• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple iPhone 4G mit HD-Kamera: Neue Details über die nächste Kulthandy-Generation

A

Anonymous

Guest
appel???

hmmmm ich finds immer wieder erstaunlich das die appel produkte so ins rampenlicht gezogen werden. werdet ihr bezahlt damit ihr die leute mit appel nachrichten manipuliert und beeinflusst. ich klicke nur auf die meldungen weil ich die KOMMENTARE lese die nachrichten lese ich gar nicht mehr und ich schreibe hier nur weil ich kommentare schreiben liebe.

viel spaß mit den nette diskusionen.

(rechtschreibfehler in diesem text gehören mir)
 
A

Anonymous

Guest
i-wie bleibts dabei das die iphone user keine argumente haben

schade sven, du bist schwach, wie das iphone
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
wir brauchen gruppen im forum xD

also ich wär mal dafür sowas wie gruppen einzuführen wie in Facebook xD
sowas wie Anti-iPhone-Fanboy-gablubber wäre dann sicher eine der ersten :D

User wie Pabloo könnten dann auch da rein :D
 
A

Anonymous

Guest
der sven würde die gruppe hacken übers iphone aus, wiel das iphone alles kann. der drückt nur aufs "ihack" und zack weltherschaft
 
P

primaklima

Guest
weniger ist oft mehr....daher sollte nicht jede 2 meldung sich mit dem thema Iphone und co befassen.
 

sven89

Gesperrt
och leute ihr seid alle so witzig :D

kauf euch euren schrott und werdet glücklich damit...wartet dauerhaft auf updates das das system endlich mal gescheit läuft und nehmt euch 10 ersatzakkus mit für die ständigen push benachrichtigungen

ich glaube wir reden dann nochmal wenns neue iphone rausgekommen ist, es wieder die absatzzahlen sprengt und hier wieder das geheule anfängt :D

und das hat jetzt nichts damit zu tun das ich keine argumente mehr habe, sondern eher damit das ich noch ein normales leben führe :) die diskussion hier könnte man noch über mehrere seiten hinweg führen aber dazu habe ich leider keine zeit...

vilt findet sich ja ein anderer hier der ein iphone besitzt, noch etwas ahnung hat und was zu meinen komentaren sagen will

so long...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"kauf euch euren schrott und werdet glücklich damit..."

genau DIESE aussagen sind das was mich an unwissenden iPhone fanboys aufregt.....
danke für die tolle bestätigung :D

hab schon oft gesagt ich hab nix gegen das iPhone sondern nur gegen solche fanboy aussagen..... weil solche wie du denken sie seien was besseres wenn sie nen iPhone haben.....
 

sven89

Gesperrt
ich denke es nicht nur, ich weiß es auch...

und sehr hohe verkaufszahlen über mehrere jahre bestätigen ein gutes produkt und das hat nichts mehr mit einem hype oder der werbung zu tun
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"und sehr hohe verkaufszahlen über mehrere jahre bestätigen ein gutes produkt und das hat nichts mehr mit einem hype oder der werbung zu tun"

die verkaufszahlen kamen auch erst nach nem dreiviertel jahr als der appstore dann aufs iPhone kam..... davor hat sich das iPhone auch nur schleppend verkauft und nur die total beknackten apple freaks haben schon 2 tage vorher vor den apple stores gecampt um eines der ersten 2G(!) modelle zu ergattern.....
und erst mit dem appstore und der steigenden anzahl der anwendungen hatte apple argumente gefunden das ding zu verkaufen......

und doch das hat NUR mit der werbung zu tun das hab ich dir vorhin schon versucht zu erklären..... mach dir mal ne notiz auf deinem iPhone was ich dir schon erzählt habe....... ab einem gewissen punkt durch die enormen marketing investitionen hat sich die ganze sache zugunsten von apple verselbstständigt...... und das ist der grund wieso sich das teil so gut verkauft..... kein seriöser handyverkäufer der ahnung hat wird dir nen iPhone andrehen wollen..... ich war schon in vielen handyshops und in 9 von 10 wurde mir nicht zum iPhone geraten wenn ich mich doof gestellt hab...... eben wegen iTunes, apple restriktionen, fehlenden features usw.....
 
