• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Android-Pläne von HTC: Erste Daten über HTC Bee und HTC Lexikon

G-BERG

Mitglied
"HTC Lexikon: Erstes Android-Modell mit Volltastatur von HTC?"

das erste android phone von htc mit volltasta war das htc dream. besser bekannt als t-mobile g1
 

Networker

Mitglied
Letztendlich sind das auch nur mittelmäßige Handys. Voll überzeugen können die auch nicht. Das Bee mit nru 512 MB intern = zuuuuuuuu wenig!5MP ist auch nicht mehr innovativ...Muss jeder wissen, wofür er Geld ausgibt.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Was ist denn an mehr MP innovativ??? Ist an sich keine Kunst-nur macht es wenig Sinn. Da wäre mir die Funktaster-funktion für meine Garagentor innovativer.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"5MP ist auch nicht mehr innovativ"
LOL

"Letztendlich sind das auch nur mittelmäßige Handys. Voll überzeugen können die auch nicht. Das Bee mit nru 512 MB intern = zuuuuuuuu wenig"

Noch mal für dich:
"Es markiert den Einstieg in die Welt des Smartphones."
Es ist ein einsteiger-Smartphone, und wird sicherlich nicht über 200€ kosten.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Ohh man echt, htc biene, gehts noch???????!!!!!"

Nochmal zum Mitschreiben:
Das sind die Projektnamen, unter denen die Geräte intern bezeichnet werden.
Mein Gerät kam ja auch nicht als "HTC Rhodium" in den Handel sondern als Touch Pro2.
Ebenso HD2 -> Leo
etc.
 
Oben