Apple: Empfangsproblem des iPhone 4 ist Software-Fehler

A

Anonymous

Guest
einfach Sendepower erhöhen

und zwar bis die Strahlen vom Handy sichtbar werden!!!!
 

BirnenFan

Mitglied
boahr, geht mir das schon wieder aufm sack ey. permanent iwas über dieses bekloppte empfangsproblem. sehts doch einfach ein: apple hat einfach nur schrott gebaut bei dem ding, was die empfangseinheit nageht. da braucht man auch nichts schönzureden.
 
A

Anonymous

Guest
bin ja mal gespannt wie die ein hardwareproblem durch ein softwareupdate beheben sollen...
 
A

Anonymous

Guest
Na bitte! Apple macht das schon! Die brauchen nur mal ab und zu eins auf die Fresse und dann läuft der Hase wieder! Also gib Gummi Apple! Ich warte...
 

Arminator

Aktives Mitglied
Hört sich für mich so an als ob sie mit dem nächsten softwareupdate einfach die empfangsleistung von haus aus schlechter anzeigen. Sozusagen placebo. Ich kann mir nicht vorstellen dass so ein softwareupdate bei einem hardwarefehlkonstruktion helfen kann. Aber warten wir erstmal ab
 
N

Niddn

Guest
Na geht doch. Trotzdem Mist das der Empfang so stark in Keller geht wenn man es in die Hand nimmt. Da nützen auch tolle Studien nichts.
 
A

Anonymous

Guest
"Deshalb zeige das iPhone 4 häufig einen viel zu guten Empfang an"
heißt das die wollen den Empfang noch schlechter machen oder wie soll ich das verstehen
 
A

Anonymous

Guest
hrhrhr, denn werden jetzt ja noch mehr patienten...ehrm...kunden gegen appel klagen, wenn die jetz den tatsächlichen empfang anzeigen. dann hat das phone ja nie mehr als 2 balken...
 
A

Anonymous

Guest
Man bist du dämlich! Die Empfangsanzeige vom iPhone stimmt nicht. Sie ist höher als es in wirklichkeuit ist. Dafür wird jetzt ein update rausgebracht was diesen fehler korrigiert
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Interessant. Also wenn man das IPhone momentan in die Hand nimmt, und der Empfang auf einen Balken sinkt, ist das noch viel zu gut dargestellt? Man hat in wirklichkeit also noch weniger Empfang?
Apple tut sich im Moment echt keinen Gefallen!
 
A

Anonymous

Guest
seien wir doch ehrlich, viele haben doch nur aus sowas gewartet und jetzt gönnen wir es denen mal ^^

wo ist übrigends svennyboy, ist der jetzt ausgemustert worden??
 
Q

Quak

Guest
Ich lach mich scheckig.

Natüüürlich kein Hardware Fehler, der wär ja auch so richtig teuer.

Und jetzt geben wir alle unser Handy zurück bis die HW Revision 4.1 rauskommt.
 
A

Anonymous

Guest
was lässt den das update so lange auf sich warten andere hersteller hätten das schon längst erledigt
 
A

Anonymous

Guest
telekom ist schuld

nicht apple ist schuld sondern telekom das netz verschwindet einfach natürlich ist das ein software fehler
 
A

Anonymous

Guest
ja telekom ist schuld, denn die sendemasten laufen schon weg wenn sie ein eisdielen schocker iphone sehen :)
 
A

Anonymous

Guest
Apple verarscht einfach seine Kunden. Anders kann man es nicht sagen.

Nur traurig, dass das die meisten Kunden nicht kapieren...

http://elektrischerreporter.zdf.de/ZDFde/inhalt/12/0,1872,7927692,00.html
 
A

Anonymous

Guest
scheinbar, sven89 hat seine klappe gehalten, sonst sagte , apple und steven job macht kein fehler , die technic und ware sind geprüft.
 

Das-Korn

Mitglied
Und Apple heißt auf deutsch Banane.... *TIRED*
Wenn ein Handygespräch abbricht, dann kann man hier nicht von einem Fehler der Anzeige reden!
 
A

Anonymous

Guest
Halten wir uns doch zurück mit der Schadenfreude

Hab selber ein Desire und ehrlich gesagt gönn ich es dem ganzen arroganten Pack von iPhone Besitzer die sich durch ihr iPhone ein bisschen mehr Status erhoffen.

Aber :) ich finde wir haben uns jetzt lang genug darüber lustig gemacht...
Lasst uns evtl. nen gang runterschalten in der Schadenfreude :) vielleicht kann man dann ja mal freundlich koexistieren ... jetzt wo alle endlich wissen das auch ihr Gott Steve Jobs und seine Traumfabrik Apple Fehler macht.
 
Oben