A

Anonymous

Guest
Komisch das AreaMobile noch nicht über die neue Sicherheitslücke vom iPhone berichtet hat.
Es ist möglich die Sicherheitsmeldungen zu manipulieren und sich zB. als Apple Update auszugeben. Da nach ist es möglich zB. den kompletten Traffic über einen Log-Proxy zu leiten, der dann Passwörter usw. klaut.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
PS:

hab jetzt ne 6h autofahrt vor mir also haste nu auch deine ruhe vor mir und kannst wieder in deine traumwelt zurück..... vlt schreibt man sich ja morgen hier wieder aber ob ich mich an meinem geburtstag mit iPhone fanboys rumärgern will weiß ich noch net ;-)
 

sven89

Gesperrt
naja soll halt jeder kaufen was er für richtig hält, für mich ist es definitiv das iphone!

und nochmal was zum iphone mit vertrag und den 1200€... klar sinds 1200€ aber das ist bei JEDEM anderem handy egal ob n97, hd2 oder sonstwas auch so...

internetflat ist ein muss auf touchscreen...sonst braucht man das ding net.. dazu noch 3000sms, 1500mms handyflat zu d2 und festnetzflat

letztendlich sinds durch die hardwaresubvention von 10€/mon. + 31,70€ festpreis nach 24 monaten dann 271,70€ und da soll mir nochmal einer erzählen das es soooooooo teuer wäre...man kann es auch teuer kaufen das stimmt aber dann ist man selbst dran schuld :D
 
A

Anonymous

Guest
An alle IPhone Hasser einfach mal die Fresse halten .

Mir ist mal eins hier bei Areamobile aufgefallen .Egal welche Meldung es gibt es findet alles nicht so viel Beachtung wie die IPhone News . Und vor allem die die gegen das IPhone hetzen sind auch die die News als erste lesen , und dann schnell irgendwelches hirnloses Zeug was nicht im geringsten mit der News die da zum IPhone zu lesen war kommentieren müßen . Und komischer Weise ließt man immer die selben Namen die ihren Senf dazu abgeben müßen und so tun als wären sie die Leute die ja so viel Ahnung von Technik haben und dann mit Fachbegriffen die sie irgendwann irgendwo mal gehört haben um sich schmeißen . Und hoffen das sie mit dem was sie grad geschrieben haben und nicht zu deuten wissen Recht haben . Leßt doch die News dann erst gar nicht wenn ihr das IPhone eh so scheiße findet .Und werdet glücklich mit euern SE, NO , SA ,LG und wie der ganze andere Schrott heißt
 
A

Anonymous

Guest
hahaha

Hehehehe … da kann ich nur lachen Aktuelle Ischrot kann keine Bilder machen und diese Flache Birne will HD einbauen? … hahaha mein Fahrrad krieg schneller eine Zeitmaschine …
 

heini4

Neues Mitglied
ok, ich bin mal wieder zu spät=), aber.....

ich finde, das iphone ist zwar gut zu bedienen und hat gute erweiterungsmöglichtkeiten, vielleicht auch noch nen recht guten multimediaplayer und safari, aber..

dafür sind viele sinnvolle sachen, die bei anderen smartphones standard sind nicht drin, bzw. multitasking oder die freiheit für die entwickler beim betriebssystem... deswegen meine prognose:
wenn apple das nächste iphone nicht um einige gute funktionen erweitert und man kein exklusivvertrag haben muss, um sich soo ein hardwaremäßig recht schlecht ausgestattetes gerät leisten zu können, wird die konkurrenz langsam die oberhand gewinnen und das iphone wird nur noch ein nischenprodukt sein. Schon jetzt ist das nexus one in fast allen dingen besser (onlineanbindung, prozessorleistung, kamera, oder auch displaymäßig, was für mich persönlich sehr wichtig ist).

Im grunde verkauft sich das iphone nur deswegen so gut, weil es unglaublich gehypt wurde und wird, weil es viele zusatzprogramme dafür gibt (auch wegen dem klugen zug den billigen ipod touch für den massenmarkt auf den markt zu bringen) und weil es relativ gut aussieht und gut verarbeitet ist, also dem üblichen applezeug.

@blackdragon ich würde dir unbedingt ein palm pre empfehlen oder noch besser, wenns endich draußen ist ein palm pre plus, was hoffentlich die kinderkrankheiten beseitigt. es hat multitasking, eine perfekte onlineanbindung, eine gute bedienung, die mit den updates absolut flüssig ist und jetzt beim palm pre plus viele gute spiele...

ps: ich bin schüler
 
A

Anonymous

Guest
apple

ist für überbezahlte schwanzlose hirnis die audi fahren müssen.......
 
A

Anonymous

Guest
looooooool

So jetzt hört mal endlich auf den Sven vollzu labern.

Also meine Story...

