn er fertig eingeschaltet ist da das ja ein paar sekunden dauern kann......)
da mein dad technisch absolut unversiert ist konnte ich dem das teil so programmieren dass er mit einem tastendruck auf DVD, VHS oder reciever wechseln konnte und alle geräte sich selber umgestellt haben.....
 
U

UMTSGSMHSUPALTEDATENTURBO

Guest
Das immer wieder die Deppen damit kommen: Ey, dat gibts für mein Nokia schon lange...usw. Die IR Schnittstellen der Händies funktionieren in der Regel nur zentimeterweit. Wer macht sich damit wohl zum Idioten, wenn er direkt vor der Glotze sitzt. In sofern, ob patentwürdig oder nicht, wenn Apple das macht, wird auch funktionieren.
 
A

Anonymous

Guest
@EDoubleDWhy

Hoffentlich, sonst laufen die Assozialen bald durch die Straßen und schalten jedem Fernsehsüchtigem die Sender um.
 
A

Anonymous

Guest
Also bei meinem Handy kann ich mit iRemote auch vom Sofa die Glotze steuern.
UMTSGSMHSUPALTEDATENTURBO hat wohl kein Plan vom Leben, lan.
 

EDoubleDWhy

Mitglied
Ach, ich denke mal, dass alles über Autorisierungs-Codes oder so läuft.
Sprich es wird eine Passwort-Abfrage für nicht registrierte Geräte geben wird
 
Oben