Anleitung zum entfernen des Vodafone-Brandings bei einem T610

Florianinside

Neues Mitglied
Na gut, ein richtiger Aufstand gegen Vodafone wird es auch diesmal nicht, aber eine kleine Anleitung, wie man die verfluchten Labelaufdrucke wegbekommt, gibt es allemal ;)

Der gute alte Trick mit dem Radiergummi funktioniert supergut. Wer sich trotzdem nicht traut und Angst hat, das gute Alu kaputt zu machen, bekommt hier eine kleines Howto...

Vorraussetzung ist einer von diesen Parker-Doppelseitenradiergummis, halt die Dinger mit roter und blauer Seite. Die rote Seite ist für uns nicht brauchbar. Nur die blaue Seite rockt (hat starke parallelen zu Matrix, oder??)


Mit möglichst wenig Druck und dafür viel Bewegung geht es mit dem Radiergummi über den Schriftzug.


Vor Kratzern im Gehäuse müsst ihr keine große Angst haben, ALuminium ist halt doch ein wenig härter als ein doofes Radiergummi.

Die BAtterieabdeckung ist fertig, schaut doch toll aus!!!


Weiter geht es mit dem blöden Schriftzug auf der Front, unter der Tastatur.

Damit keine Gummifussel mit Druckfarbe in die Tastatur oder in die Anschlüsse geraten, muss hier alles gut abgeklebt sein. Auch die Anschlussleiste mit Tesa abkleben.


Ein weiteres Foto davon spare ich mir erstmal, wenn ihr es sehen wollt:
Einfach selber machen!!

Hier aber noch eine kleine Röntgenaufnahme :-D

Wow, hübsches Innenleben *g*

Viel Spaß mit der Anleitung, ich hoffe, sie nutzt euch etwas!!
 

Daddler

Mitglied
Ich hab so ein weisses Radiergummi genommen (weiss nicht genau, welcher Hersteller) Hat aber auch super geklappt. Man braucht nur etwas Geduld :top:

MfG Daddler
 

arthues

Neues Mitglied
endlich mal Leute mit Engagement und Initiative...... freut mich die Anleitung, habe nur leider noch kein T610 :-(((((((( aber trotzdem Lob, vor allem für die Bebilderung........ wie kam denn der Blick ins innere Zustande? Wirklich mit einem Röntgengerät? Bildwandler? C-Bogen?

Gruss Markus
 

Karsten26

Mitglied
Original geschrieben von Florianinside


Vorraussetzung ist einer von diesen Parker-Doppelseitenradiergummis, halt die Dinger mit roter und blauer Seite. Die rote Seite ist für uns nicht brauchbar. Nur die blaue Seite rockt (hat starke parallelen zu Matrix, oder??)
nur hat er sich da für die rote entschieden ;-)
 

Florianinside

Neues Mitglied
Sicher hat er die rote Pille genommen, mit dem roten Teil des Radiergummis wäre er sicherlich nicht so schnell aus der Matrix gekommen.... ;)

BTT: Der braune Ring ist kein brauner Ring, sondern einfach nur eine bedeutungslose weiße Zwischenschicht im Radiergummi, keineswegs eine spezielle Gummihalterung ;)

Das Röntgenfoto ist mit einer Sony F717 entstanden. Im Infrarotmodus werden auch Lichtstrahlen wahrgenommen, die sonst im verborgenen liegen. Da die schwarze Abdeckung Infralichtdurchlässig ist (ratet mal, wo der Infrarotport sitzt?!), kann meine Kamera durch die Schicht durchsehen.
Die Idee mit dem wegradieren war aber auch sehr geil :D
 

Brunni

Neues Mitglied
Hi,

also nachdem sich bei mir alleine vom Tragen in der Hosentasche der T-Mobile Schriftzug langsam abging hab ich mit dem Fingernagel den Rest weggemacht. Keine Kratzer, nichts.

Hätte nicht gedacht, dass die es einem so leicht machen.

Tschüß

Brunni
 

heikofluegge

Neues Mitglied
Klappt das auch mit...

.. den anderen Vodafone Handys, z.b. den Panasonic oder sharp? Ich weiß jetz nicht ob der Beitrag hier noch richtig ist...
 

zjguy

Neues Mitglied
Re: Klappt das auch mit...

Original geschrieben von heikofluegge
.. den anderen Vodafone Handys, z.b. den Panasonic oder sharp? Ich weiß jetz nicht ob der Beitrag hier noch richtig ist...
...na klar. Beim 3650 ist sowieso nur der hintere Akkudeckel betroffen, und da der eh aus billigem Plastik ist geht´s mit dem rot/blauen Radierer prima. Und falls nicht, auf den im Zubehörhandel erhältlichen Wechselcovern ist garnichts gelabelt....

ZJ
 

xelibri

Mitglied
Hi!

Nö, dürftest du nicht. Die Brandings rubbeln sich ja auch teilweise mit der Zeit ab und dafür kannst du ja nur indirekt was. Wenn jemand muckt sag einfach das wäre mit der Zeit abgegangen, aber normal müssen sie dir die Garantie immer gewähren selbst wenn du ein anderes Cover (sollte das Handy zum Coverwechsel vorgesehen sein) drauf machst.
 

F777K

Neues Mitglied
Wie geht´s weiter

Prima, die Label sind jetzt ab.
Aber was macht man mit den blöden angepassten Menü´s.
Das Einstiegsbild in die Menüs sieht doch fürchterlich aus - oder ??
Von Farbenpracht ist da nichts zu erkennen.

Hat jemand eine Idee ??:confused: :confused: :confused:
 

mustaga

Neues Mitglied
hi,


kann leider kein englich, vieleicht kann jemand was damit anfangen.

MfG mustaga

[edit]Sorry, aber das ist nicht legal.

fh
 
Oben