Ich wollte mir damals das HTC diamond, HTC touch pro 2 oder das Omnia kaufen.
hatte alle in der Hand.. und was soll ich sagen 65 K Farben kommen nicht so brillant rüber wie ein Display mit 16 Millionen..

Dann war anno 2008 die Bedienung nur mit den Finger Windows mobile 6 mit Stylus um WELTEN voraus.. GEnauso der Browser.. außer die Sache mit flash..da habt ihr recht..

Und mit der Cam? für gute Bilder braucht man eine Spiegelreflex cam wie eine D90 oder 450D.. Oder eine gute KompaktDigicam. ICh hatte früher das SonyEricson k 850i mit blitz und 5 Megapixel.. aber das iPhone hat mich nunmal überzeugt.. Und nein hat nix mit werbung zu tun..

Ich hab es in der Hand gehabt und abgewogen was ich will.. Und Android und so VERSUCHEN selber an das OS von Apple rankommen. Und mit den Apps machen es acuh alle Apple nach.. Warum? Weil Apple nunmal in gewissen sachen Voraus ist.. hat nix mit Harware zu tun eher mit Marktgespür.. Plötzlich bietet google neuxs one auch diesen pinch to zoom an. plötzlich machen auch Android Market und Windows Market auf...Und alle nennen es iPhone Killer.. WARUM?

Ok apple hat sich nach dem erfolg vom ersten iPhone wirklich ausgeruht und nur im warsten sinne updates der Hardware gebracht. Aber nun, da Android da ist, dass wirklich laaaaaaangsam konkurenzfähig ist, wird apple wieder eine Revolution raus bringen müssen. So küngite das ja acuh der Steve das an.

Man muss einfach abwägen was man haben will. Meine feundin wollte kein iPhone also habe ICH ihr zum HTC Hero empfohlen.. Doch laaaaaaaaangsam regt es sie auf, dass es immer laaaaaaaaaaaaaaaaaaaansamer wird. Da die Systempartition vollgemüllt ist von den ganzen apps.. Das passiert beim iPhone nicht..Systempartiion ist geschützt und die Private kann man vollmüllen wie man will.

Und keiner kann behaupten, dass das iPhone 2007 keine Handyrevolution war..

Ich überlge mir selber das Google Nexus One zu kaufen.. warte aber noch ab was apple am Sommer rausbringt. Gekauft ist es wenn:

der Akku länger hält,
mid. 5 Megapixel mit video 720p
OS4.0 besser custimion bringt..
und auf ein 32nanometer CPU setzt das weniger strom verbraucht.

Aber hey nochmal iphone hat 600Mhz und wird verglichen mit 1Ghz etc. und schneidet meistens sogar besser ab. Dass sollte dich zu denken geben.

und jetzt nennt mich fanboy wenn ihr wollt. wie gesagt ich liebäugle mit einen nexus one oder HTC Bravo.. wenn dann Android..
 
A

Anonymous

Guest
Ist das Akku Problem eigentlich mittlerweile gelöst ein Freund von mir hatte mal 2 Iphones 1 3G und 1 von davor ka welches da hielt der akku immer nur so um 1 tag rum wenn man es wirklich benutzt hat.
 
J

Jax667

Guest
@Sven

Ich denke nicht, dass sich hier jemand über das Iphone lustig machen will. Es ist ein gutes Gerät. Viele finden allerdings arrogant zu behaupten, dass das Iphone das Maß aller Dinge sein soll. Einfach gesagt stimmt das nicht.

Die 8MP Kamera eines Samsung macht deutlich bessere Bilder als die 3MP des Iphone 3GS und wer hier was anderes behauptet, kann sich gerne Testberichte ansehen, die alles beurteilen vom Farbspektrum bis zur Schärfe.

Das Iphone hat viele Nachteile und in einigen Hauptmerkmalen wie Musik hören, Surfen und Bedienung viele Vorteile, aber man sollte nicht vergessen, dass seit dem Erscheinen des Iphone 2007 gute Konkurrenzprodukte erschienen sind. Vor allem HTC Geräte.

Wieso sehen es Apple Fans nicht ein, dass es seit dem Erscheinen des Touch HD 2008 Alternativen in der Bedienung zum Apple Iphone gibt, von den Nachfolgern Touch Diamond 2 und Touch Pro 2 ganz zu schweigen.


HTC Touch HD:
http://www.youtube.com/watch?v=oYa5thiDQQs

Touch Pro 2:
http://www.youtube.com/watch?v=gNHFE98Hynk&feature=player_embedded

Diese waren schon bei der Einführung gut und wurden später durch Updates immer weiter verbessert und der Vorteil der extra coolen Bedienung ist einfach nicht mehr vorhanden.

