Apple-Patent: iPhone draufhalten und mehr erfahren

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Außerdem beschreiben sie einen SMS-Filter und einen personenbezogenen
Kommunikationsverlauf."

personenbezogenen komm verlauf hat doch HTC in
seinem TF3D schon längst eingeführt seit dem diamond und TP 2.......

das mit
der gesichtserkennung hat mein laptop schon aber daswäre zumindest im
mobilbereich mal was neues...... aber ob das auch genutzt wird????

und wie
das mit den museen funzen soll frag ich mihc auch ohne GPS infos usw...... die
werden wohl kaum in jedem museum jedes objekt aus jeder perspektive als bild
gespeichert haben um es online abzugleichen...... mal davon abgesehen......
WOFÜR GIBTS DENN DA DIE INFO TAFELN????????
 
A

Anonymous

Guest
yeah iphone an die macht... achso, es steht ja schon auf dem Thron xD
 
A

Anonymous

Guest
achtung: ich bin kein apple-feind (sowas muss man scheinbar bei apple-themen
immer dazu schreiben sonst nimmt einen niemand ernst...)

aber: tolle
patente... alles sachen die´s schon gibt. gesichtserkennung gibts ja auch schon
länger für laptops, nachrichten die benutzerspezifisch gespeichert werden gibts
auch schon lang von htc oder samsung und dieses gegenstandsbezogene zusatzwissen
aus dem internet gbts (wie im text schon geschrieben) auch schon

wofür also
die patente?
 
A

Anonymous

Guest
Na ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis das gebashe wieder losgeht...
Die
neuen Funktionen sind aber, bis auf die Benutzererkennung, tatsächlich schon bei
Android aktuell. Da hat sich wohl Apple auch mal ein bisschen von der Konkurenz
"inspirieren" lassen ;-)
Nichts deto trotz...Stilstand ist der Tod, von dem
her freue ich mich auf die neuen Funktionen.
 

sr-ha

Mitglied
ich chekcs einfach nicht wie apple drauf ist.

die klauen sich ideen und
lassen sie sich diese patentieren und tun so als ob sie selbst draufgekommen
wären.

oh mein gott ein barcode scanner. ( gibts für android schon immer)


genauso die augmented reality gibts auch schon ewig für android.

aber was
solls. wenn apple was macht isses revolutionär und super aber wenn andere
hersteller sowas machen verliert niemand ein wort darüber
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
den barcode scanner hatte ich schon aufm 3650 von nokia und das ist Symbian S60
erste generation von 2002 oder 2003 gewesen......
 
A

Anonymous

Guest
ach jetzt versucht das "superhandy" funktionen zu bekommen die viele andere
schon haben ? komisch ich dachte das iphone kann eh alles und besser als alle
anderen ?? hmmm und wiedermal lach ich über den angebissenen apfel ;-)
 
P

Patentsüchtig

Guest
Kommt es nur mir so vor, oder lässt sich Apple eigentlich so zimelich alles
Patentieren??

Ein wunder das sie nicht den Touchscreen patentiert haben..
 
A

Anonymous

Guest
irgendwie versteht ihr da vieles falsch. in den usa gehts nicht drum die
funktionen in einem handy zu liefern, sondern möglichst viele patente für ideen
und anwendungsmöglichkeiten zu bekommen (was bei uns z.b. gar nicht möglich
ist).
sowas kann sich später immer mal auszahlen, auch wenns aktuell nicht
genutzt wird oder für sinnlos erachtet wird. da geht es weder um revolution,
superhandys oder ideen klauen, sondern darum sich mögliche brauchbare funktionen
per patent zu sichern.
 

sr-ha

Mitglied
ja klar,

doch finde ich es ziehmlich dreist sich sachen patentieren zu
lassen, die es auf anderen handys schon ewig gibt.
 
A

Anonymous

Guest
sr-ha: naja das ist in der geschäftswelt nur normal, wenn es sich andere leute
nicht patentieren lassen, dann holt man sich das patent eben selbst.
ausserdem
ist es vielleicht bei uns nicht üblich sich vorhandene sachen zu patentieren
wenn sie nur für nen anderen verwendungszweck sind, aber in den usa nunmal
schon.
muss man so hinnehmen, machen auch alle andere hersteller. hier bei AM
kriegt man nur die von apple mit, da sowas immer für klicks und geld sorgt :)
 
A

Anonymous

Guest
Barcode erkennung hab ich schon seit einem Jahr auf dem Iphone alöso steckt da
mehr dahinter! ich denk mal da kommt eine starke verbesserung uh entschuldigung
das sind nicht Apple User ja gar nicht gewohnt lol!! Lasst es doch einfach gut
sein Apple wird auch ohne eure tollen Kommentare weitermachen!!
 
