• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple Antennenproblem: iPhone-4-Kunden bekommen kostenlose Schutzhüllen

V4Mp

Neues Mitglied
Ich muss sagen, ich finde diese Lösung unter aller Kanone!

Man stelle sich vor, ich kaufe mir ein Handy für knapp 800-1000€ und bekomme dann einfach eine billige Hülle, damit ein technisches Problem behoben wird! Zumal die Frage... Will ich mein schickes Telefon in einer solchen für den einen oder anderen "hässlichen" Hülle verstecken?!

Ich sagte schonmal, das wäre als hätte Mercedes damals die A Klasse mal eben mit Bleigewichten versehen und zwar außen! Hätte scheiße ausgesehen, aber wär ja nicht mehr umgekippt.

Hier versucht ein Unternehmen auf billigste Art und vorallem auch auf niedrigstem Niveau einen Rückruf zu umgehen.

Für so viel Geld, kann man als Kunde mehr verlangen!

Fazit: Super gelöst Apple! Ich möchte meine Hülle mit dem Aufdruck "in dieser Hülle stecken 1000€ technischer Schrott!
 

Thunderdome

Mitglied
so leute mein iphone 4 ist gerade gekommen, muss nurmehr sim rein und schaun wies is,

wegen preis ich habe 600 bezahtl für 16 gig und es simlock frei =)
 

pluppi

Neues Mitglied
Ich werde dann auch mal was dazu sagen.

Ich besitze seit dem 01. Juli und bin rundum zufrieden. Der "Todesgriff" sorgt für eine Schwächung des Signals, aber ich hatte weder Verbindungsabbrüche, noch habe ich beim surfen im UMTS Netz einen Unterschied festgestellt.

Zudem habe ich auch eine Samsung Wave S8500 testen können und auch dort führt das anfassen an der selben Stelle zum Signalrückgang im ähnlichen Umfang. Alle Hersteller von Smartphones haben mit diesem Effekt zu kämpfen, aber nur bei Apple wird ein riesen Fass aufgemacht, aber warum?

Es gab halt auch schon immer die "Apple-Hasser" und für die ist diese Meldung doch gefundenes Fressen. "Ooh, das iPhone hat da eine Kleinigkeit die nicht 100% funktioniert, tut Sie bei fast keinem Smartphone, aber egal. Apple ist böse, Apple ist schlecht..."

99% der Leute die sich hier negativ äussern haben kein iPhone und fanden Apple auch vorher Sch... . Man schwimmt dann jetzt auf der Welle mit und freut sich darüber, dass negative Meldungen über das iPhone kommen. Weil man scheinbar nicht damit klarkommt, dass Apple mal wieder eines der besten Smartphones gebaut hat (Siehe Test hier, Siehe Bericht bei Stern.de oder bei Computerbild).

Apple verteilt nun sogar noch kostenlose Hüllen oder Bumper an jeden Käufer. Was machen denn Samsung, HTC, RIM usw.??? Denen geht das am A... vorbei. Man meckert jetzt nur rum, wenn man mal aufzeigt, das andere Geräte ähnliche Probleme haben anstatt dazu zu stehen, dass dieses Problem nunmal alle betrifft und nicht nur Apple. Das erklärt auch, warum Apple nicht von einem Fehler beim iPhone 4 spricht oder gesprochen hat, denn es ist ein generelles Problem von Smartphones.

Zudem bin ich mit dem Empfang rundum zufrieden, des Empfang ist auch besser als beim Xperia X10 oder iPhone 3GS. Bei beiden Geräten hatte ich bei mir auf der Arbeit ab und zu Empfangsprobleme, dass iPhone 4 hat hier bis jetzt immer Empfang gehabt.

Man muss auch mal über den Tellerrand schauen und sollte nicht immer so eine Anti-Apple oder genauso eine Anti-Android Haltung haben. Ich finde, das iPhone 4 ist für mich das beste Smartphone, aber weiß auch, dass Android Geräte wie das HTC Desire oder das Galaxy S sehr gut sind. Beide Systeme haben ihre Vorteile. Es kommt halt darauf an, wie man seine Prioriäten setzt und beide Systeme sind zurecht am Markt und sind zurecht sehr beliebt. Es muss doch nicht immer alles ein gegeneinander sein, oder? Kann man nicht einfach auch akzeptieren, dass es auch andere Systeme gibt, die ihre Vorteile haben. Es wird niemals das perfekte System geben, was alle am besten finden, aber auch hier belebt Konkurrenz das Geschäft und Apple schaut bei Google und Google bei Apple und so werden beide Systeme immer besser, wodurch doch im Grunde, wir als Verbraucher gewinnen.

Das war mein Wort zum Sonntag, am Montag ;)
 

pluppi

Neues Mitglied
@UndercOver

vor knapp 2 Jahren habe ich mir fast jeden der sogenannten iPhone Killer geholt die es gab. (Xperia X1, Xda Diamond 1 und 2, Samsung Omnia, das G1) und keines konnte mich wirklich überzeugen. Dann habe ich es dann doch mal gewagt im T-Shop ein iPhone in die Hand zu nehmen und war relativ begeistert. Für mich ist das iPhone genau das Smartphone was ich gesucht habe und tut genau das, was ICH von einem Smartphone erwarte. Das kann aber natürlich bei jedem anders sein.