The Black Dragon hat seine Favoriten in Windows Mobile und Android gefunden und kann eher nichts mit dem Apple OS oder Symbian anfangen. Ist sein gutes Recht. Ich wiederum bin eher Symbian Anhänger und kann mit dem Rest nichts anfangen. Es gibt viele Gründe, ein Betriebssystem zu wählen. Bei den einen ist es die verspielte und flüssige Darstellung im Menü, bei den anderen ist es eher die Nützlichkeit nach dem Motto "get the job done". Zu letzeren gehöre ich, obwohl ich bei Symbian nie auf coole 3D Effekte verzichten muss. Ich hab gerade kein passendes Video gefunden, um dir die Bedienung auf dem I8910 HD zu zeigen (du hast doch selbst eines soweit ich es mitbekommen habe), aber ich habe gleich als erstes die Firmware 1.76 von Hyperx, die Anfang Dezember erschienen ist, draufgehauen und das Teil lief butterweich und zackig. Ich weiß nicht wie es vorher gewesen ist, aber ich hatte keine Probleme damit und die 3D Animationen des I8910 HD können sich durchaus sehen lassen und brauchen sich vor der HTC Sense Oberfläche nicht verstecken.

Außerdem habe ich mit Symbian die völlige Kontrolle über das Betriebssystem, kann das Dateisystem durchsuchen, mein Gerät sehr individualisieren und ich werde jedesmal gefragt, ob mein Gerät online gehen darf und es ist nicht wie bei anderen Geräten so, dass sie sich einfach irgendwo einloggen und Widgets ohne meine Erlaubnis aktualisieren...es ist einfach die totale Kontrolle.

Ein interessanter Artikel dazu bei Symbian Guru:
http://www.symbian-guru.com/welcome/2010/02/full-web-experience-no-thanks-give-me-symbian-any-day.html

Es gibt seit Mitte 2009 auch coole Symbian Geräte wie das N97 Mini, das erwähnte I8910 HD und z.B. auch das Sony Ericsson Satio.

Sony Ericsson Satio:
http://www.youtube.com/watch?v=3XSgj5fXO0I&feature=player_embedded

Auch der Vorteil des tollen Webbrowsers des Iphones ist mit Opera Mobile 10 dahin, denn mit ihm surft man absolut flüssig und sehr schnell. Habe es selbst am I8910 getestet und es lädt Internetseiten sehr schnell und man scrollt sehr flüssig.

Hier ein kleines Video:
http://www.youtube.com/watch?v=bq_YxU-766A


Die Software des Iphone mag gut an die Hardware angepasst sein, doch das gibt es seit einiger Zeit auch bei der Konkurrenz. Man kann Apple allgemein einfach bevorzugen und zufrieden mit den Produkten sein, aber das Maß aller Dinge war und ist Apple niemals, vor allem was die Hardware anbetrifft.

Und zu behaupten, dass man für alle Smartphones über 1200 Euro hinblättern muss, ist schlicht geschrieben falsch. Ich hab im Dezember das I8910 HD mit Anzahlung plus Vertrag für insgesamt 420 Euro bekommen (179 Euro plus 10 Euro monatlich). Hätte ich es mir beim Erscheinungstermin im Juli gekauft, hätte ich 100 Euro mehr zahlen müssen. Ich habe außerdem ein monatliches Kontigent an Daten, um kleine Angelegenheiten unterwegs zu erledigen.

Denn seien wir ehrlich: Man surft hauptsächlich über Wlan.
Nur die wenigsten sind so oft an Orten unterwegs und müssen ständig online sein, um Ihre Sachen erledigen zu können. Selbst im Urlaub bist du ständig von Wlan Netzwerken umgeben, fast jedes Cafe und an jedem Ort ist ein Wlan Netz verfügbar gewesen. Außerdem kann man mit seiner Inlandsflat im Ausland sowieso nichts anfangen.

Jetzt sieht man sich Tmobile an:
http://www.t-mobile.de/iphone/tarife/0,18383,22271-_,00.html

Complete S, dass einigermaßen zu gebrauchen ist, kostet monatlich 45 Euro plus eine Anzahlung von 220 Euro für das 32 GB Modell des Iphone 3GS --> das macht 1300 Euro für die 2 Jahre und enthalten ist eine Telefonflat (aber nicht mal richtig) und eine Internetflat. Die Verarsche ist aber, dass man das eben nicht unbedingt braucht.