A

AppleInvotionenImMarkt

Guest
Die Patente sind doch nur kleine gimmicks und spielerein...
Ich denke wenn
Apple das bewerkstelligen wird, werden die anderen Hersteller wieder ihre
totgeschrieben alte technik hervorholen müssen und wieder in die Handys
bringen...

Die Patente beziehen sich auf die technische Realisierung auf nem
Mobiltelefon und nicht ob es etwas gänzlich neues ist...
Manche leute sollten
lesen lernen, dann würden sie nicht so nen mist schreiben... Die ganzen
Techniken gibt es , nur gibts unterschiedliche Methoden und auf dem Handy ist es
noch nicht soweit vertrieben...

Ich werde es schon sehen in 2 jahren: Apple
bringt gesichtserkennenung und barcodescanner und bezahlung per Handy...
Zack
regen sich die Leute auf und sagen: Halt den Mist gab es doch schon vorher,
Apple klaut etc...

Tja soviel dazu mal gesagt, die anderen Hersteller haben
auch invoationen gebracht, aber welche ist denn nicht richtig gefloppt, sehe da
fernsehn über mobilfunknetz von nokia, dann das bezahlen über nokiahandy...,
scannerhandy von nokia... das waren alles nichts dinger die gezündet haben und
bei apple kann man davon ausgehen, dass die menschen dass annehmen werden und
die unternehmen auch mitziehen müssen...
vllt bringt das endlich den weg, diese
netten spielerein marktreif zu machen und dann können nokia und co wieder ihre
alten akten auspacken, denn weiterentickeln müssen sie ja dann nicht viel....
 
A

Anonymous

Guest
das gibts doch schon alles ... hoffentlich kriegen die deppen keine patente mehr
...
 
A

Anonymous

Guest
Die Patente wurden jetzt veröffentlicht. Das heißt nicht, dass sie erst jetzt
eingereicht wurden. Die sind teilweise schon Jahre alt und Apple möchte nur sein
geistiges Eigentum beschützen.
Apple hat viel Patente die es noch nicht nutzt
aber vll. für zukünftige Produkte. Nicht alles was man anmeldet muss auch
innerhalb kürze in irgendein Schrott Produkt (siehe Nokia N97) untergebracht
werden.
 
A

Anonymous

Guest
@Patentsüchtig: Apple hat dadrauf ein Patent.
-
@alle: Patente halten und
Patente durchsetzten ist ein Unterschied. Apple nutzt diese um andere Firmen
einzuschüchtern, weil sie die Prozesskosten eine Firma in den Ruin treiben
könnten, trotz das der Richt das Patent für ungültig erklärt.

Apple ->
Zerstörer von Innovation, tank Trivialpatente.
 
L

Lustikus Yphone 0GS

Guest
Apfel zockt alle richtig ab!! Gefährlicher denn je!

Yphone hat nur 1 Milli
bis jetzt verkauft seit Einführung. Schwach sage ich nur! Da hat HTC das 5fache
verkauft!

Bei uns ist das HTC ein Hit! Nokia und Samsung gefolgt. SE ist
magel Ware. Yphone scheint tod zu sein
 

RyoBerlin

Neues Mitglied
"sr-ha 10.07.2009 um 12:28

ich chekcs einfach nicht wie apple drauf
ist.

die klauen sich ideen und
lassen sie sich diese patentieren und tun so
als ob sie selbst draufgekommen
wären."

Dabei hat der PAPST erst kürzlich
gesagt man solle nicht mehr soviel Patente machen ;) so in etwa
jedenfalls..

Und Apple war schon immer so!!!

MacOS basiert auf Linux...
die haben sich Linux gekrallt und halt soweit dran rumgefummelt bis es zu MacOS
wurde. Also Apple hat schon gute Ideen... aber das doch etwas stark
Kapialistisch anmutende Konzept das sie Vertreten ist weniger schön.

Also
vieles was Apple so bringt gabs schon woanders ;)
Meistens auf dem PC... sie
verpacken es halt neu... aber wenns die Leute Kaufen... hats aus
Marktwirtschaftlicher sicht doch gut geklappt.... Und die anderen Anbieter sind
halt einfach zu lahm*****ig manchmal.
 
Oben