Jeder sollte sich das Smartphone/Handy kaufen, was einem am besten gefällt und sich darüber freuen, anstatt sich über Geräte aufzuregen die man nicht besitzt.

Wäre das iPhone 4 mit der Technik und dem Design so von HTC oder einem anderen Hersteller ausser Apple erschienen, wäre es für dich wahrscheinlich das "Über-Smartphone"... ;)
 

spider50

Neues Mitglied
Bumpers für Antennenfehlkonstruktion???

Was bitte nützt ein Bumper gegen schlechten Empfang wegen fehlkonstruierter Antenne???

Ach so, er dient dazu, das Iphone4 noch ein paar Tage länger am Leben zu erhalten, wenn der genervte Nutzer das Ding gegen die Wand schmeißt, weil es zum x-ten Male keine Verbindung hat.
 

fenrye

Neues Mitglied
wenn so ein gerät mit diesen "eigenschaften" bei anderen herstellern gekommen wäre, dann wäre das spektakel genauso!

übrigens haben sich mittlerweile RIM und NOKIA zu wort gemeldet und pulli-steve mehr oder weniger freundlich gebeten doch sein selbst verschuldetes debakel nicht auf dem rücken anderer hersteller auszutragen, denn im gegensatz zu APPLE wissen die schon seit vielen jahren, das man eine antenne nicht in den rahmen baut, bzw. den rahmen die antenne sein läßt, weil die leute da durchaus auch mal anfassen könnten wenn sie das gerät benutzen möchten! ;)
 

PeterMaffay

Neues Mitglied
@ Spider50

An deinem Beitrag merkt man wunderbar, dass du mit der Thematik nicht mal Ansatzweise vertraut bist. Dann kannste dir deine "Beiträge" zu dem Thema doch auch sparen, oder?
 

Underc0ver

Mitglied
@ pluppi

war auch nicht böse gemeint,eher zum scherz,finde deine sichtweise gut.
apple bringt gute produkte,hast aber recht dass ich htc,google etc. bevorzuge.
jedoch finde ich apple was kundenservice und marktpolitik angeht einfach nur dreist,unverschämt und gierig.
wenns ums handy oder smartphone an sich geht ist das iphone sicher kein schlechtes teil vom können her,der preis ist jedoch wesentlich zu hoch,da geht eine vielzahl des geldes einfach nur in die apfeltasche
 

Thunderdome

Mitglied
alsooooo leute ich hab gerade mit meiner mutter auf kap verde telefoniert und die besagt stelle zugehalten , KEIN VERLUST DER VERBINDUNG ICH WIEDERHOLE GEHT ALLES EINWANDFREI
 

Underc0ver

Mitglied
wenn man nach kap verde telefoniert passiert da auch nix!! das ist doch nur innerhalb des jeweiligen landes,brd oder usa!!
 

pluppi

Neues Mitglied
@Underc0ver

Genau so habe ich es auch verstanden, aber ein bisschen zurück sticheln wird doch wohl erlaubt sein ;)

Der Preis ist doch nur so hoch bei den Importen und da nutzen die Händler einfach die Nachfrage aus. Bei Apple selber ist der Preis doch ok (z.B. in UK). Hier finde ich den Preis mit Vertrag auch ok, andere Geräte sind auch nicht viel günstiger...
 

Underc0ver

Mitglied
kann man sich die farbe der schutzhülle eigentlich wenigstens aussuchen?
oder schreibt apple das auch vor,nur in apfel-grün oder rot :)
 

Handyonkel

Mitglied
Die sollen lieber kostenlose Kondome verteilen.

die nennen sich dann i-f... *lach

Da würden sich die Leute mehr freuen, als über den Rotz:)
 

oakley79

Neues Mitglied
Andere sind auch net besser!!!!

Also vor vielen vielen Jahren als klein Oakley noch in die Schule ging, gab es auch mal eine 4 für eine Klassenarbeit(Lehrer hat falsch kontrolliert), die Sache an sich war schon net so toll, kann auch mal passieren, aber dann zu sagen "alle Anderen waren ja auch net besser" hatte die nächste Strafarbeit von Muttern zur Folge.
Sollte wohl dadurch lernen mich nicht an schlechteren zu Messen, sondern stets das Beste raus zu holen.
Also heißt es doch das die Jungs von der Tafel(so nennen wir die da man sonst nirgends schlechtes/angefressenes Obst für Geld bekommen kann), absichtlich so mangelhafte Ware auf den Markt werfen....Frei nach den Motto:Warum sollen wir uns den A.... aufreißen wenn Andere auch net besser sind und so lang genug Leute trotz der Fehler weiter kaufen und ein Produkt als Gottersatz darstellen, wird wohl alles so bleiben wie es ist.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Also ich habe das 4er seit Dienstag. Kaum Empfangsprobleme. mit Edge ist das egal wie ich das umklammere. Mit 3G markt man es etwas. Auf Null bzw. einen Switch auf Edge komm ich gar nicht.

Alles im grünen Bereich. Mein Bekannter hat da so einen Samsung Schmarrn, da merkt man das auch extrem.

Danke Apple für meine Speck Hülle für lau :D
 
Oben