Genauso ist es eine Verarsche zu behaupten, dass man 140.000 Apps im AppStore von Apple vorfindet, weil darin mehr als 99 % Müll vorhanden ist.
- Ich hab auf meinem Handy Ovi Maps als onboard Navigationsprogramm, dass die POIs und das Kartenmaterial ständig aktualisiert und kostenlos ist. Ich habe gerade Europakarten, die 2.3 GB groß sind, es sind aber alle Karten der Welt vorhanden.
- Ein Dictionary (SlovoEd Deluxe) mit mehreren Sprachen, das eines der umfassendsten Wörterbücher ist.
- Ein Programm, das mein Handy in eine Webcam verwandelt (Mobiola Webcam)
- Ein Programm zur Betrachtung und Bearbeitung von Microsoft Office Dateien (Quickoffice 6 Premium)
- Einen Adobe Reader
- Einen ausgezeichneten Dateimanager (Xplore)
- Ein sehr gutes Wetterprogramm (Foreca)
- Einen Programm für einen grafikfähigen Taschenrechner
- Einen Ebook Reader (Mobipocket), mit dem ich übrigens Wikipedia mit 1.4 GB offline habe
- Ein Programm, das das Infrarot meines Handys als Fernbedienung nutzt (Iremote)
- 2 Browserprogramme (Opera Mini und Opera Mobile)
- Einen Videoplayer, der fast alle Formate abspielen kann (CoreCodec Player und Divx Player)
- Einen Multimessenger, der auch VoIP Telefonate unterstützt und Twitter (Nimbuzz)
- Ein Programm, mit der ich mit der Handykamera Seiten abfotografiere und den Text als bearbeitbare Textdatei erhalte (ScanR).

und und und...

Es gibt nur eine Hand voll nützlicher Programme, da braucht man nicht einmal 1000 Programme zur Auswahl und 140.000 Programme hören sich schön an und man meint eine Riesenauswahl zu haben, doch der Schein trügt. Im Durchschnitt wird wohl jeder nicht mehr als 15 Programme auf seinem Handy haben. Wenn jemand der Meinung ist, dass auf dem Iphone Apps vorhanden sind, die man auf den anderen Betriebssystemen schmerzlich missen würde, dann interessiert mich welche das seien sollen.


Lange Rede kurzer Sinn:
Das Iphone ist gut, aber nicht das Maß aller Dinge und bereits seit über einem Jahr gibt es gute Alternativen in der Konkurrenz, die sogar teilweise deutlich mehr zu bieten haben.

Es steht außerdem in keinem Preis/Leistungsverhältnis. Selbst ohne Vertrag ist es mit 610 Euro teurer als Das HTC HD2 mit 514 Euro bei Amazon (Preisvergleich bei Idealo.de). Da stimmt einfach was nicht und es ist offensichtlich, dass Apple die Preise vergibt und sich diese auch nicht ändern. Das ist total bescheuert, denn mehr als 500 Euro ist das Gerät sowohl im Vertrag als auch ohne Vertrag nicht mehr wert.


MfG Jax
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anonymous

Guest
Die Geräte werden von der Presse immer iPhone-Killer genannt, weil sie einfach mehr Features bieten als das iPhone und das zu einem besseren Preis und Vertragsunabhängig.
Android versucht nicht an Apple ranzukommen, denn Google verfolgt ein völlig anderes Ziel als Apple.
Sie sind Open-Source und haben ein echt durchdachtes OS was auf mehr als nur einem dummen Handy funktioniert.
Android bietet einfach viel mehr Funktionen.
Und Apps sind auch keine Erfindung von Apple! Ist ja lächerlich^^
Apps=Applications=Anwendungen/Programme
Wer die ersten erweiterbaren OS verkauft hat weiß ich nicht ob Windows Mobile oder Symbian, aber es war auf keinen Fall Apple!
Das einzige was Apple "revolutioniert" hat, ist die Touchscreen-Bedienung aber auch nur 2007.
Jetzt gehört sie meiner Meinung nach im Vergleich zu anderen OS zu den schlechtesten, da völlig unübersichtlich, sinnlose Furz und Bierausschütt Apps und nicht Open-Source!
MannMannMann immer diese Fanboys wo kommen die alle her?
Ich freu mich schon wenn ihr wieder enttäuscht werdet und das nächste iPhone nur 4Mp immernoch den mickrigen HVGA Screen und null "wirkliche" Features mehr hat. Sondern einfach nur ein iPhone ist. Eine Potenzverlängerung.

Aber trotzdem danke an Apple, dass ihr anderen Herstellern einen Ruck gegeben habt Touchscreen OS zu revolutionieren---> Android!!! :D
 
Oben