Anschlüsse von R520m und T610

Niko

Neues Mitglied
Ich schicke mein R520m in Rente und hab mir als Upgrade ein T610 geordert. Hat das den gleichen Anschluss wie das R520m oder hat sich das geändert? Ich würde gerne den Tischlader weiter benutzen, wenn das passt. Den Fotos nach zu urteilen, ist es die gleiche Stecker-Mimik - oder? Lassen sich am Ende gar die Akkus zwischen den Geräten problemlos tauschen?

Grüße,
Niko
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Gleicher Stecker, aber es kann sein, daß das Gerät vom Design her nicht paßt. Das heißt der Stecker sitzt mehr zur Tastaturseite, bei den älteren Geräten ist der Stecker mehr zur Rückseite.
 

Niko

Neues Mitglied
Hm, gesetz den Fall, es passt nicht (der Anschluss beim CDT-10 sitzt ziemlich nah vor dem metallenen Bügel und ich hab eben mal in der Kompatibilitäts-Liste nachgeschaut, da stehen nur ältere Typen drin), was wäre denn ein einigermaßen realistischer Preis, den man noch für die Kombination aus R520m (inkl. BUS-11), der 'Hochleistungs'-Antenne (die zum Ausziehen), zus. Akku BHC-10 und der Ladestation CDT-10 verlangen/bekommen könnte?
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Das R520m Ladekabel hab ich im Büro und mein Kollege missbraucht das immer für sein T610. Das sollte also eigentlich passen.

Headset (mit Kabel) passen auch bei beiden und werden richtig erkannt.

Mehr hab ich noch nicht ausprobiert.

Der Akku dürfte nicht passen, da andere Abmessungen.

Außerdem ist es IMO ein großer Fehler das R520m in Rente zu schicken. ;)
 

Niko

Neues Mitglied
Außerdem ist es IMO ein großer Fehler das R520m in Rente zu schicken. ;)
Jaaaa, war ja klar, dass das kommt. :D Ich hab auch echt ein schlechtes Gewissen, weil ich auf der Eplus-Site eigentlich nur schnell meine Kontodaten aktualisieren wollte und da flatterte mir das Upgrade-Angebot vor die Füße - da hab ich ohne lange Nachzudenken einfach *click* gemacht und es war geschehen (wahrscheinlich hätte ich das T610 auf anderen Wegen sogar noch billiger bekommen, aber Werbung wirkt halt :rolleyes: ).
 
Oben