• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple: Apple stellt neuen iPod touch vor

rakon

Neues Mitglied
Ich behalt lieber meinen Astel & Kern SE 100 Futura! Der klingt besser als alle Ipods zusammen!
 

mckoffly

Neues Mitglied
@rakon: Sinnloser Kommentar. Der 7-fache Preis beim Astel möchte ja auch irgendwo gerechtfertigt werden *facepalm* hast lange googlen müssen, ehe du das Teil gefunden hast?

Und BTW ich bleibe auch lieber bei meinem Koenigsegg Agera RS - der ist auch besser als alle Golfs zusammen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

xPandamon

Neues Mitglied
Bisher das lächerlichste was Apple gemacht hat. Altes Design, UNTERTAKTETER A10 (auf dem Level des 5 Jahre alten A9), weniger RAM als das iPhone 7, kein Fingerabdruckscanner oder ähnliches. Es wäre ein Skandal wenn ein Android-Hersteller sowas anbietet aber wenn Apple kompletten Ramsch anbietet werden die dafür scheinbar gefeiert. Handyverwurster tut mir leid dass er auch den Mist reinfällt und Apple auch noch Geld dafür gibt.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@xPandamon

"Handyverwurster tut mir leid dass er auch den Mist reinfällt und Apple auch noch Geld dafür gibt."

Ich würde eher darauf tippen, dass sein Kommentar reine Ironie war. Möglicherweise nicht bedacht hat, dass sein Kommentar ohne Ironiezeichen für bare Münze genommen wird.
 

Hubelix

Mitglied
In Zeiten von massig Speicher in Handys zweifle ich ernsthaft den Sinn von MP3 Playern an. Zumal die Mehrheit wahrscheinlich eh per Spotify, Deezer, Apple Music etc stream.

Aber es werden ja auch noch stand-alone Navigationsgeräte für Autos verkauft ^^
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Wer den iPod Touch auf eine Funktion als bloßer Music-Player reduziert, denkt m.E. zu kurz. Weitere denkbare - und durchaus verbreitete - EInsatzgebiete sind bspw. als ENtwicklergerät für iOS-Apps, als "Bestellzettel" für Servicekräfte in der Gastronomie, als mobiles Kassenterminal, mobiles EC- und Kreditkartenlesegerät usw..
Da braucht es kein iPhone für 700+ €, da tut es ebenso gut ein iPod Touch für 230 €.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Ui. Hast recht. Cool. Ich habe überlegt wer so einen Käse noch kaufen sollte. Also einem 14 jährigen brauch ich mit so einem Ding nicht mehr kommen. Aber das ist echt eine Option. Schmiegt sich in alle Apple Devices ein. Grad Gastro, Lagerverwaltung etc. Ist echt eine Option. Wareneingang scannen usw.

Also von daher.... gut
 
Oben