• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Android-Smartphones von Motorola droht Verkaufsverbot in Deutschland

nohtz

Bekanntes Mitglied
mal ne frage
wenn moto zu knapp bei kasse ist, um die patentzahlungen zu leisten, ist es dann so klug, diese einnahmequelle motos trocken zu legen, aus derer man die zahlungen tilgen könnte?
es ist ja auch nicht klug, einem der schulden hat so zu vermöbeln, dass er nicht mehr arbeiten gehen und geld auftreiben kann, um die schulden zu tilgen ?!?
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
nohtz

es hat aber sinn googlerola ordentlich einen reinzuwürgen ubd dafür zu sorgen das ein marktteilnehme ( sprich motorola) entfällt.

die zahl der abgesetzten ndroiden ist x - mit oder ohne motorola. ob die jerzt die lizenzen bezahlen de ein mix aus ony/ samsung lg st sowas von schnuppe.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"es hat aber sinn googlerola ordentlich einen reinzuwürgen ubd dafür zu sorgen das ein marktteilnehme ( sprich motorola) entfällt."
-->weil?
würde ja wieder eher samsung in die karten spielen. ein androidhersteller weniger
 
H

Heisenberg

Guest
> die zahl der abgesetzten ndroiden ist x - mit oder ohne motorola

Wenn sich deiner Meinung nach an der Anzahl der Androiden nichts ändern, warum sollte MS dann daran gelegen sein Motorola "still zu legen"? Ich schätze, die Gelegenheit ist komplizierter und es geht auch um weitergehendes Patentgeschachere im Hintergrund. Solange man nichts über die Verhandlungen zwischen MS und Motorola weiß, ist das alles ziemliche wilde Spekulation.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
[Bocadillo]
> es hat aber sinn googlerola ordentlich einen reinzuwürgen ubd dafür
> zu sorgen das ein marktteilnehme ( sprich motorola) entfällt.
Ich glaube auch, dass es viel mehr darum geht, als um ausstehende Lizenzzahlungen.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Solange man nichts über die Verhandlungen zwischen MS und Motorola weiß, ist das alles ziemliche wilde Spekulation. "


==> ..... wie meistens hier im Forum .....
 
Oben