• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple Patent: Kommt das nächste iPad mit Karbon und Kevlar?

nohtz

Bekanntes Mitglied
was ist an kohlefaserverstärktem kunststoff jetzt so patentwürdig?
Acer-NBs der ferrari-edition haben auch schon ein kohlefasergehäuse.
und kohlefaser selbst, gibts seit den 1980ern in der formel 1...
 

zyclop

Mitglied
Cool, das iPad wird Stich- und Kugelsicher :-D Fragt sich bloß, warum Apple Gewicht an einer Stelle sparen will, die sowieso nicht so viel ausmacht?! Was bringen denn ein paar Gramm? Wenn sie es schaffen auf 500g oder weniger zu kommen, wäre das ein echter Mehrwert und würde das iPad auch wesentlich bedienerfreundlicher machen. Lassen wir uns überraschen :)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ich frag mich auch...

...was die da patentiert haben... Xarbongehäuse hat doch zb auch das VAIO X schon und andere ultraleichten notebooks.... ich glaub sogar handys mit Carbongehäuse gabs mal....
 

ichwarsnicht

Mitglied
auch wenn ich nicht der größte fan bin, apple hat verstanden, dass menschen für ein schickes aussehen auch gerne mehr bezahlen. zum kotzen, dass in der hinsicht die anderen echt nur hinterherlaufen. oder wird bloss über deren patentanträge nichts berichtet?
 

Die-Tec

Mitglied
ich denk mal das appel pantente einfach mehr als news ausgeschlatet werden. juckt doch niemanden wenn man nen LTE patent oder sonstiges von Siemens, Nokia Erricson usw. eingereicht wird :p
 
Die Applepatentanträge werden halt gerne erwöähnt um aufzuzeigen das sich in good old America jeder Scheiss patentieren lässt.
Wahrscheinlich verklagt dann Apple die US-Army weil die den gleichen werkstoff für Ihre Helme benutzen
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Ich denke, Apple gehts nicht um ein paar Gramm, die sie beim Gewicht sparen können. Ein Lifestyle-Produkt verkauft sich einfach besser, wenn man es mit tollen Materialen aus "der Weltraumforschung" (cooler Marketingspruch) ausrüsten kann. Und mal ehrlich: Ein Kohlefaser-Gehäuse sieht bestimmt ziemlich schick aus, egal von welchem Hersteller es kommt, wenn das Design stimmt. Hier gehts nicht um Gewicht sondern um Lifestyle...
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
dürfen die F1-renner dann auch keine kohlefaser-monocoques mehr haben?

eigentlich war es eine erfindung von McLaren (soweit ich weiss)
 

zyclop

Mitglied
Das Patent bezieht sich doch nur auf das Cover von einem Tablet. So wie ich das verstehe drüfen jetzt andere Tablet-Hersteller bei zukünftigen Geräten keine Carbon-Verschalungen mehr verbauen. Oder liege ich falsch?!
 

sven89

Gesperrt
"sicher gehts um lifestyle, aber wo bitteschön patentwürdig?"

das es andere nicht einfach billig nachkopieren können, wie es in der vergangenheit geschehen ist :)

apple müsste sich eigentlich jeden handgriff patentieren lassen den sie fürs iphone, ipad, den ipod und die ganzen mac´s machen...dann würden die anderen hersteller erstmal doof aus der wäsche gucken :D
 

sven89

Gesperrt
"So wie ich das verstehe drüfen jetzt andere Tablet-Hersteller bei zukünftigen Geräten keine Carbon-Verschalungen mehr verbauen. Oder liege ich falsch?!"

ich glaube du liegst richtig, aber ist das in der vergangenheit bei TABLETS schonmal passiert? ich glaube nicht
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
für triviales zeug ein patent einreichen? suuuper...
dass apple nun ein carbongehäuse baut, damit machen die andere nach, die sowas schon viel eher hatten: Acer-ferrari, Sony Vaio...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"das es andere nicht einfach billig nachkopieren können, wie es in der vergangenheit geschehen ist :)"

klar carbongehäuse "billig" nachkopieren.... sag mal bei dir läuft doch was falsch oder? liest du egtl was du schreibst????

es gibt schon lange carbongehäuse für laptops und netbooks also wenn dann kopiert apple hier fein!!! und außerdem warst DU doch derjenige der gesagt hat carbongehäuse fühlen sich an wie billiges plastik und aluminium ist viel edler....
 

Ponyslayer

Mitglied
Ja nun, du kannst in den USA dir auch den aufrechten Gang patentieren. Die Frage die sich dabei aber stellt ist, wie weit du kommst wenn du dann im Anschluss versuchst Lizenzgebühren von jedem zu verlangen der deinen aufrechten Gang unerlaubt nutzt.
 

sven89

Gesperrt
"klar carbongehäuse "billig" nachkopieren.... sag mal bei dir läuft doch was falsch oder? liest du egtl was du schreibst????"

junge junge...es gibt auch genügend billig plastik mist der nur diese optik hat aaaaaber das scheinst du ja nicht zu wissen :)

warte ab...lass apple das erste ipad oder das erste iphone in carbon rausbringen und alle anderen hersteller ziehen nach, auch wenn sie nur die optik vom carbon nachmachen

"aluminium ist viel edler...."

ehrlich gesagt bin ich immernoch der meinung, trotzdem bin ich darauf gespannt was apple bringt ;)

mal etwas offtopic zu den amis:

ich habe mir letztens puma boxershorts gekauft, habe dann hinten auf die eingenähten "schilder" geguckt und da ist ein weißes "schild" mit einem wassertropfen drauf, wo drauf steht "wash when dirty" :D:D:D die amis sind echt die geilsten :D
 

ichwarsnicht

Mitglied
klar ist es bekloppt, was apple sich da patentieren lassen will, aber trotzdem hat apple verstanden, dass die abgrenzung zur konkurrenz nicht nur durch funktionalität gelingt (da würden sie auch verlieren), sondern bei apple gerade durch die verpackung. und diese erkenntnis fehlt leider bei manchen anderen herstellern.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"warte ab...lass apple das erste ipad oder das erste iphone in carbon rausbringen und alle anderen hersteller ziehen nach, auch wenn sie nur die optik vom carbon nachmachen"

Genau, weil momentan auch alle nen Tablet mit Alu herstellen -.-"
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
wenn es glas nicht schon seit 1000 jahren gäbe, hätte apple sich das fürs iP4 auch patentieren lassen...
 
Oben