• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Android-Handys: 160.000 Google-Smartphones werden täglich verkauft

A

Anonymous

Guest
Naja steve jobs hat mehr iphones verkauft. Also ist iPhone besser
 
A

Anonymous

Guest
vom iphone wurden am ersten tag 600.000 stück bestellt. aber wieviele sind es täglich? über oder unter 160.000? das zeigt der artikel leider nicht auf.
 
A

Anonymous

Guest
Das glauben die doch selber nicht! In meinem Freundes und Bekanntenkreis hat KEINER ein Android Handy!
 

G-BERG

Mitglied
beim iphone sind zwar 600.000 stück bestellt aber bis die ausgeliefert sind kanns noch etwas dauern. bei mir auf arbeit hab ich auch mega viele reservierungen und hab gestern grademal 6 geräte bekommen. aber egal.

das was sich hier mit android abzeichnet war vorher zu sehen. ein gutes betriebssystem das auf vielen gerät läuft ;)
 
A

Anonymous

Guest
Hier in der Firma (300 Leute) laufen auch mehr WinMober und Androider rum als Äpfel.
 

G-BERG

Mitglied
"Ich hab Freunde aber die haben halt alle Geschmack. Diejenigen die sich für moderne Handys interessieren haben alle ein iPhone. Und dann gibts halt welche mit einfachen Geräten..."

ist klar *hust* :D
 
A

Anonymous

Guest
"Ich hab Freunde aber die haben halt alle Geschmack. Diejenigen die sich für moderne Handys interessieren haben alle ein iPhone. Und dann gibts halt welche mit einfachen Geräten..."


Haha, so eine stupide unterschwellige provokation kann doch nur von Svenniboy kommen, das riche ich 100 Meter gegen den Wind!

Na was solls, ich kenne viele Leute und nur einer hat ein 3GS und bald wohl ein 4G, habe auch nix dagegen, soll sich jeder das holen worauf er halt steht, fährt ja auch nicht jeder einen Audi, gibt ja auch BMW, Mercedes und Volkswagen GTI ^^
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
schade dass in der schweiz die iPhone dichte so hoch ist.....

haben zwar im Accessory entwicklerteam einschließlich mir 7 androiden aber sinst sind in der firma die iPhones definitiv in der überzahl (noch)

kann aber auch daran liegen dass jeder mit iPhone seins immer bei jedem meeting (und teilweise sogar beim mittag aufm tablett) aufm tisch packt und das auffällt.....

habe heute einen überzeugt sich mal das desire anzuschauen weil er egtl nen 3GS haben wollte aber kein plan vom markt hat im mom :D
 
A

Anonymous

Guest
Der Drache klärt die Unwissenden auf, spitze!

Warum zeigen nicht mehr User so ein Engagement!
 
A

Anonymous

Guest
ja die die kein plan haben kaufen apple, so wie reiche die nur bling bling kaufen aber darunter die selbe technik ist wie bei der konkurrenz ohne bling bling, dafür 50€ weniger kosten


tja gäbe es die reichen nicht, dann hätten überflüssige produke auf dem markt keine chance ^^
 
A

Anonymous

Guest
Der Vorteil ist , dass der App/iTunes Store (noch, bald wahrscheinlich nicht mehr) reichhaltiger ist als die Plattformen von Google und vorallem die von WinMobile. Der andere Vorteil ist, dass der Touchscreen teilweise sensibler ist als der von anderen Geräten. Ansonsten hat das iPhone (meiner Meinung nach) gegenüber anderen Smartphones nichts voraus. In Sachen Kamera oder Lautsprecherqualität sind denk ich sogar viele anderen besser. Für das iPhone dann einen teuren Vertrag abschließen zu müssen oder das Gerät teuer zu importieren (egal wie, normal sind alle anderen billiger) lohnt sich meiner Meinung nach nicht!
 
A

Anonymous

Guest
@the_black_dragon

In der schweiz ist die iphone dichte hoch? Na das nenn ich mal spitzenklasse. Die schweizer waren mir schon immer sympatische leute! Die wissen einfach das, das iPhone besser ist!

Apple Produke sind einfach besser
 

ahref2

Mitglied
"@the_black_dragon


In der schweiz ist die iphone dichte hoch? Na das nenn ich mal spitzenklasse. Die schweizer waren mir schon immer sympatische leute! Die wissen einfach das, das iPhone besser ist!


Apple Produke sind einfach besser"


Entweder du bist sven oder der bloede iphone is besser anonyme...!
 
A

Anonymous

Guest
Das einzig gute an Apple ist die PR-Abteilung. Aber die, das muss wohl jeder zugeben, ist Weltklasse.

Interessant finde ich auch immer diese Applejünger die meinen Apple damit etwas gutes zu tun wenn sie solche verherrlichenden Beiträge schreiben. Mit solchen Beiträgen schürt ihr nur die Verachtung aller derer die nicht so Apple-Fanatisch sind wie ihr ;-p
 
G

Giftigiftzwerg

Guest
Wieso entsteht eigendlich unter jeden Artikel indem der Begriff "iphone" oder "Apple" oder "iOs" vorkommt ein Glaubenskrieg zwischen den Apple-Jüngern und den Android-lingen?
Sowas muss doch nicht sein..

Wenn schon Glaubenskrieg, dann wenigstens konstruktiv!
 
A

Anonymous

Guest
In der Schweiz gibts 750.000 iPhones bei knapp 8 Millionen Einwohnern.

Das kommt daher weil es in der Schweiz viele Berge gibt und die Leute alle am Hang parken müssen. iPhones werden halt gerne als Unterlegkeile benutzt.
 
A

Anonymous

Guest
Weiss auch nicht warum dieser glaubenskrieg? Apple ist einfach besser! Steve Jobs kann ja auch nichts dafür das er so ein genie ist und das iphone rausbringt. Was natürlich besser ist!
 
Oben