• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Android doch nicht besser als iPhone: Apple-Mitgründer wehrt sich gegen falsche Zitate

89marco89

Mitglied
ja klar

Es ist wohl eher so, dass Steve Jobs mit Haue gedroht hat und er deshalb jetzt versucht wieder da raus zu kommen indem er es abstreitet ;)
 

DDD

Aktives Mitglied
Ja für dich ist es Tatsache. Für mich nicht. Für einen zufriedenen Symbian User auch nicht. Und für den nächsten Android user schon. Je nachdem was man hatt.
 

DDD

Aktives Mitglied
Eben fände ich jetzt auch nicht so toll wenn jeder das selbe hätte und bevorzugen würde. Solange wir nicht dahin kommen wo AM vor der Anmeldungspflicht war darf auch gerne jeder schreiben warum er ein OS oder Smartphone bevorzugt. Deshalb hoffe ich das der Kommentar von The Anti Apple ein Ausrutscher war. Den vor nicht all zu langer Zeit bestanden die Diskussionen aus IPhone ist besser und Android ist besser.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Ravenshield:
Du weißt wohl nicht von wem du hier redest, oder?
Wozniak ist der Erfinder des Apple-Computers und er arbeitet schon sehr lange nicht mehr bei Apple, weil er mit Steve nicht mehr klar kam. Dennoch hat er noch große Anteile.

An die die behaupten er wäre von Steve eingeschüchtert worden, die sollten sich auch mal überlegen von wem sie hier reden!

Echt, da schimpft man sich Apple-Fan und hat keine geringste Ahnung vom Unternehmen. Immer nur die Oberfläche sehen, gell?
 
Oben