• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Apple: Ab sofort 100.000 Radiosender für iPhone, iPad und Homepods

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Dann kann ich mir doe "Radio.de"-App mit ihrer nervigen vorgeschalteten Werbung ja evtl. zukünftig sparen. Ich bin gespannt.
 

SiddiusBlack

Mitglied
Headline:
"Apple: Ab sofort 100.000 Radiosender für iPhone, iPad und Homepods"

Artikel:
"Für Homepods wird die Funktion mit dem nächsten Softwareupdate ausgeliefert."

OHNE WORTE!
 

bormo

Mitglied
@Fritz, das wird wahrscheinlich bleiben denn die Werbung wird neuerdings vom Sender in den Stream eingearbeitet. Selbst bei Sendern aus dem Ausland hörst du dann am Anfang (mittlerweile sogar mitten drin) deutschsprachige Werbung. Läuft über geo-ip.
 
Oben