• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Android-Phone gesucht!

Captain Falc0n

Neues Mitglied
Hallo
Ich möchte mir demnächst ein neues Smartphone zulegen, es sollte bei meinen Ansprüchen mindestens ein Jahr halten. Mein Budget beläuft sich auf maximal 370€, zur Not tut es eine Ratenzahlung auch. Ich kann mich nicht zwischen dem Milestone und dem Hero entscheiden. Jedoch kommen bald auch Legend und Desire aus dem Hause HTC. Also was meint ihr, kaufen oder lieber warten?

Mit dem Handy ....
-Höre ich oft Musik.
-Nutze öfters das mobile Internet
-Spiele manchmal Spiele
-Bevorzuge Android als OS.
 

Captain Falc0n

Neues Mitglied
Acer Liquid ist ganz okay, aber ich würde gerne wissen ob ich nun Hero/Milestone/Liquid nehmen soll, oder auf das Nexus One/Desire/Legend warten?
 
J

Jax667

Guest
Ich würde mir das Milestone holen, das gibt es inklusive Versandkosten für ca. 390 Euro (idealo Preisvergeich). Das hat ein großes 3,7 Zoll Display mit Multitouchunterstützung und die Hardware ist stark genug, denn meiner Meinung reichen 550 MHZ mit Grafikchip. Du brauchst keinen Gigahertz Prozessor.

Ein Update auf Android 2.1 soll es auch bald geben und Spiele gibt es für Android auch einige. Warum also ein paar Monate warten auf das HTC Desire, das angeblich im April erscheinen soll (ich hab die Erfahrung, dass es immer später erscheint) und dann musst du warten bis es deine Preisklasse erreicht. Kann wie gesagt dauern...

Nur mit dem Musikgenuss beim Milestone weiß ich nicht so recht...soll nicht so gut sein laut gsmarena.com, da wirst du Abstriche machen müssen, aber das ist bei allen Android Geräten so, wenn ich mich nicht irre genauso wie die Kamera.
 
Oben