Apple: iPhone 4 in 18 weiteren Ländern erhältlich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Trotz anhaltender Lieferprobleme beim iPhone 4 hat Apple die zweite Welle gestartet. Das Smartphone ist ab heute in 18 weiteren Ländern erhältlich. Den günstigsten Preis bietet derzeit Singapur an. Dort kostet das neue Apple-Smartphone ohne Vertrag und Sperren nur 503 Euro für das Modell mit 16 Gigabyte Speicher und 593 Euro für das Modell mit 32 Gigabyte, wie das italienische Blog setteb.it herausgefunden hat.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple: iPhone 4 in 18 weiteren Ländern erhältlich auf AreaMobile.
 

Nissin

Mitglied
falsch, am günstigsten ist es in Hong Kong. Dort kostet das iPhone 4 16GB 4988 HKD, was ungefähr 493 Euro entsprechen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@ undercover

Du magst sagen die arme Welt- die Welt kauft es aberwie geschnitten brot-und schlimmer noch- die Kunden sind sich noch zufrieden damit ;-)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"493€ * 1,19 = 587€, es sei denn du schmuggelst es durch den Zoll."

oder in frankreich kaufen für 565 und hier fpür 1000€ bei ebay reinstellen..... is ja alles EU da gibts keinen zoll :D
 

jif92f4

Mitglied
@theblackdragon:

die 19% sind ja auch keine Zollgebühren, die gibt es auf Elektronikartikel noch nicht sondern Mehrwertsteuer. In Frankreich ist die Mehrwertsteuer im Verkaufspreis schon mit drin.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@jif92f4

ja aber wenn an der grenze keiner kontrolliert musste auch keine MwST extra bezahlen gell ;)

ausserdem bekommste ja die MwST aus frankreich wieder wenn du es legal importierst und die liegt bei 19,6% also kommste in etwa auf +/- 0
 

Nissin

Mitglied
ne, ich bin erstmal für eine längere Zeit in Hong Kong stationiert, deshalb brauche ich es nicht durch den Zoll schmuggeln :)
Und selbst mit Umsatzsteuer ist man immer noch unter 600 Euro, IMHO lohnt sich ein import. Aber die Hauptintention war mehr die News zu korrigieren ;-)
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Zu unterscheiden beim Zoll ist die Art der Einreise..... Bei Langstreckenflügen kannst Du ein Warenwert bis 480€ unverzollt einführen, alles darüber wird versteuert mit 19%. Bei Einreise mit Auto oder Bahn in der EU nach Deutschland ist der Warenwert deutlich geringer.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@cookieman

ja aber wie gesagt.... du kannst auch legal importieren, die 19% MWSt auf den nettopreis hier bezahlen und diesen beleg schickst du per post an den händler im ausland und der muss dir die MWSt wieder zurück erstatten....

deswegen lohnt es sich für mich ja so, elektronikartikel in DE zu kaufen oder von digitec importieren zu lassen, da ich dann die 7,65% schweizer MWSt auf den ohnehin geringeren nettopreis aus DE zahle..... so bin ich mit elektronik aus DE teilweise billiger als in der schweiz selber.... mediamarkt ist in der schweiz auch billiger als in DE bei elektronik weil die ihre lieferanten in DE haben.....
 

Handyonkel

Mitglied
Naja die in Honk Kong und Singapur haben es einfacher. Asiaten haben kleinere Finger und evtl. haben die ja Glück mit dem Empfang:)
 

frowin32

Neues Mitglied
top

isch ja super von apple. ich warte scho über 4 wochen auf mein iphone und jetzt verkaufen se des au noch in andre länder obwohl jetzt schon kein meter die nachfrage gestillt werden kann
 
Oben