Apple: 1,7 Millionen iPhone 4 in den ersten drei Tagen verkauft

A

Anonymous

Guest
ich war einer der 1,7mio, egal was hater sagen apple wird immer erfolgreicher.
 
A

Anonymous

Guest
weltweit oder nur usa? ich glaube. dass das ding 1,7 milli weltweit verkauft wurden sind. naja in 3 tagen? das glaube ich erstmal nicht. da in deutschland das iflopp später rauskam. vor den geschäften standen "nur" 20 - 30 kunden.

woher bitte 1,7 milli? apfel träumt und benutzt die zahl als propaganda. alles nur gelogen. von wegen "erfolgreichte Marktstart eines apfelproduktes looolll
 
A

Anonymous

Guest
Wird aber auch die grösste Rücknahmeaktion die es jemals gab ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Endlich gibts ne Statistik wieviel Deppen es auf der Welt gibt. Danke Apple
 
A

Anonymous

Guest
1,7 Millionen Menschen laufen mit dem selben Handy rum -.-
 
A

Anonymous

Guest
oh nein! dieses 1,7 milli deppen werden nun abgezockt! menschen die sich das ohne problem leisten können wissen nicht wohin mit dem geld.
 

sven89

Gesperrt
"oh nein! dieses 1,7 milli deppen werden nun abgezockt! menschen die sich das ohne problem leisten können wissen nicht wohin mit dem geld."

oder haben einen anständigen job ;)
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Genau sven...... das sagt der richtige.....

Kult kostet Geld..... aber viel schlimmer ist das die Menschheit so materialistisch veranlagt ist, und genau aus dem Grund verdient Apple so viel Geld daran, und leider
gibt es genug die darauf reinfallen.
 
A

Anonymous

Guest
@sven
da du dir kein iphone4 bestellt hast, nehme ich an du gehörst nicht zu der sorte.
 
A

Anonymous

Guest
mich würde der test vom iphone mal interessiern... @amb, wann habt ihr vor, den zu veröffentlichen?

Gibt es erst wenn das Schei.sding endlich mal funktionieren würde.
 
H

Halfbaked

Guest
@cookieman

Hmm so ist das halt wenn ich Geld verdiene möchte ich mir auch was schönes davon kaufen. Ich habe genug Geld mir das iPhone zu leisten also warum nicht?
Ich weiß ANdroid ist offener blablabla es gibt aber auch Leute die wollen ein einfaches Handy, da sie einfach kein Bock haben alles selbst einzustellen(ich könnte, wenn ich wollte, auch ein ANdroid anpassen auf meine Bedürfnissee ich hab einfach nur kein bock auf das ganze gefrickel. Ich wollte grad nur dem Argument DUmmheit den WInd aus den Segeln nehmen). Für solche Leute gibt es das iPhone und für Leute wie dich halt ANdroid. SO ist das. Leben und Leben lassen sag ich da nur :)
 
A

Anonymous

Guest
1,7millionen leute,die sich gerade über etliche probleme beschweren hehe
 
H

halfbaked

Guest
Zitat:"Nur faule Fische schwimmen mit dem Strom!"

Ja kann sein. TZum Glück bin ich kein FIsch und zum Glück habe ich mir mein Handy(in dem Fall iPhone 4) ausgesucht weil ich es haben wollte. Und nicht weil irgendwelche anderen Leute es besitzen!
In meinem Freundeskreis ist das iPhone sogar eher verpönt. Die Argumente warum kennt ihr ja alle. MIR gefällt es trotzdem :)


Achja was ist eigentlich mit den Milluionen von Leuten die ein Nokia 6700 besitzen. SInd das alle faule Fische die mit dem strom schwimmen?
 

sven89

Gesperrt
@cookieman

ähm ja ich bin es z.b. auch, stehe halt nicht auf billig plastik schrott(ausgenommen das iphone da dieses plastik nicht knarzt und sich billig anfühlt)

desweiteren ist das DESIGN wichtig, da wissen die anderen hersteller teilweise nichtmal was sie genau da auf die menschheit loslassen...

@anonymous

"da du dir kein iphone4 bestellt hast, nehme ich an du gehörst nicht zu der sorte."

keine sorge...ich könnte es mir so aus dem stehgreif bestimmt 3 mal kaufen, jedoch brauche ich momentan das geld für etwas anderes ;)
 
Oben