• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple iPad bei Amazon: 16-Gigabyte-Version für 499 Euro

K

konst8

Guest
Dollar vs. Euro

Also ich finde das nicht fair von Apple.
ich meine 830 US-Dollar sind knapp 592€, und das sind ca. 230 Euro weniger als 830 euro.
Ich hoffe mal das der pries noch sinken wird, denn sowas ist schon echt abzocke, ich wundere mich selbst das die menschen in europa das leicht hinnehmen und apple in den himmel loben obwohl sie offensichtlich abgezockt werden.

Naja das ipad ist eh nichts für mich, ich würde das ding sofort schrotten, und dann alles mit diesen apps^^ so schön sie auch sein mögen und so scheisse alle windows auch findem. bei MS gibt es dutzende programme die man einfach laden und installieren kann.
und der nichtwechselbare akku, also es ist meiner meinung ein geniestreich von apple, den damit macht man GELD!!!! alle paar jahre wechseln lassen ist pflicht oder immer ein neues ipad kaufen, genug ideen um die hardware zu verbessern gibt es ja für folgemodelle^^

also allen viel spaß mit dem ding und die es sich leisten können........ABER 830 TAKEN...
 
A

Anonymous

Guest
Juhuu !

Ist halt so wie es schon lange angekündigt worden ist. Ihr habt aber vergessen eine News zu schreiben in der steht, dass die Verpackung des iPad um 300% gegenüber des iPhone gewachsen ist, dadurch erhöht sich der Wiederverkauftwert und gut ist es für die Umwelt, hoch lebe der Apfel! lol

ps. muss keiner verstehen, genauso wenig wie die News an sich.
 
A

Anonymous

Guest
Nach den Applepreisen würde es eher 449 oder 459€ kosten... Aber die offizielle ANkündigung kommt noch
 
A

anonymous1337

Guest
@konst8:
ob das der endgültige preis ist weiss niemand. amazon hat einfach den us dollar preis übernommen. wann und ob das ipad nach deutschland kommt ist laut apple noch nicht klar und deswegen ist auch noch offiziell kein preis bestätigt.
also erstmal abwarten und ruhe bewahren.
 

B4stiB

Mitglied
Abzocke?

Abzocke? Nunja, man muss auch sehen, dass in Deutschland wesentlich höhere Gehälter gezahlt werden, als sie in den USA üblich sind.
Deshalb gibt es beispielsweise in China T-Shirts auch schon für unter 1 Euro, wohingegen die selben hier das 15 fache kosten. So ist das eben.

Wenn ich denn Apple-Fan wäre und das iPad somit unbedingt haben wollen würde, würde ich es mir daher importieren. Ohne gejammer Geldgespart, fertig.
 
A

Anonymous

Guest
„Liebe Kunden, der endgültige Verkaufspreis dieses Apple iPads steht noch nicht fest. Wenn Sie jetzt bestellen, zahlen Sie zum Zeitpunkt des Versands maximal den in Ihrer Bestellung ausgewiesenen Preis. Bei einer Preisreduktion wird Ihre Bestellung automatisch nach unten angepasst."

Wüsste nicht, was daran nicht zu verstehen ist...Abgesehen davon: 530 Euro ist dann ohne Zoll, der kommt nochmal kräftig drauf;)
 
A

Anonymous

Guest
„Liebe Kunden, der endgültige Verkaufspreis dieses Apple iPads steht noch nicht fest. Wenn Sie jetzt bestellen, zahlen Sie zum Zeitpunkt des Versands maximal den in Ihrer Bestellung ausgewiesenen Preis. Bei einer Preisreduktion wird Ihre Bestellung automatisch nach unten angepasst."
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Wüsste nicht, was daran nicht zu verstehen ist...Abgesehen davon: 530 Euro ist dann ohne Zoll, der kommt nochmal kräftig drauf;)"
tja da sind wir mit 19% märchensteuer schon bei 630€ dann kannste nochmal mit bis zu 50€ zollgebühren rechnen und versand aus USA da biste schonmal über 700€
 
K

konst8

Guest
@B4stiB

1) Wir warten erstmal wieviel es dann wirklich hier kostet.
2)nur weil wir hier mehr geld verdienen, heißt es nicht das man hier mehr dafür verlangen kann, also das finde ich so.
das ding ist wir zahlen den preis weil wir es anscheinend haben. und wenn ich apple wäre, und es so leicht funktioniert, würde ich es auch machen.
Ich kenne selber einen der einen laden aufgemacht hat, billige sachen in chine produzierte und sie hier teuer verkaufte. er wurde millionär!!!

ICh meine erhlich andere hersteller passen ihre preise auch etwas an, das sollte auch apple tun. und nicht damit argumentieren wir verdienen mehr, soviel mehr ist es mittlerweile nähmlich auch nicht wie es mal vor jahren war.siest ja selbst wie aldi lidl und co boomen.

aber lass uns mal hier nicht aufregen, den apple hat genau das erreicht was sie unter anderem wollten, nähmlich das wir hier heiß über sie diskutieren ;)
 
A

Anonymous

Guest
@B4stiB

also ich finde man kann es nicht so leicht sagen, nur weil europäer mehr verdienen, kostet es mehr.
andere hersteller machen es nicht so krass wie es manchmal apple tut.
aber lass uns mal hier nicht streieten, warten wir mal ab bis der preis für deutschland bekannt gegeben wird.

UND Apple hat jetzt schon das erreicht was sie mit dem ipad wollten, nähmlich die sie überall in den medien sind und die ganze welt darüber spricht!
Auch wenn das ipad nicht so einschlägt wie das iphone, so sind sie jedenfalls im gespräch und in den köpfen der menschen. da muss microsoft noch viel machen um wieder dahin zu kommen
 
A

Anonymous

Guest
Wir sollen hier mehr verdienen? Wo lebt ihr eigentlich? Wenn das Durchschnittsgehalt hier 1800 Euro beträgt, sind es in den USA locker 2500 Dollar.
 
L

Lustikus

Guest
Microsoft braucht nichts zu machen. Die Produkte von denen verkaufen sich locker ohne Werbung. Aber bei Apple sieht es widerrum anders aus. Die stopfen viel werbung für etwas rein, dass sich ohne werbung nur schleppend verkaufe lassen würde. Wenn doch micro werbung machen würde? hmm. also, apfel = viel werbung für alte technik.
 
A

Anonymous

Guest
USA locker 2500 Dollar.

wo hast den das her die verdienen weniger als wir

und toll das aus der dollar zahl ne euro zahl gemacht wordne ist also mal wieder in den usa etwa 100€ günstiger
 
Oben