• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Android 9 Pie: Anteil noch zu klein für Google

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Laborant:"Google steht es aber meines Wissens weiterhin frei, ihr Google-Framework an weitere Auflagen zu hängen, welche den Herstellern mehr Support abverlangen würde."
>>Und der EU steht es frei sie dafür wieder zu verknacken. Das dürfte Google sich zweimal überlegen und den Weg den Google in der Hinsicht eingeschlagen hat, ist wohl auch insgesamt der vernünftigste. Man vereinfacht die Updates und die Hersteller können selbst entscheiden, was sie damit machen. Viel einfacher geht es seit Treble wirklich nicht mehr und die OS-Sicherheitsupdates waren auch schon vorher einfach auszuliefern.

"Dann frag mal den nächstbesten Rentner auf der Strasse, in welchem Menu er sieht, wie alt der letzte Sicherheitspatch seines Handys ist."
>>""Techies" sind immer noch gewissermassen die Minderheit, welche den "Normies" das WLAN konfiguriert. " --Laborant; Meinst du mit Techies alle im arbeitsfähigen Alter oder darunter?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Um mal wieder zum eigentlichen Thema zurückzukehren:

Mal zum Vergleich: Das vor zweieinhal Wochen erschienene iOS 12 ist bereits auf 46% aller damit kompatiblen geräte installiert.

(https://www.macwelt.de/a/ios-12-auf-46-aller-kompatiblen-geraete-installiert,3439698)
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Deshalb habe ich ja auch nicht über iOS diskutiert sondern mich auf Nennung des Vergleichswertes beschränkt. Einordnen muß das jeder für sich selber.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
"Um mal wieder zum eigentlichen Thema zurückzukehren:

Mal zum Vergleich: Das vor zweieinhal Wochen erschienene iOS 12 ist bereits auf 46% aller damit kompatiblen geräte installiert."

LOOOL.Das eigentliche Thema ist: Android 9 Pie: Anteil noch zu klein für Google!!! Aber solche "Fremdmeldungen" sind für Dich nur ok, wenn es Dir gerade in den Kram passt, wenn andere Leute das machen, wird gezetert.

Also irgendwie noch schnell das Obst untergebracht. Allerdings ist das für mich nichts was man besonders hervorheben kann, denn für die "paar" Geräte und alles aus einer Hand sollte das doch alles ohne die Probleme ablaufen, wie sie beim zersplitterten Android und den vielen Herstellern bestehen.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@FTC: Nach deiner eigenen Maßgabe ist das Offtopic. Vermutlich ist es wirklich nur Offtopic, wenn Apple dabei schlecht wegkommt ;) Wir können uns aber gerne darauf einigen, dass deine Einordnung von OffTopic realitätsfern und sinnlos ist. Dann reden wir auch weiter über iOS/Android Updateversorgung, obwohl das ja gar nicht direkt das Thema des Artikels war (ha ha).
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Also irgendwie noch schnell das Obst untergebracht. Allerdings ist das für mich nichts was man besonders hervorheben kann, denn für die "paar" Geräte und alles aus einer Hand sollte das doch alles ohne die Probleme ablaufen, wie sie beim zersplitterten Android und den vielen Herstellern bestehen."

==> Und was ist nun für den Anwender besser? Wegen der Zersplitterung des Systems ewig auf ein Versionsupdate für sein Androidhandy warten zu müssen? . falls es ein solches für sein - obwohl eigentlich kompatibles - Modell überhaupt gibt.
Oder die Aktualisierung sofort in dem Moment verfügbar zu haben, wenn sie herausgegeben wird?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@FTC:"Z.B. Deine versuchte Metadiskussion…"
>>Naja mehr kommt bei dir ja eh nicht rum. Und bei was anderem fühlst du dich auch nicht wohl.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Naja mehr kommt bei dir ja eh nicht rum."
==> Mehr? Mehr als was? Metadiskussion? Die hast ja wohl eindeutig DU in #26 begonnen.

"Und bei was anderem fühlst du dich auch nicht wohl."
==> Der Threadverlauf "sagt" etwas anderes aus. Oder hast Du mich da gerade in Deinem Spiegel entdeckt?^^
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@FTC:
"Naja mehr kommt bei dir ja eh nicht rum. Und bei was anderem fühlst du dich auch nicht wohl." --icke;
Und hier ist Beweis A-Z:
"Mehr? Mehr als was? Metadiskussion? Die hast ja wohl eindeutig DU in #26 begonnen. " --FTC;
"Der Threadverlauf "sagt" etwas anderes aus. Oder hast Du mich da gerade in Deinem Spiegel entdeckt?^^" --FTC;

Wenn ich die Menge an Fragen schon wieder sehe ... junge junge. Du hättest leicht wieder in die Diskussion einsteigen können, aber wenn du die Wahl zwischen Metadiskussion und Diskussion hast - naja, siehst ja selbst ;)
 
Oben