• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple iPhone 6S (Plus): Falsche Akku-Anzeige sorgt für spontane Ausfälle

nohtz

Bekanntes Mitglied
ich versteh nicht ganz, wie das mit der auto-uhrzeit zu tun haben soll ?!?!?

über jeden bug-zweifel ist auch iOS nicht mehr erhaben... ;-)
(goldstandard?)
 

Applenerd

Mitglied
@Nothz
Dafür, dass du Strohmänner bei anderen so gut erkennst, strohmännerst du aber selber auch gerne.
(Oder hat wirklich mal jemand behauptet, iOS wäre bugfrei?)
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Applenerd: Sicher hat das hier jemand behauptet. Insbesondere Softwarequalität wurde ne zeitlang absurd hoch angesetzt für Apple, insbesondere von Echse ...

@Nohtz: Hat hier trotzdem nichts zu suchen, weil hier keiner in dem Thread davon angefangen hat und das auch nicht kürzlich behauptet wurde, wenn ich das richtig sehe. Strohmann trifft also trotzdem zu.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief: Auch nohtz hat nie behauptet iOS wäre bugfrei und ich habe auch nicht behauptet Echse hat behauptet iOS wäre bugfrei. (wenn du es denn so genau nehmen willst)
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Ibnam:
"Oder hat wirklich mal jemand behauptet, iOS wäre bugfrei?" [@Applenerd]
-> "@Applenerd: Sicher hat das hier jemand behauptet." [@Ibnam]

==> WER hat das hier behauptet?
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Ihr redet aber schön am Thema vorbei.....

Bei der Einrichtung des neuen iPhones werden ja bereits diese Daten abgefragt und vom User angepasst. Falsche Zeitzone würde demnach auch falsche Uhrzeit im Display anzeigen, bzw. nach dem Aufwecken des iPhones durch Drücken des Homebutton oder des Standbyschalters müsste es jedem auffallen.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Nach Lesen des Beitrags muss ich mich fragen, was Apple da verzapft hat. Der Akkustand wird an die Zeit geknüpft ... ok das schluck ich noch, obwohl schon etwas merkwürdig, aber dass dann nicht die interne "BIOS"-Zeit genommen wird, ist äußerst unclever. Dass das dazu führt, dass die Akkuanzeige einfach stehen bleibt, ist dann komplett nicht nachvollziehbar. Das ist ja kein kleiner Tipp oder Auslassungsfehler, sondern ein konzeptioneller Fehler. Kann schon passieren, aber wäre das Samsung gewesen, kann ich mir zu gut vorstellen, wie der Thread ausgesehen hätte.

@FTC:"==> WER hat das hier behauptet?"
>>Es steht im nächsten Satz.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@FTC:"==> WER hat das hier behauptet?"
>>Es steht im nächsten Satz.

==> Nein, dort steht nicht, wer hier iOS behauptet habe, iOS sei bugfrei. Dort steht lediglich "Insbesondere Softwarequalität wurde ne zeitlang absurd hoch angesetzt für Apple, insbesondere von Echse ...". Und in Deinem #6 schreibst DU ja auch selbst, "[…] ich habe auch nicht behauptet Echse hat behauptet iOS wäre bugfrei."

Also noch einmal meine Frage: WER hat hier behauptet, iOS sei bugfrei ? Denn genau DAS war ja Deine Aussage in #4, daß jemand hier iOS als bugfrei behauptet hat. ("Sicher hat das hier jemand behauptet.")
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@FTC:"Denn genau DAS war ja Deine Aussage in #4, daß jemand hier iOS als bugfrei behauptet hat. ("Sicher hat das hier jemand behauptet.")"
>>Nein. Guckst du hier: "@Applenerd: Sicher hat das hier jemand behauptet. Insbesondere Softwarequalität wurde ne zeitlang absurd hoch angesetzt für Apple, insbesondere von Echse ...". Da steht nichts von bugfrei. Viel Spaß bei dem spannenden "Rätsel", worauf ich mich wohl bezog. Deine Antwort war übrigens schon halb richtig, aber halb richtig ist die kleine Schwester von falsch.

Ich bin heut nicht in der Stimmung dir irgendwas zu erklären, was du schon längst weißt oder wissen müsstest.
 
Oben