Android 2.2 kommt am 19. Mai

Shankar

Mitglied
Nennt Google die Versionen seines BS Android extra immer nach leckeren Gerichten? Damit uns das Wasser im Mund zusammenläuft? Lol!

Ich freue mich auch schon. Hoffentlich wird ein Ansatz zur Fragmentierung gebeten und das Update der heutigen 2.1 Handys wird nicht zu lange dauern :(
 

Mrscheld

Neues Mitglied
Ja Google hat extra diese leckeren Namen ;)
Froyo wird jetzt aber erst im Juni für das Nexus one und das Droid verfügbar sein. Die anderen Geräte müssen noch einige Zeit warten.
 

Bumm Bumm

Aktives Mitglied
Ein SDK für 2.2 mit zugehörigem Image für den Emulator gibt's bei Google gratis zum Download... Für alle Schnüffler unter Euch. ;)

Eigentlich ist es mir unverständlich, warum es diesen Hype gibt. Java ist zwar nicht unbedingt schlecht und Google zeigt im System gute Ansätze, aber was Google da rundrum verzapft ist eigentlich nicht zeitgemäß.

(Man setzt z.B. auf Prozessorpower, wo es bei anderen Herstellern auch mit Hardwarebeschleunigung geht. Das zeigt doch eigentlich nur, daß die Plattform in den Kinderschuhen steckt und man sich anscheinend keine Gedanken über eine Must-Have-Konfiguration macht, um die Plattform auf Dauer auch auf anderen Gebieten zu etablieren. Vielleicht setzt man auch auf die Billig-Muss-Sein-Karte und verzichtet deshalb auf den einen oder anderen Chip. Und aus der Sicht eines Entwicklers, der für diese Plattform entwickeln und hoffen muß, daß seine Software nicht raubkopiert wird, ist auch ein Stein des Anstoßes, daß es überhaupt möglich ist, Software aus anderen Quellen als einem gesicherten MarketPlace zu installieren. Deswegen wird Android auch in Zukunft nur stiefmütterlich mit Software bedacht werden und eine Art OS/2 für Handies bleiben...)

Unterschiede, die ich von 1.6 zu 2.2 gesehen habe:
Die neue Version bringt einen überarbeiteten Launcher und sofern es nicht schon in 2.2 enthalten war, Support für mehrere Screens, ala iPhone. Unter der Titlebar sitzt ein Panel versteckt, über das man jederzeit an Infos/Einstellungen gelangt.
 
Oben